Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Völlig am Ende

Völlig am Ende

12. November 2010 um 11:26 Letzte Antwort: 12. November 2010 um 17:29

Hallo ihr Lieben....

Ich bin grade fertig mit der Welt, mein Freund hat mir heute morgen eröffnet das er mich nicht mehr Liebt. Ich könne nichts dafür es würde ganz allein an ihm liegen und er weiß auch nicht was mit ihm los ist.
Ich bin am Boden zerstört. Komme nicht mehr aus dem Bett vor Weinen. Wir haben uns grade alles zusammen aufgebaut, unsere Wohnung ist endlich fertig geworden, das Kinderzimmer und alles ist vorbereitet für die kleine Maus und aufeinmal lässt er mich sitzen? Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet, es war wie ein Messerstich ins Herz.
Ich hab mich noch nie so Heulen erlebt, ich muss teilweise sogar losschreien vor tränen
Er sagt zwar er wird sich um uns kümmern, aber ich kann davon grade gar nichts halten. Ich weiß gar nicht was grade überwiegt, ob es wut oder trauer ist.

Ich musste mir grade einfach mal Luft machen :/ Tut mir leid...

Lg Kirschi 29ssw

Mehr lesen

12. November 2010 um 11:30

Hm...
das muss sich schrecklich anfühlen, es tut mir wirklich leid für dich
vielleicht magst du ihm mal eine partnertherapie vorschlagen?
oder ihr redet so mal und einigt euch darauf dass ihr alles tun werdet, um eine glückliche beziehung und ein schönes familienleben zu bekommen?
ganz ehrlich, ich hab auch angst dass mir sowas passiert
ich drück euch die daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2010 um 11:32

Das tut mir sooo leid für dich!
...ich glaube ich würde auch durchdrehen wenn mein Freund mich hochschwanger verlassen würde!
Was hat er denn gesagt??? Ich meine wenn er vorher noch alles mit dir gemeinsam aufgebaut hat, dann kann doch von heute auf morgen die Liebe nicht weg sein??

Fühl dich gedrückt!!
Ich weiß gar nicht genau was ich dir schreiben soll....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2010 um 11:35
In Antwort auf kalila_12293350

Das tut mir sooo leid für dich!
...ich glaube ich würde auch durchdrehen wenn mein Freund mich hochschwanger verlassen würde!
Was hat er denn gesagt??? Ich meine wenn er vorher noch alles mit dir gemeinsam aufgebaut hat, dann kann doch von heute auf morgen die Liebe nicht weg sein??

Fühl dich gedrückt!!
Ich weiß gar nicht genau was ich dir schreiben soll....

...
Er meinte einfach "ich hab dich nur noch gern" und sowas wie "ist ja für mich auch nicht einfach, hab ja schließlich so viel für uns getan"

Ich versteh einfach nicht wie die Liebe auf einen Schlag weg sein soll? Das soll er mir mal verraten, dann würde ich das auch gerne machen :/

Danke dir *drück*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2010 um 11:38
In Antwort auf an0N_1302396599z

...
Er meinte einfach "ich hab dich nur noch gern" und sowas wie "ist ja für mich auch nicht einfach, hab ja schließlich so viel für uns getan"

Ich versteh einfach nicht wie die Liebe auf einen Schlag weg sein soll? Das soll er mir mal verraten, dann würde ich das auch gerne machen :/

Danke dir *drück*


ER hat so viel für Euch getan??? Mal im ernst, ihr erwartet gemeinsam ein Baby! Ist ja wohl selbstverständlich das man da zu seiner Verantwortung steht. Habt ihr das Kleine denn geplant?

Vielleicht bekommt er auch kalte Füße??? Darf ich fragen wie alt er ist und wie lange ihr zusammen seid? Manche Männer bekommen ja schon mal Angst wenn sie merken das es wirklich ernst wird und sie jetzt Verantwortung übernehmen müssen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2010 um 11:43
In Antwort auf kalila_12293350


ER hat so viel für Euch getan??? Mal im ernst, ihr erwartet gemeinsam ein Baby! Ist ja wohl selbstverständlich das man da zu seiner Verantwortung steht. Habt ihr das Kleine denn geplant?

Vielleicht bekommt er auch kalte Füße??? Darf ich fragen wie alt er ist und wie lange ihr zusammen seid? Manche Männer bekommen ja schon mal Angst wenn sie merken das es wirklich ernst wird und sie jetzt Verantwortung übernehmen müssen...


Ich frag mich auch was er denn groß getan hat?! Ich bin extra zu ihm gezogen, habe extra mein Auto verkauft und bin quasi vom ihm abhängig ( Bin auf das Auto angewiesen), habe hier nichtmal Freunde & meine Familie...


Er ist 24 und wir sind jetzt nen Jahr zusammen...das war auf keinen Fall geplant, aber ich hab nie mit dem gedanken gespielt meine kleine maus aufzugeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2010 um 11:46
In Antwort auf an0N_1302396599z


Ich frag mich auch was er denn groß getan hat?! Ich bin extra zu ihm gezogen, habe extra mein Auto verkauft und bin quasi vom ihm abhängig ( Bin auf das Auto angewiesen), habe hier nichtmal Freunde & meine Familie...


Er ist 24 und wir sind jetzt nen Jahr zusammen...das war auf keinen Fall geplant, aber ich hab nie mit dem gedanken gespielt meine kleine maus aufzugeben.

Oh je...
Das ist echt ne ganz schön bittere Situation!
Kann mir vorstellen, das er wirklich kalte Füße bekommen hat??
Vielleicht versuchst du nochmal mit ihm zu reden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2010 um 11:47

komm zu den single Mamis
da sind wir alle zusammen, klar, ist das scheiße. Aber zumindest war er ehrlich, die Liebe ist nun mal ein Gefühl und keine Gesetzmässigkeit. Du wirst darüber hinweg kommen und trotzdem ein tolles Leben haben. Er ist nur ein Kerl, du wirst dich wieder verlieben.... glaub daran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2010 um 11:49

Sag mal
musst du jetzt da wieder ausziehen??? und wenn ja wo hin den??
sry ,puhh find das echt hart iwie.
lass dich drücken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2010 um 12:02


und dann soll sie einen zurück nehmen der sie schon sitzen gelassen hat..., ne, ich finde dieses hin und her nicht inordnung. Er soll sich entscheiden Hop oder Top und dann muss man auch konsequent sein. Sonst macht sie sich doch zum Spielball. Manche Männer haben nicht Angst, sondern brechen aus, Sex mit anderen, Bestätigung von Aussen und du meinst, wenn er sich dann ausgetobt hat, soll er wieder zurück ins gemachte Nest, zu dem schönen Kind, na Happy Birthday, du bist ja naiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2010 um 13:40

Das ist wirklich Lieb von euch
Ihr helft mir wirklich sehr!

Ich bin mal gespannt, wie das weiter gehen soll. Ob ich ausziehen soll, oder ob er vielleicht wieder umdenkt...ich weiß es nicht...
Er will nochmal mit mir reden, wie wir das alles machen wollen, wenn er nachhause kommt. Ich hab richtig angst vor dem Gespräch....

Danke für eure Worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. November 2010 um 17:29

Hey mädels
Wir haben nochmal geredet und es endete in vielen Tränen von uns beiden. Er sagt ich kann solange wohnen bleiben wie ich möchte, aber wenn ich ehrlich bin, will ich hier so schnell wie möglich raus! Ertrage es nicht mit ihm zusammen zu wohnen Er hat sich hundert mal entschuldigt, mir gesagt das er uns immer helfen und unterstützen wird, egal was kommt. Ich bin so am ende, ich möchte niemanden sehen, hab keinen Hunger, fühl mich wie ausgesetzt. Weiss gar nicht was ich jetzt alles machen muss und wie ich alles machen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest