Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vorwehen? Trage totes Baby in mir..

Vorwehen? Trage totes Baby in mir..

26. Juni 2008 um 17:42

Hallo Mamas

Ich habe Zwillinge (33. Woche). Eines ist am Dienstag (also vor 2 Tagen)verstorben. Es hatte keine Überlebenschance und wir waren auch darauf "vorbereitet".
Gestern war ich körperlich fit, CTG und Ultraschall zigten, dass es dem Gesunden gut ging.
Heute morgen wachte ich auf mit Brechreiz, Übelkeit, Schwindel, leichte Wassereinlagerungen in den Beinen. Ich fuhr ins KH zur Abklärung. (Schwangerschaftsvergiftung). Alles war soweit ok. Beim CTG hat man leichte Gebärmutterkontraktionen festgestellt.
Seit heute Abend habe ich ähnlich wie Mens-Bauchkrämpfe. der Schmerz ist konstant und es zieht. Mit sitzen habe ich Mühe. Ausserdem hbe ich ständig das Gefühl Durchfall zu bekommen.

Könnt ihr mir helfen? Was ist das? Ich kann die im KH ja nicht permanent nerven.
Danke für Eue Antworten!

Mehr lesen

26. Juni 2008 um 17:46

Natürlich
Geh ins KH-die hätten dich eigentlich doch dort behalten müssen.
Egal wie oft du auftauchst, es geht um das LEBEN deines Kindes und da können wenige Minuten entscheidend sein!

Lg 29. SSW Zwillinge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2008 um 17:47

Huhu
erstmal das tut mir schrecklich leid mit dem toten Baby wünsche euch alles Gute für das gesunde!

Dann finde ich schon das du dort aufschlagen kannst, es kann sehr gut sein, dass langsam wehen kommen und dein Körper das Baby natürlich "ausscheiden" möchte. Haben sie dir im KH nicht näheres dazu gesagt? Hast du eine Hebamme? Das wäre jetzt eigentlich ideal.

Gruss Loja 21.Ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2008 um 17:49

Hallo...
ich würde das auf jeden Fall im KH abklären lassen. Das hat nichts mit nerven zu tun!! Das hört sich für mich etwas nach Wehen an!
Fahre lieber ins KH!

Wünsche dir alles erdenklich Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2008 um 17:52
In Antwort auf zilpah_12754929

Natürlich
Geh ins KH-die hätten dich eigentlich doch dort behalten müssen.
Egal wie oft du auftauchst, es geht um das LEBEN deines Kindes und da können wenige Minuten entscheidend sein!

Lg 29. SSW Zwillinge

Danke!
Ich werd mal der Hebamme anrufen.
Melde mich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2008 um 17:52

Ja
ich schließ mich meinen vorschreiberinnen an..

fahr direkt ins kh..
kann auch gerade nicht nachvollziehen das bei einer schwangerschaftsvergiftung dein krümel nicht engmaschiger überwacht wird

gibt es in der nähe vielleicht noch ein anderes kh? denke ich würd mir eine andere meinung holen

euch alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2008 um 18:25
In Antwort auf verona_12547245

Danke!
Ich werd mal der Hebamme anrufen.
Melde mich!

Hebamme meint
es könnten Wehen sein. Ich soll mich im KH melden. Dann mach ich das mal.
Libe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2008 um 19:07

???????????????
Ich kann nicht verstehen, warum du wieder nach Hause gelassen wurdest???

Ich lag 2x 1 Woche wegen Verdacht auf SS-Vergiftung (EPH-Gestose) im KH!

Und bei dir ists auch noch ne Mehrlings-Schwangerschaft, bei der es bereits zu Komplikationen kam!!

Die hätten dich meiner Meinung nach dort behalten müssen!

Und wie ist das mit dem verstorbenen Baby (MEIN BEILEID, wünsche dir noch viel Kraft für die restliche SS), kann das im Mutterleib bleiben ohne das andere zu gefährden??

Ich würde mal in ein anderes KH fahren.

Du überlegst, ob du die Leute im KH nervst??? Kann ich auch nicht nachvollziehen.........

Alles Gute für euch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2008 um 9:44
In Antwort auf acacia_12342498

???????????????
Ich kann nicht verstehen, warum du wieder nach Hause gelassen wurdest???

Ich lag 2x 1 Woche wegen Verdacht auf SS-Vergiftung (EPH-Gestose) im KH!

Und bei dir ists auch noch ne Mehrlings-Schwangerschaft, bei der es bereits zu Komplikationen kam!!

Die hätten dich meiner Meinung nach dort behalten müssen!

Und wie ist das mit dem verstorbenen Baby (MEIN BEILEID, wünsche dir noch viel Kraft für die restliche SS), kann das im Mutterleib bleiben ohne das andere zu gefährden??

Ich würde mal in ein anderes KH fahren.

Du überlegst, ob du die Leute im KH nervst??? Kann ich auch nicht nachvollziehen.........

Alles Gute für euch!!!

Danke
...Das tote Baby kann das Gesunde schon gefährden, aber zuerst merke ich die Symptome. Es kann also Gott sei Dank nicht sein, dass irgendwas passiert ohne dass ich es spüre.
Mittlerweile haben sich die Krämpfe gelegt. Werde aber wenns wieder kommt ins KH anrufen.
Was hattest du für Symptome bei dem Vergiftungsverdacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club