Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wadenkrämpfe in der Schwangerschaft

Wadenkrämpfe in der Schwangerschaft

8. Januar 2011 um 0:05 Letzte Antwort: 8. Januar 2011 um 21:54

Hej meine Lieben,
ich habe so schrekliche Wqadenkrämpfe, bin jetzt in der 17 ssw und es wird langsam unerräglich. Ich nehme Vitamintabletten und extra Magnesium aber es wird absolut nicht besser.
Der Zustand kurz vor einem Krapf hällt dann bis zu Stunden an... ICh weis nicht mehr was ich machen soll!!
Bitte helft mir!
LG
Franzi+Knöpfchen

Mehr lesen

8. Januar 2011 um 0:19

Huhu
Huhu schau mal hier, vielleicht hilft es dir

http://www.netmoms.de/magazin/schwangerschaft/gesund-fit/hilfe-bei-wadenkraempfen-782/hilfe-bei-wadenkraempfen/


Lieben Gruß

Luba mit Joshua ET -10

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2011 um 0:28

Ich kenn das leiden
In meiner ersten ss hatte ich das auch extrem vorallem im letzten drittel der ss. Meistens fing es abends oder nachts an konnte danach auch nicht mehr schlafen aber bei mir hab ich gemerkt das es immer durch die warme schlimm wird hab dan Fenster aufgerissen mitten im winter zwei magnesium tabletten oder direk die füße oder beine unter kaltes wasser gehalten.

Musst mal gucken vielleicht hilft dir das.

Alles gute

Sibel 12. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2011 um 21:35

Danke...
... für eure Hilfe. Echt lieb von euch.
Dankeschööön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2011 um 21:41

....
hallole

Hast du dieses Krampfgefühl immer wen du deine Beine mal ausruhst? Fühlt es sich an wie kurz vorm wadenkrampf also so wie unruhige Beine und kribbeln etc???
Wenn ja, dann hast du RLS in der ss, kannst eisen nehmen und kurz vorm schlafen gehen wechseldusche für die Beine machen. Dann vllt noch mit was kühlendem eincremen.... mehr hilft leider nicht...... falls du noch fragen hast kannst mir gerne schreiben
Ansonsten hoffeich, das ich dir vllt etwas helfen hab können.

LG

sura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2011 um 21:54


mein mann ist sportler und kennt sich mit sowas aus

magnesium ist klar.. ABER ganz viel trinken!!!!!!!!! hilft auch.. und wenn ich nen wadenkrampf hatte bzw. habe dann drückt er mir die ferse hinunter und die zehenspitzen in die höhe (bis der krampf vorbei ist) und dann vorsichtig massieren..

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook