Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vorahnung?

Vorahnung?

27. September 2010 um 16:55

Hey,
ich hab da mal ne Frage an euch. Ich hatte letzte Wo. gesagt bekommen, dass ich eine FG (11.SSW) habe. Ein Tag später war die AS. Ich hatte die ganze Zeit über schon ein schlechtes Gefühl und 3 Tage vor dem nä. FA Termin sagte ich zu meinem Partner, dass da irgendwas ganz komisch ist. Ich habe irgendwie gespürt, dass das Kleine nicht mehr lebt. Meint ihr, dass das normal ist oder bilde ich mir das nur ein?
Liebe Grüße

Mehr lesen

27. September 2010 um 22:05

Glaube ich kenne es
Ich wurde im Januar Schwanger und habe das kind im Februar verloren (MA). Vom ersten Tag an wo ich wußte, dass ich Schwanger bin hatte ich jede Nacht davon geträumt, dass ich das Kind verliere und es ist endlich auch so gekommen. Ich wollte es nicht wahr haben aber irgendwas in mir sagte mir dass irgendwass passieren wird. Nun bin ich wieder Schwanger, ich weis es seit 1-2 Wochen und habe bis jetzt nichts schlimmes geträumt aber was mein Gefühl sagt, kann ich nicht einschätzen. Die Angst ist so groß, dass die wahren Gefühle garnicht durchkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 19:24

Oh ja
das kenne ich auch.
Schon mit dem pos. Test wusste ich dass ich das Baby nicht großziehen werde
Wenn mein Schatz ganz stolz von der Zukunft erzählt hat hab ich immer gesagt "jaaaa, vielleicht, wenn alles gut geht...."
Und zwei Wochen vor der MA hatte ich ein noch schlechteres Gefühl und am Abend vorher fragte ich meinen Schatz "Was ist wenn unser Baby morgen tot ist?" Muttergefühle wahrscheinlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 22:35

Ich denke nicht,
dass Du es Dir nur einbildest, mir ging es genauso. Ich kam vom Urlaub nach Hause und der FA hat festgestellt, dass mein Baby tot ist (10+2). Ein paar Tage zuvor waren wir noch am Strand, meine Brüste waren auch so schlaff und ich war einfach schlecht drauf an dem Tag, konnte mir aber nicht erklären wieso. Ich hörte mich dann selbst zu meinem Freund sagen: Ich glaube irgendwas ist nicht in Ordnung, irgendwie hab ich das Gefühl das es tot ist. Er meinte wir können auch hier zum Doc gehen wenn ich das will, aber ich hatte ja am Fr eh meinen Termin zurück in Deutschland. Man denkt sich ja dann: ach wird schon nix sein, was soll schon passieren? Wahr haben will man es nicht. Außerdem hatte ich im Urlaub einen Traum von meinem Baby. Ein Junge ein ganz liebes Kind, aber ich konnte ihn nicht richtig sehen, das Gesicht war so unscharf. Jetzt im Nachhinein habe ich mir das Buch "Gute Hoffnung jähes Ende" gekauft und genau das ist einer anderen auch passiert. Zweimal hat sie von ihren Babies geträumt und konnte sie im Traum komplett sehen, zwei gesunde Kinder, aber vom dritten konnte sie im Traum das Gesicht einfach nicht sehen und das war dann eine FG. Komisch, ich glaub gar nicht an sowas aber doch erstaunlich denn ich habe es wirklich so geträumt sagte auch noch zu meinem Freund, schade, vielleicht hätte ich doch mehr versuchen sollen ins Gesicht zu kucken wem er ähnlich sieht. Und dann hat eine andere Frau denselben Traum. Irgendwie unheimlich. Hast Du einen missed abort? Läßt Du es auf natürliche Weise abgehen oder wählst Du die FG? Bei mir ist es genau 4 Wochen und einen Tag her (die AS).
Wünsche Dir viel Kraft für die nächsten Wochen!
Liebe Grüße, Bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2010 um 17:00
In Antwort auf bea71977

Ich denke nicht,
dass Du es Dir nur einbildest, mir ging es genauso. Ich kam vom Urlaub nach Hause und der FA hat festgestellt, dass mein Baby tot ist (10+2). Ein paar Tage zuvor waren wir noch am Strand, meine Brüste waren auch so schlaff und ich war einfach schlecht drauf an dem Tag, konnte mir aber nicht erklären wieso. Ich hörte mich dann selbst zu meinem Freund sagen: Ich glaube irgendwas ist nicht in Ordnung, irgendwie hab ich das Gefühl das es tot ist. Er meinte wir können auch hier zum Doc gehen wenn ich das will, aber ich hatte ja am Fr eh meinen Termin zurück in Deutschland. Man denkt sich ja dann: ach wird schon nix sein, was soll schon passieren? Wahr haben will man es nicht. Außerdem hatte ich im Urlaub einen Traum von meinem Baby. Ein Junge ein ganz liebes Kind, aber ich konnte ihn nicht richtig sehen, das Gesicht war so unscharf. Jetzt im Nachhinein habe ich mir das Buch "Gute Hoffnung jähes Ende" gekauft und genau das ist einer anderen auch passiert. Zweimal hat sie von ihren Babies geträumt und konnte sie im Traum komplett sehen, zwei gesunde Kinder, aber vom dritten konnte sie im Traum das Gesicht einfach nicht sehen und das war dann eine FG. Komisch, ich glaub gar nicht an sowas aber doch erstaunlich denn ich habe es wirklich so geträumt sagte auch noch zu meinem Freund, schade, vielleicht hätte ich doch mehr versuchen sollen ins Gesicht zu kucken wem er ähnlich sieht. Und dann hat eine andere Frau denselben Traum. Irgendwie unheimlich. Hast Du einen missed abort? Läßt Du es auf natürliche Weise abgehen oder wählst Du die FG? Bei mir ist es genau 4 Wochen und einen Tag her (die AS).
Wünsche Dir viel Kraft für die nächsten Wochen!
Liebe Grüße, Bea

@bea:
Da bin ich aber froh, dass ich nicht die einzige bin. Hmm, meine AS ist jetzt genau eine Wo. her und ich fühl mich ja net so besonders! Wünsch dir auch viel Kraft und naja, nächstes Mal klappts bei uns beiden, oder?
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper