Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vorwehen gebärmutterhalsverkürzung hab so Angst ((

Vorwehen gebärmutterhalsverkürzung hab so Angst ((

29. November 2012 um 1:07

Liebe Leute ich bin in der 30 ssw und leide seit Tagen an einer heftigen Magendarmgrippe.

Gestern war es besonders schlimm ich musste 8 x krampfartig Erbrechen das Tat mir so leid für das Baby ((!! Mein Armes Kind, allein schon beim Erbrechen hatte ich das Gefühl keine Luft zu bekommen!

Wurde sofort zum krankenhaus gebracht da ich auch so komische blitzartige Schmerzen hatte. Beim CTG wurden leichte vorwehen Festgestellt und durch Den Stress und das ganze Erbrechen hatte sich der gebärmutterhals verkürzt ;((! Noch im nicht kritischen Zustand meinte die Ärztin dann im Krankenhaus!!!

Im Blut haben sie auch noch ne Entzündung festgestellt und vermuten daher Magendarmgrippe, stationiert wurde ich nicht da ich auf der Station neugeborene anstecken könnte.

Soll ich schon mal für alle Fälle meine Tasche packen habe gerade nur ein komisches Übelkeitsgefuhl typisch magendarminfekt! Habe Angst vor einer frühgeburt ;(((

Mehr lesen

29. November 2012 um 2:49

Huhu
Ja pack deine Tasche wenn du dich dazu in der Lage fühlst... Ansonsten dein Mann...

Es reichen die wirklich wichtigen Sachen... Zeug wie Deo oder Schminke brauchst noch nicht einpacken

Wünsche dir gute Besserung, und hoffe dass du
die Tasche noch nicht brauchst

LG

Gefällt mir

29. November 2012 um 7:43

Hey!
Will dich mal ein wenig beruhigen!

Hätte man nur in irgendeiner Weise die Befürchtung, dass was sein könnte, würde man dich bestimmt dort behalten. Dann wärst du halt auf der normalen Gyn gelandet und hättest gleich mal die Lungenreife bekommen. Entzündungen im Blut sieht man bei der kleinsten Abweichung im Körper - ich hatte bei einer Kontrolle noch nicht mal richtig meine Erkältung, aber meine Entzündungswerte waren schon sonstwo. Sobald dein Körper mit dem Virus durch ist, sind die wieder normal.

Leg dich hin, ruh dich aus. Trink viel Tee und Wasser und schon dich. Übrigens braucht dein Magen ein paar Tage um sich von so einem Virus zu erholen. Auch wenn man am nächsten Tag schon wieder mächtig Hunger hat und alles futtern könnte, versuch die nächsten Tage möglichst magenschonend zu essen - und wenig fettig. Weich gedünstetes Gemüse, Kartoffelpüree, Haferbreie oder Suppen- so kann sich dein Magen schneller erholen.

Gute Besserung und liebe Grüße!!!

Ela +Zwetschke 33/4

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen