Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / VORSICHT AN ALLE!!!!!

VORSICHT AN ALLE!!!!!

17. Oktober 2009 um 15:51

wollte meine geschicht erzählen:
nach meiner fehlgeburt im Juli habe ich wieviel hiert eine AS bekommen. direkt danach hatte ich immer bauchschmerzen(wie als ob ich mien tage bekämme)jeder artzt hat mir gesagt das ist normal weil sich die gebährmutter zurückzieht!nach 3 Monaten und 3 arztbesuchen habe ich es nachts nicht mehr ausgehalten und bin ins krankenhaus gefahren!!!auf dem ultraschallbild dachten sie ich hätte was mit meinem Darm,sollte am gleichen tag noch zum hausarzt der mir dafür was verschreiben sollte.Er hat es wieder mal nicht getan und meinteas wäre einbildung durch den stress ich hätte, also nichts am darm!
Eine schmerzhaft nacht später ging ich wieder ins krankenhaus und machte stress!!!! danach wurde ich Notoperiert und sie mussten mir beide Eileiter entnehmen!!! das heisst ich kann aus natürliche weise keine Kinder mehr bekommen und bin quasie steriliesiet!und das mit 23 jahren. kann nur noch mit künzlicher befruchtung und hormonen schwanger werden!!!
woher das kommt....weiß natürlich keiner.deswegen nach der AS aufpassen das man sich keine entzündung einfängt!!!!

ich denke perönlich das ich das schon bei der AS hatte..bauchweh fingen ja da schon an...

Mehr lesen

17. Oktober 2009 um 16:04

???
was für Bauchschmerzen sind das? Ist das ein Ziehen im Unterleib????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2009 um 16:24
In Antwort auf lynn_12707996

???
was für Bauchschmerzen sind das? Ist das ein Ziehen im Unterleib????

-
wie als wenn man seine tage bekommen würde.also keine richtigen schmerzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2009 um 16:27

Nein
nein ich will euch nicht verrückt machen. vielleicht ist die überschrift auch nicht ganz richtig!!
nur ich habe das auch nicht ernst genommen und war einfach zu spät beim richtigen arzt!!!
bauchziehen sind nach einem abbruch normal!!! aber nicht wenn sie 3 monate dasind!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 13:23

Hallo Eylem...
...Darf ich dich was fragen, wie schnell nach der AS bist du wieder schwanger geworden?
Ich hatte meine FG mit AS am 2.Oktober, seither warte ich auf meine Tage.
Ich möchte eigentlich danach wieder beginnen, die Trauer ist zwar Gross, aber der Wunsch ist grösser
Meinst du das ist ein Risiko, ich fühle mich körperlich nämlich tip top.

Vielen Dank für deine info..
Liebe Gruess
Berry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 9:59

Horror...
hallo!

hatte ja auch vor 2,5 wochen leider meine AS und am wochenende hatte ich wieder stärkere blutungen und bauchschmerzen... habe deinen artikel gelesen und echt begonnen, mir sorgen zu machen... es ist natürlich schon ein bisschen panikmache - aber in einem punkt gebe ich dir recht: lieber einmal zu oft zu einem arzt, als einmal zu wenig.

bin dann in der nacht noch ins KH gefahren und am nächsten tag wurde ich dann gleich nochmal operiert - sie hatten bei der AS etwas "vergessen" und das hatte sich entzunden. jetzt ist alles wieder gut.

aber man sollte nicht immer vom schlimmsten ausgehen.... tut mir natürlich sehr leid für dich, dass du das durchmachen musst und drücke dir die daumen, dass es mit dem kinderwunsch trotzdem noch klappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 19:16

@daphne
wieso hast du da eine rechnung bekommen? musst du da was selber zahlen?? aber stimmt schon - unabhängig von dem geld sollte man immer davon ausgehen können, dass im KH ordentlich gearbeitet wird. aber ich kanns eh nicht ändern und hoffe einfach, dass wir jetzt endlich eine ruhe haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook