Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wahrscheinlichkeit Schwangerschaft direkt nach Absetzen Pille

Wahrscheinlichkeit Schwangerschaft direkt nach Absetzen Pille

25. Februar 2018 um 12:27 Letzte Antwort: 27. Februar 2018 um 18:04

Ihr Lieben,

​nach aufwühlenden 2 Tagen und endlisem Wühlen im Forum brauche ich etwas Zuspruch und Meinungen. Ich habe nach Weihnachten nach 14 Jahren die Pille abgesetzt. Ich hatte dann direkt auch eine Abbruchblutung - 27.-30. Dezember. Seit dem ist gar nichts passiert, keine Blutung, nix. Es gab Sex ohne Verhütung über die gesamte Zeit. Seit 2 Wochen habe ich merkwürdige Auffälligkeiten, wie Appettitlosigkeit beim Kaffee, Brustziehen etc. Vergangenen Freitag (morgens) habe ich 2 Clearblue Digitaltests gemacht: beide positiv beide "+ 3 Wochen".

​Da meine FÄ Fr. noch Urlaub hatte und ich erst ab morgen anrufen kann, brauche ich noch etwas Zuspruch für die zeit bis dahin. Hatte schon mal jemand eine so schnelle Schwangerschaft im 1. Zyklus? Oder 2 pos. Clearblue Tests und dann beim Arzt ein negatives Ergebnis? 

​Wir sind uns noch nicht ganz 100 % sicher, ob wir das durchziehen (können) - ich ahbe nach Absetzen der Pille angenommen (wie im gesamten Freudneskreis Ü30 mit so langer Pilleneinnahme!), dass das etwas länger dauert.

Über ein paar Meinungen würde ich mich freuen.

LG
 

Mehr lesen

25. Februar 2018 um 13:53

Das überrascht mich jetzt, v.a. wegen der 2 positiven Tests mit dem gleichen Ergebnis. Kann das passieren, dass die beide zu 75% falsch liegen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2018 um 15:39

Naja, die zwei positiven Tests sollten dir ja Beweis genug sein, dass du schwanger bist. Die zaubern sich ja nicht positiv
Du kansnt ja noch Tests anderer Marken machen, wenn du ClearBlue nicht vertraust.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2018 um 21:16

Du bist ganz sicher schwanger...2 positive tests lügen nicht...

was heißt das, dass ihr nicht wisst ob ihr das durchziehen könnt? Manchmal kann es schnell gehen...da habt du wirklich glück gehabt oder nicht?
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2018 um 20:49
In Antwort auf pugsley88

Ihr Lieben,

​nach aufwühlenden 2 Tagen und endlisem Wühlen im Forum brauche ich etwas Zuspruch und Meinungen. Ich habe nach Weihnachten nach 14 Jahren die Pille abgesetzt. Ich hatte dann direkt auch eine Abbruchblutung - 27.-30. Dezember. Seit dem ist gar nichts passiert, keine Blutung, nix. Es gab Sex ohne Verhütung über die gesamte Zeit. Seit 2 Wochen habe ich merkwürdige Auffälligkeiten, wie Appettitlosigkeit beim Kaffee, Brustziehen etc. Vergangenen Freitag (morgens) habe ich 2 Clearblue Digitaltests gemacht: beide positiv beide "+ 3 Wochen".

​Da meine FÄ Fr. noch Urlaub hatte und ich erst ab morgen anrufen kann, brauche ich noch etwas Zuspruch für die zeit bis dahin. Hatte schon mal jemand eine so schnelle Schwangerschaft im 1. Zyklus? Oder 2 pos. Clearblue Tests und dann beim Arzt ein negatives Ergebnis? 

​Wir sind uns noch nicht ganz 100 % sicher, ob wir das durchziehen (können) - ich ahbe nach Absetzen der Pille angenommen (wie im gesamten Freudneskreis Ü30 mit so langer Pilleneinnahme!), dass das etwas länger dauert.

Über ein paar Meinungen würde ich mich freuen.

LG
 

Nach fast 10 Jahren Pille abgesetzt - abbruchblutung- 3 Wochen später sst positiv von clearblue angezeigt 2-3 Wochen .. 
Bin jetzt in der 16 ten Woche .. 
herzlichen glückwunsch 🎉 😍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2018 um 22:10

Man sagt im Zyklus gleich nach absetzen der Pille sind manche Frauen am fruchtbarsten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2018 um 9:36

Nach meinem gesterigen FA-Besuch kann ich nun sagen: Ja, ich bin schwanger. 8. SSW - die Tests haben also nicht gelogen Meine Ärztin meinte, dass ich 14 Tage nach Absetzen schon schwanger geworden bin und dass diese kurze Zeit trotz Pille 14 Jahre daran liegt, dass wir uns keinen wirklichen Kopf darum gemacht haben(weil ich wirklich ernsthaft davon ausgegangen bin, dass das bei mir auch so 1-3 Jahre dauert wie bei allen Freundinnen). Oh man. Das muss dann wohl mal Schicksal sein

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2018 um 10:40
In Antwort auf pugsley88

Nach meinem gesterigen FA-Besuch kann ich nun sagen: Ja, ich bin schwanger. 8. SSW - die Tests haben also nicht gelogen Meine Ärztin meinte, dass ich 14 Tage nach Absetzen schon schwanger geworden bin und dass diese kurze Zeit trotz Pille 14 Jahre daran liegt, dass wir uns keinen wirklichen Kopf darum gemacht haben(weil ich wirklich ernsthaft davon ausgegangen bin, dass das bei mir auch so 1-3 Jahre dauert wie bei allen Freundinnen). Oh man. Das muss dann wohl mal Schicksal sein

Gratulation ♥️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2018 um 11:23

Herzlichen Glückwünsch!! Da bleibt euch ja sehr viel erspart, wenn das so schnell gegangen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2018 um 13:27
In Antwort auf pugsley88

Ihr Lieben,

​nach aufwühlenden 2 Tagen und endlisem Wühlen im Forum brauche ich etwas Zuspruch und Meinungen. Ich habe nach Weihnachten nach 14 Jahren die Pille abgesetzt. Ich hatte dann direkt auch eine Abbruchblutung - 27.-30. Dezember. Seit dem ist gar nichts passiert, keine Blutung, nix. Es gab Sex ohne Verhütung über die gesamte Zeit. Seit 2 Wochen habe ich merkwürdige Auffälligkeiten, wie Appettitlosigkeit beim Kaffee, Brustziehen etc. Vergangenen Freitag (morgens) habe ich 2 Clearblue Digitaltests gemacht: beide positiv beide "+ 3 Wochen".

​Da meine FÄ Fr. noch Urlaub hatte und ich erst ab morgen anrufen kann, brauche ich noch etwas Zuspruch für die zeit bis dahin. Hatte schon mal jemand eine so schnelle Schwangerschaft im 1. Zyklus? Oder 2 pos. Clearblue Tests und dann beim Arzt ein negatives Ergebnis? 

​Wir sind uns noch nicht ganz 100 % sicher, ob wir das durchziehen (können) - ich ahbe nach Absetzen der Pille angenommen (wie im gesamten Freudneskreis Ü30 mit so langer Pilleneinnahme!), dass das etwas länger dauert.

Über ein paar Meinungen würde ich mich freuen.

LG
 

Ich wurd 2 mal direkt nach Absetzen der Pille schwanger. Nach jeweils 8 und 6 Jahren komplett durch nehmen im Langzyklus ohne Mens.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2018 um 18:04
In Antwort auf pugsley88

Nach meinem gesterigen FA-Besuch kann ich nun sagen: Ja, ich bin schwanger. 8. SSW - die Tests haben also nicht gelogen Meine Ärztin meinte, dass ich 14 Tage nach Absetzen schon schwanger geworden bin und dass diese kurze Zeit trotz Pille 14 Jahre daran liegt, dass wir uns keinen wirklichen Kopf darum gemacht haben(weil ich wirklich ernsthaft davon ausgegangen bin, dass das bei mir auch so 1-3 Jahre dauert wie bei allen Freundinnen). Oh man. Das muss dann wohl mal Schicksal sein


Ich bin auch immer nach dem Absetzen der Pille schwanger geworden. Das kann durchaus vorkommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram