Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vorderwand-Plazenta

Vorderwand-Plazenta

31. August 2007 um 21:11 Letzte Antwort: 31. August 2007 um 21:26

Guten Abend..

..ich hätte da ma ne Frage..

In meinem Bericht von der Feindiagnostik steht, dass ich ne Vorderwand-Plazenta hab..

Ist das jetzt normal? Oder ist das besonders? Hat das irgendwas zu bedeuten?



Liebe Grüße

Dadi mit Leja (30+3)

Mehr lesen

31. August 2007 um 21:13

......... .....
das bedeute nur das deinee platzenta an der bauchdecke ist...nix ungwöhnliches..

Gefällt mir
31. August 2007 um 21:16

Hatte auch eine
das heißt nur,dass die Plazenta an der Vorderwand gewachsen ist und nicht wie in den meisten Fällen an der Hinterwand der Gebärmutter. Blöd ist das nur,wenn sie zu tief sitzt. Es kann dann sein,dass sie vor'm Muttermund sitzt und ein KS unumgänglich ist. Aber das hätten die bei der Feindiagnostik ja gesehen...also ich hab normal entbunden.

Brauchst dir keine Sorgen machen...

lg
Evelyn+Nico*3.5Monate

Gefällt mir
31. August 2007 um 21:17

Hab ich auch
die plazenta liegt an der vorderen bauchwand, also so hinter dem bauchnabel. scheinbar soll man da die kindsbewegungen erst später und dumpfer spüren. wo liegt denn die plazenta normal? ich weiss aber auch nicht ob man da besondere sachen beachten muss...

Gefällt mir
31. August 2007 um 21:26

Also
meine Hebi hat gesagt, dass es zwar nichts Ungewöhnliches ist, aber man etwas mehr auf seinen Bauch achten sollte (also kein Geschwisterkind drauf rumhüpfen lassen oder ähnliches ), da die Plazenta halt nicht so geschützt liegt wie eine Hinterwandplazenta.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers