Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vorwandplazenta !!!

Vorwandplazenta !!!

2. Mai 2007 um 8:28

Bei meinem letzten Untersuchungstermin hat mir mein Frauenarzt gesagt, das ich eine Vorwandplazenta habe. Falls sich daran nichts ändern sollte, müßte ich per Kaiserschnitt entbinden. Was bedeutet das jetzt? Ist die Lage der Plazenta gefährlich für mich oder mein Kind??? Können außer dem Kaiserschnitt noch irgendwelche Komplikationen auf mich zukommen??? Wer kennt sich damit aus, oder hat gleiche Erfahrungen? Bitte meldet Euch. Liebe Grüße... Steffi8111

Mehr lesen

6. Mai 2007 um 20:50

Bei meiner
ersten Schwangerschaft, hatte ich auch eine Vorderwandplazenta.
Da gab es aber keine größeren Probleme mit.
Ich hatte zwar im Endeffekt einen Kaiserschnitt, aber das hatte nichts mit der Lage der Plazenta, sondern mit meinem Baby zu tun.
Frag doch einfach beim nächsten Besuch deinen FA, warum er meint, dass du deshalb einen Kaiserschnitt bräuchtest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2007 um 22:21

Hallo
Also ich habe auch eine Vorderwandplazenta und das ist kein Grund für einen Kaiserschnitt. Wie weit bist Du denn? Und wie kommt Dein FA zu der Aussage mit dem Kaiserschnitt? Vielleicht aus anderen Gründen?

LG Sabrina (33.Woche)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 12:44

Hallo du!
Ich habe auch eine Vorderwandplazenta und noch nie davon gehört, dass das ein Grund für einen Kaiserschnitt sei. Im Gegenteil, meine Frauenärztin sagte, ein Kaiserschnitt sei hierbei schwieriger, weil dabei durch die Plazenta hindurch geschnitten werden müsse und das Baby sofort keinen Sauerstoff mehr über die Plazenta bekäme.
Wollte zwar dadurch deine Verwirrung nicht steigern, aber das ist das, was ich weiß...
Liebe Grüße
Carina
38+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
An alle die einen Kaiserschnitt hatten !!!
Von: steffi8111
neu
27. August 2007 um 9:11
Noch mehr Inspiration?
pinterest