Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vorwehen, Senkwehen, normale Wehen?!

Vorwehen, Senkwehen, normale Wehen?!

5. Juni 2010 um 22:18

Hallo Mädels,

ich bin zwar fleißig am googlen, aber so schlau werde ich nicht wirklich...
Bin eig "erst" 35 SSW, allerdings wurde mir schon vor längerer Zeit gesagt, dass mein kleiner weiter ist und viel zu groß und zu schwer (mittlerweile ca. 47 cm und 3200 gramm) d. h. was den Geburtstermin angeht bin ich im Moment wirklich total durcheinander....

Naja seit 2 Tagen leide ich wirklich, ab und an Unterleibsschmerzen, mein Bauch wird brutal schwer und hart (und das ca. 2-5 x die Stunde!)?! und dann ziehts natürlich nach unten und in der Leistengegend!

Ich denke mal, dass sind Senkwehen, allerdings so häufig?!
Woran bemerke ich das evtl. vorzeitige Wehen da sind?

LG MeCarie mit dem kleinen Nick im Bauch

Mehr lesen

5. Juni 2010 um 22:53

Also mein arzt meinte
bis zu 5 mal die stunde wärs ok...

und auch das man die "echten"wehen schon nicht verpasst..

lg morenita 35 ssw

Gefällt mir

6. Juni 2010 um 0:07

........
Also das kenne ich nur allzu gut, mein arzt sagte bis zu zehn mal am tag ist ganz normal und hebi sagt das auch.
Senkwehen sind das wohl...war aber auch schon für 2 tage im kh weil es echte wehen waren und musste wehen hämmer oder wie die auch heißen bekommen.

Frage mich nur wenn dein kleiner jetzt schon "so schwer und groß ist" das die dann nichts sagen oder machen

Will dich nicht beunruhigen aber war bei meiner schwester damals auch so und dann musste er geholt werden...

Und sonst hast du diabetes test gemacht?

glg mandy mit jakob inside 36 ssw

Gefällt mir

6. Juni 2010 um 7:41
In Antwort auf molan86

........
Also das kenne ich nur allzu gut, mein arzt sagte bis zu zehn mal am tag ist ganz normal und hebi sagt das auch.
Senkwehen sind das wohl...war aber auch schon für 2 tage im kh weil es echte wehen waren und musste wehen hämmer oder wie die auch heißen bekommen.

Frage mich nur wenn dein kleiner jetzt schon "so schwer und groß ist" das die dann nichts sagen oder machen

Will dich nicht beunruhigen aber war bei meiner schwester damals auch so und dann musste er geholt werden...

Und sonst hast du diabetes test gemacht?

glg mandy mit jakob inside 36 ssw


war letzte Woche auch zur Untersuchung im Krankenhaus wg. genauer Größe und Gewicht, aber sie konnten die Vermutung von meinem Arzt nur bestätigen.

Diabetes Test hab ich gemacht, gott sei Dank negativ.
Also ich bin wohl schon seit Anfang an mind 10 Tage voraus (haben sie anhand der ersten entnommenen Vermessungen errechnet), und ansonsten hat sie mich aufgeklärt über einen möglichen Kaiserschnitt, falls der kleine so weiter wächst oder evtl. Einleitung spätestens am ursprünglich errechneten ET!

Allerdings denke ich mir, da sie ja schon gesagt haben, dass ich eigentlich ja mind 10 Tage voraus bin, bringt mir diese Einleitung recht wenig, da ich da ja eig schon 10 Tage "drüber" bin....

Naja wirklich schlau bin ich nicht geworden, hab am 21 erst den nächsten Termin, ich soll wohl auch abwarten wie er sich jetzt weiterentwickelt....

Ich hoffe das der kleine, dicke sich einfach "zeitig" von alleine auf dem Weg mache.

Wie groß und schwer war denn der kleine deiner SChwester?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen