Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vorname

Vorname

29. Mai 2016 um 21:23 Letzte Antwort: 30. Mai 2016 um 20:09

Wir bekommen im November ein Mädchen und würden es gerne Erna nennen. Wir finden alte Namen total toll und mögen den einfach.
Meine Kinder und unser fast gesamtes Umfeld fînden den Namen ganz schlimm.
Nun überlegen wir wenn die Kinder damit so unglücklich sind, ob wir den Namen überhaupt nehmen können.
Was meint ihr?
Die Kinder meinen doch tatsächlich mit dem Namen died man später gehänselt.
Oder doch lieber etwas moderneres?

Lg Sarajewo

Mehr lesen

29. Mai 2016 um 21:24

....
Lg Sarah meinte ich natürlich )

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Mai 2016 um 21:34

Hmm
Ehrlich gesagt erinnert mich der Name auch eher an eine alte Frau aber ich denke nicht dass sie damit gehänselt werden wird. ältere Namen werden ja jetzt eh immer häufiger vergeben wie heißen denn die Geschwister? ... Emma wär so ähnlich, find ich toll (nur leider sehr häufig)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Mai 2016 um 21:40

Ich finds
Furchtbar - sehr sogar

Alte Namen ja ok, aber Erna finde ich persönlich echt schlimm
Gibt auch so viele schöne alte Namen wie zb. Emma, Lina, Frieda, Anna/Anne, Elisabeth, Maria etc

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2016 um 8:09

...
Finde den Namen echt übel Kann mir nicht vorstellen, dass euer Kind später über die Namenswahl glücklich sein wird. Es gibt doch so viele schöne alte Namen, wurden ja auch schon einige hier aufgezählt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2016 um 9:13

Auf keinen fall...
Mit dem Namen wird man wirklich später gehänselt
Wie findest du :

Marina
Katharina
Charlotte
Merle
Isa

Das sind für mich Namen die vergebbar sind aber trotzdem eher zur älteren Generation gehören.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2016 um 15:39

Hmm
Also ich finde den Namen auch nicht wirklich schön.
Es gibt ja auch so schöne Namen
Enna o. Emma
Luisa
Ida
Ella
Das wären jetzt ältere die mir auf die schnelle einfallen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2016 um 16:49

Erna?
So hieß meine 1907 geborene Uroma.

Für mich käme solch ein Name niiiiiemals in Frage. Nicht nur, weil er alt ist (ist Hanna oder Emma auch), sondern weil er nicht schön klingt. Dazu ist er eben mega altbacken, so wie Brunhilde, Isolde oder Elsbeth. Nee, muss nicht sein.

Ich würde was anderes nehmen. Kann ja zeitlos sein, so wie Katharina, Julia oder Sonja. Nicht neu, nicht altbacken, aber zeitlos.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2016 um 20:09

Erna
Meine uroma hieß erna. Aber das wollte ich meinem kind nicht antun. Sie heißt nun enna. Das finde ich viel besser

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: nothingxbutxyou11
1 Antworten 1
|
30. Mai 2016 um 18:12
4 Antworten 4
|
30. Mai 2016 um 16:16
4 Antworten 4
|
30. Mai 2016 um 15:57
2 Antworten 2
|
30. Mai 2016 um 15:48
Von: arevig_12923261
7 Antworten 7
|
30. Mai 2016 um 14:47
Diskussionen dieses Nutzers
Von: akilah_12749526
3 Antworten 3
|
8. Mai 2010 um 9:49
6 Antworten 6
|
6. Februar 2010 um 15:04
12 Antworten 12
|
24. Juli 2009 um 11:13
Von: akilah_12749526
2 Antworten 2
|
21. März 2009 um 12:37
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram