Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Von abtreibung problem mit da gebärmutter

Von abtreibung problem mit da gebärmutter

20. Dezember 2010 um 16:33

Hallo ich hab mal mit 16 abgetrieben weil ich zu jung war und bin jetzt schwanger mit 20 in der 10 ssw ich hab sobald ich mich anstrenge oder schwer hebe immer blutungen... Sex ist momentan für mich tabu laut ärztin...

Ja und aufjedenfall war ich letzen mo in spital deswegen und die hat irrgendwas medizinisches da gequaselt das was mit da gebärmutter ist hab sie aber nicht verstanden was sie damit meinte??? mit dem kind ist alles ok hat sie gesagt herzchen schlägt und alles paletti vl weiß ja einer von euch was das sein könnte mit da gebärmutter oder ob das auch jemand hat? Oder ob das von der damaligen Abtreibung sein könnte das die einen pfusch gemacht haben und ich jetzt vl probleme bekomme dadurch??


danke lg dani

Mehr lesen

20. Dezember 2010 um 17:59

Deine hormone
deine hormone gehen auch schon öfters mit dir durch in diesem forum?? kann das sein...


Sorry nur mein frauenarzt ist vl nicht so wie deiner und erklärt die sagt immer nur kurz und bündig alles ok und dann kommt schon der nächste auserdem ist es ja etwas wo ich wissen mag ob es vl auch jemand erlebt hat oder hat und möchte mich mit anderen austauschen nicht?? für was gibt es forums wenn du damit probleme hast schau erst mal was du alles schreibst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 18:01

...
Ich muss sagen das ich wenichst ein hirn hab nicht so wie manche die mit 13 ein kind wollen ich hab gewusst damals mit 16 das ich noch schule hatte und mir die ausbildung fehlte mir war es wichtiger das ich mein kind einmal ernähren kann und jemanden habe der zu dem kind steht.. muss man halt wissen was einem wichtiger ist...

Man sollte vl zuerst mal nachdenken bevor man strikt gegen abtreibungen ist weil ich lass mich nicht vom staat ernähren wie manch andere vl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 19:01

Eh..
Eh nicht ich hab mir nur gedacht da hier ja genug angemeldet ist vl kennt jemand sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 19:12

Ach quatsch
Mädels... Nun lasst sie doch in Ruhe. Ich finde das sie eine schwere Entscheidung getroffen hat, die in ihrer Situation für sie persönlich die scheinbar richtige Entscheidung war.

Nun ist sie scjwanger und freut sich wie alle hier auf ihr Baby und macht sich sorgen.
Sie hat ja nicht gefragt wie findet ihr, dass ich seinerzeit abgetrieben habe.

Ich glaube nicht das die Blutungen von der Abtreibung kommen. Vielleicht hast Du ein Hämatom in der Gebärmutter oder eine Vorwandplazenta... Frag nochmal nach. Ruf beim Frauenarzt an.

Bei Blutungen musst Du Dich schonen und nicht erst dann wenn sie auftreten.

Ich drück Dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 19:20
In Antwort auf yuliya_12078522

Ach quatsch
Mädels... Nun lasst sie doch in Ruhe. Ich finde das sie eine schwere Entscheidung getroffen hat, die in ihrer Situation für sie persönlich die scheinbar richtige Entscheidung war.

Nun ist sie scjwanger und freut sich wie alle hier auf ihr Baby und macht sich sorgen.
Sie hat ja nicht gefragt wie findet ihr, dass ich seinerzeit abgetrieben habe.

Ich glaube nicht das die Blutungen von der Abtreibung kommen. Vielleicht hast Du ein Hämatom in der Gebärmutter oder eine Vorwandplazenta... Frag nochmal nach. Ruf beim Frauenarzt an.

Bei Blutungen musst Du Dich schonen und nicht erst dann wenn sie auftreten.

Ich drück Dir die Daumen

Vorwandplazenta
Ist das die sache wo man das kind früher spüren kann...

Danke das es wenichstens eine so sieht ja ich schone mich seit 3 wochen bin ich in krankenstand weil meine frauenärztin will mich nicht freistellen.. hab am mi termin werde das dann sofort nachfragen mit der plazenta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2010 um 20:29
In Antwort auf orpa_12057650

Vorwandplazenta
Ist das die sache wo man das kind früher spüren kann...

Danke das es wenichstens eine so sieht ja ich schone mich seit 3 wochen bin ich in krankenstand weil meine frauenärztin will mich nicht freistellen.. hab am mi termin werde das dann sofort nachfragen mit der plazenta

Nein
Bei einer Vorwandplazenta merkt man das Kind erst später

Ich hatte auch laaange Blutungen u dann in der 12.ssw ein BV erhalten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 7:56
In Antwort auf yuliya_12078522

Nein
Bei einer Vorwandplazenta merkt man das Kind erst später

Ich hatte auch laaange Blutungen u dann in der 12.ssw ein BV erhalten...

...
aso na bin gespannt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 7:58

..
nein eigentlich nicht hab mich von der frauenärztin untersuchen lassen die hat gesagt das keine schäden sind aber hatte ja immer angst das ich doch was is und ich vl keine kinder mehr bekommen kann.. aber hatte keine probleme damals

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club