Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Von wegen wehen spürt man immer....

Von wegen wehen spürt man immer....

26. September 2012 um 20:41

muss das mal reinschreiben damit sich die frauen unter uns die sich unsicher fühlen ob es schon wehen sind oder nicht doch dazu entscheiden lieber einmal zuviel zum arzt zu gehen....

ich hoffe ich mache mit diesem beitrag niemanden angst...das möchte ich natürlich nicht

ich bin(37ssw) und meine freundin(38ssw).hatten heute beide hintereinander einen fa termin gegen mittag....wir haben uns vorher zum einkaufsbummel verabredet und haben diesen auch 3stunden lang getan...ohne irgendwelche vorkommnisse...beim fa angekommen wurde ich zum ctg geschickt und sie zum doc reinbestellt, dann sollte gewechselt werden...ich lag da so auf einmal riss die schwester die tür auf und meinte sie müssen unbedingt meine kurz freundin ranlegen....gesagt getan....siehe da, sie hatte alle 3min wehen.....und sie spürte nichts!!!!sie meinte das kann nicht sein(sie hat schon ein kind)sie merkt keine kontraktion....dann sagte der arzt das wir den weg ins kh nicht mehr schaffen da der mumu fast komplett offen ist...tja dann ging es ganz schnell, ich bin raus, habe ihren mann und alle angerufen da liefen schon sanitäter an mir vorbei und als ich wieder drin war wurde sie bereits MIT KIND in den krankenwagen gebracht und abtransportiert!!!

es ist alles gut und gesund aber wie krass ist das denn? bin total fertig da ich schon seit tagen das gefühl habe das es bei mir bald losgeht, da ich 2cm offenen mumu hab und kein propf mehr...

habe heute nur kurz mit ihr telefoniert und sie meint das sie das noch gar nicht fassen kann...sie hat absolut nichts gespürt an wehen(schon aber den press und druckschmerz als es rauskam) aber halt keine wehen

ich male mir jetzt immer wieder bilder aus von wegen was wäre nur passiert wenn wir eine stunde später fa-termin gehabt hätten?oder wir sonst wo gewesen wären...gar nicht auszumalen....

also mädels, bitte immer bei unsicherheit zum fa....ich werde mir das ab jetzt zu herzen nehmen

Mehr lesen

26. September 2012 um 20:54


Naja "bei Unsicherheit zum FA" is aber auch gut gesagt... deine Freundin hatte doch keine Unsicherheit wenn sie GAR NIX gespürt hat, oder?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 20:56

Stimmt auch wieder
bin so froh das alles io

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 21:01

Das fehrnsehn hätte
gerade noch gefehlt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 21:03

Meine arbeitskollegin
Erzählte mir auch, dass sie keinerlei wehen hatte und selbst bei der geburt wären die schmerzen kaum da gewesen. Ihre kleine war ruckizucki da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2012 um 21:29

Wow
Ausnahmen bestätigen die Regel wie es so schön heißt. Solche Berichte stimmen doch zuversichtlich, auch wenns sicher ein großer Schreck für deine Freundin und dich war, weil es eben SO schnell ging.

Wünsche deiner Freundin alles Gute und dir auch für deine bevorstehende Entbindung.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wochenbett und baden?
Von: jerrie_11987624
neu
30. Oktober 2012 um 10:28
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen