Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vorzeitige wehen, kein sex?

Vorzeitige wehen, kein sex?

5. April 2013 um 13:29 Letzte Antwort: 6. April 2013 um 7:26

Hallo ihr lieben

Ich war letzte woche wegen vorzeitiger wehen im KH. Cervix auf 1cm verkürzt und trichterbildung, mumu weich und fingerdurchlässig.
Hab wehenhemmer bekommen und magnesium als infusion.

Heute bin ich 34 2. wurde auch entlassen da ich ja nun in der 35ssw bin und da nichts mehr gemacht wird...wenn er kommt, dann kommt er.

Sie entließen mich mit den worten, das ich normal weiter leben sollte...halt aber kein möbelrücken etc

Also ich ruh mich schon mehr jetzt aus, und lass andere kochen etc.
Lange strecken laufen geht eh nicht, weil der bauch dann dauerhaft hart ist, und murkel ordentlich drückt.

Meine frage, würdet ihr noch sex machen? Ich mein immerhin sind es noch 5 wochen...und jeder tag zählt. Aber sie sagte ja...leben sie normal weiter...

Hätte sex wirklich soviel auswirkung im fall des falles?

Mehr lesen

5. April 2013 um 13:34

Huhu!
Das kenne ich auch Aber Sex ist da wirklich nicht so förderlich.. man sagt ja, dass es sogar Wehen fördern soll, wegen der Prostaglandine (oder so ähnlich) welche in den Spermien enthalten sind. Allerdings hab ich das auch in der 31.SSW gehabt und nun bin ich 38+3 SSW.. Die Ärzte sagten da auch ab der 34. SSW könnte sie kommen.. wir hatten ab der 36 Woche wieder Sex und sie ist immer noch nicht drin..

LG und alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2013 um 13:53

Also
ich lag bei 28+ mit wehen,trichter und gmh bei 1,6 im kh und kam zwei wochen später raus.

wehen zwar immer noch da aber trichter war weg.

gv hatten wir auch, und wehen dadurch auch lol mir hatte niemand etwas dazu gesagt, und ich hatte auch neimanden an der seite der mich damals aufklärte xD

also ließen wirs dennoch krachen bis cih in der 34 woche wieder beim fa saß und sie erstmal schimpfe von sich gab xD

haben dann 2 wochen pausiert und dann weiter gemacht.

sie kam dann erst 8 tage vor et.

an deiner stelle würd ich auch die 2 wochen warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2013 um 14:12

Bis
Zur 36ssw ist es ja nur noch 1 woche
Ach es ist alles so zermübend diese nachdenken....

Irgendwie glaub ich nicht das ich die geburt dadurch auslöse....und widerrum mach ich mir so unendlich gedanken.

Man mag ja nichts falsch machen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2013 um 16:10


Schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2013 um 19:26

Nein
würde ich nicht.. die Penetration und die Kontraktionen der Gebärmutter durch einen Orgasmus wären mir ein zu hohes Risiko, wieder im KH zu landen und man muss es ja nicht provozieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2013 um 19:32

Kein Sex
mir hatten sie damals Sex verboten bis zur Geburt wegen der Gebärmutterhalsverkürzung, weil Sperma ja wehenfördernd sein kann. Die kleine kam aber dann schon 34+2SSW durch Einleitung wegen Fruchtwasserverlust.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2013 um 0:15

Hey
Also ich bin seit 12 Minuten bei 35 1 jippiiiie^^

Ich habe seit am 4.2. Sexverbot wegen diverser Komplikationen u.a. Wehen.

Eine Hebamme meinte mit Sex sollte ich bis 36 0 warten und dann wär es wieder ok.
Und das machen mein Mann und ich auch.
Das bisschen Warten... Damits dem Kleinen an nichts fehlt und nichts vorzeitig passiert.

Warte lieber noch bis du wirklich 100% aus der Gefahrenzone bist....


Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2013 um 7:26

Verzichten
Die paar Wochen schaffst du locker noch zu verzichten.
Wir dürfen seit der 13ssw kein Sex haben. In der 16ssw wurde mir ne cerclage gelegt und jetzt bin ich in der 29ssw.

Beim ersten Kind war es genauso.

Lg Bleeding mit Lisa an der Hand und Lilly im bauch <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club