Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Während der Arbeitszeit zum Arzt?

28. November 2005 um 10:49 Letzte Antwort: 28. November 2005 um 18:29

Hallöchen zusammen,

ich hab da mal ne Frage. Ich war bisher immer nach Feierabend bei meinem FA. Aber ich habe mal irgendwo gelesen, dass ich normalerweise während der Schwangerschaft frei bekommen müsste, wenn ich einen Termin hätte. Stimmt das so?

Liebe Grüße
Manu (+ Würmchen inside)

Mehr lesen

28. November 2005 um 13:38

Ja
ich bin immer nur in der Arbeitszeit gleich morgens um 8 Uhr zum Arzt gegangen. Meine FÄ hat mir lieber morgens einen gegeben weil das ja doch immer etwas länger dauert mit den Untersuchungen. Meine Chefs mussten das akzeptieren weil das schließlich im Mutterschutzgesetz festgelegt ist. Also kannst Du durchaus während der Arbeitszeit hin gehen. Auch Zahnarzt etc - alles was mit SS zu tun hat.
Selbst wenn man nicht schwanger ist darf man eine bestimmte Stundenzahl im Jahr während der Arbeitszeit beim Arzt gewesen sein und Arbeitgeber muß die Stunden einem gut schreiben....

Gefällt mir

28. November 2005 um 18:29
In Antwort auf

Ja
ich bin immer nur in der Arbeitszeit gleich morgens um 8 Uhr zum Arzt gegangen. Meine FÄ hat mir lieber morgens einen gegeben weil das ja doch immer etwas länger dauert mit den Untersuchungen. Meine Chefs mussten das akzeptieren weil das schließlich im Mutterschutzgesetz festgelegt ist. Also kannst Du durchaus während der Arbeitszeit hin gehen. Auch Zahnarzt etc - alles was mit SS zu tun hat.
Selbst wenn man nicht schwanger ist darf man eine bestimmte Stundenzahl im Jahr während der Arbeitszeit beim Arzt gewesen sein und Arbeitgeber muß die Stunden einem gut schreiben....

Stimmt!
Soviel ich weiß, muss Dir Dein Arbeitgeber für die Arztbesuche die Du bezüglich der SS hast, freigeben.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers