Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vorzeitige Wehen

Vorzeitige Wehen

24. September 2014 um 8:01

Hallo ihr lieben. Ich bin jetzt in der 24. Ssw und habe seit montag bauchkrämpfe bis in den rücken... war gestern beim fa. Muss jetzt viel magnesium nehmen und krampflösende medikamente und natürlich darf ich keine körperlichen anstrengungen machen. Kennt sich damit auch jemand aus?

Hatte in dieser ss schon heftige blutungen und ne blinddarm op... langsam reichts...

Mehr lesen

24. September 2014 um 9:37

Huhu
du arme ich fühle mit. aber: ruh dich aus , viel liegen und deine medis nehmen und einfach ganz fest dran glauben das alles gut wird. ich bin in der 22. ssw umgezogen und das resultat war dann auch gmh-verkürzung und wehen. war auch in der 23./24.ssw: klinik, magnesium, liegen. blutungen hatte ich nur anfang der ss aber das hat mir auch gereicht. ich bin heute 37. ssw. also hat alles gut gehalten. hör auf deinen bauch und geh alles ganz ruhig an dann wird das schon alles gute für dich und deinen zwerg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2014 um 10:55
In Antwort auf nevergiveup14

Huhu
du arme ich fühle mit. aber: ruh dich aus , viel liegen und deine medis nehmen und einfach ganz fest dran glauben das alles gut wird. ich bin in der 22. ssw umgezogen und das resultat war dann auch gmh-verkürzung und wehen. war auch in der 23./24.ssw: klinik, magnesium, liegen. blutungen hatte ich nur anfang der ss aber das hat mir auch gereicht. ich bin heute 37. ssw. also hat alles gut gehalten. hör auf deinen bauch und geh alles ganz ruhig an dann wird das schon alles gute für dich und deinen zwerg

Ui du arme!
Dann hattest du auch echt glück! Hab dem baby auch gesagt, dass es mindistens 10 wochen noch bleiben muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2014 um 11:09

Huhu
Ich fühle mit dir! Bei mir ist es auch nicht so toll gelaufen bisher. In der 11 Woche hatte ich auch eine Op wegen einer Endometriose am Eierstock und lag 5 Tage in der Klinik. Seit der 31 Woche habe ich vorzeitige Wehen und war alle 2 Wochen mehrere Tage in der Klinik und bekam Wehenhemmer. Die Ärzte meinten das es auf jeden Fall ein Frühchen wird. Tja jetzt bin ich mitte 38 Woche und nichts tut sich mehr außer Schmerzen bei allem was ich mache. Von mir aus kann sie sich auf den Weg machen aber jetzt will sie nicht mehr!

Ruh dich ganz viel aus! Für mich wars immer angenehm den Popo etwas höher zu legen damit die Kleine nicht so nach unten drückt. Aber ich war ja auch weiter und das Baby größer als bei dir jetzt. Dein Kleines müsste noch ganz viel Platz haben, aber versuchen kann man es ja.
Alles Gute und durchhalten! Das wird schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2014 um 11:13

Danke pipa
Ist ja toll dass das kleine solang drin bleibt!! dann gehts wohl nicht mehr so lange wünsche dir alles gute für die geburt. Werde schön brav liegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2014 um 11:33
In Antwort auf lexia_12880779

Ui du arme!
Dann hattest du auch echt glück! Hab dem baby auch gesagt, dass es mindistens 10 wochen noch bleiben muss

Ich
hab mit meinem kleinen immer gesprochen und hab gesagt dass er mindestens bis september stubenarrest hat- gutes kind - hat sich dran gehalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook