Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Vor Mutterschutz - Überstunden + Urlaub

16. März um 15:10

Hallo Mädels, 

habe heute meinen Resturlaub + Überstunden ausrechnen lassen. 
Ich bin ab 25. Mai im Mutterschutz.
Habe aber bis dahin noch 19 Urlaubstage und 39,5 Überstunden. 
In Urlaub kann ich nur bedingt, da ich meine Nachfolgerin einlernen soll. 
Auszahlen lohnt sich nicht, da mir knapp 47% Steuern abgezogen werden. Wobei gerade jetzt jeder Cent zählt. Aber irgendwo seh' ichs nicht ein. 
Ich habe auch gelesen, dass dann mein Jahresverdienst steigen würde und sich das dann auf die Steuern auswirkt.
Wirkt sich dass dann auch auf das Elterngeld aus? 

Sorry für das Wirrwarr! 
Kann mir irgendwer irgendwie was dazu sagen? 

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers