Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vlt hat jemand sowas ähnliches durch machen müssen ?

Vlt hat jemand sowas ähnliches durch machen müssen ?

24. Juli um 22:03 Letzte Antwort: 4. August um 16:22

Hallo bin neu hier und ich weis einfach nicht weiter.ich mache mich selber verrückt.😅
ich habe ein Ss Test gemacht der war positiv , ok gleich 3🤣hab auch beim fa angerufen Zack gleich einen Termin bekommen und es kam raus eine große Zyste und man konnte noch nichts sehen aufm Ultraschall weil es noch zu früh war.
jetzt meine Frage ,da man viel liest im Internet, kann eine Zyste den ss Test positiv machen??
ich wäre 5.woche und keinerlei Anzeichen auf eine Schwangerschaft.
kennt sich da jemand vielleicht aus ? Oder hat jemand sowas auch durch ?? 
lieben Dank im Vorraus 

Mehr lesen

25. Juli um 9:01

Hallo,
mit der Zyste weiß ich nicht, aber meine Schwangerschaftsanzeichen kamen ne bei allen Schwangerschaften erst gegen Ende der 6. Woche (5+4) oder noch später Anfang der 7. Woche (6+irgendwas) so früh hatte ich immer nur ab und zu mal ein Ziehen im unterleib. Sonst nix. Also warte einfach mal ab, mehr kann man leider eh nicht. 🤷🏻‍♀️

Gefällt mir
26. Juli um 16:09
In Antwort auf misspoppins

Hallo,
mit der Zyste weiß ich nicht, aber meine Schwangerschaftsanzeichen kamen ne bei allen Schwangerschaften erst gegen Ende der 6. Woche (5+4) oder noch später Anfang der 7. Woche (6+irgendwas) so früh hatte ich immer nur ab und zu mal ein Ziehen im unterleib. Sonst nix. Also warte einfach mal ab, mehr kann man leider eh nicht. 🤷🏻‍♀️

Danke für die Antwort. Ja warten ist ja nicht so meine Stärke 😅aber in 4 Tagen hab ich mein Termin und dann mal sehen.
danke 

Gefällt mir
27. Juli um 13:35
In Antwort auf sunny594

Hallo bin neu hier und ich weis einfach nicht weiter.ich mache mich selber verrückt.😅
ich habe ein Ss Test gemacht der war positiv , ok gleich 3🤣hab auch beim fa angerufen Zack gleich einen Termin bekommen und es kam raus eine große Zyste und man konnte noch nichts sehen aufm Ultraschall weil es noch zu früh war.
jetzt meine Frage ,da man viel liest im Internet, kann eine Zyste den ss Test positiv machen??
ich wäre 5.woche und keinerlei Anzeichen auf eine Schwangerschaft.
kennt sich da jemand vielleicht aus ? Oder hat jemand sowas auch durch ?? 
lieben Dank im Vorraus 

Hallo Sunny!
Das ist eigentlich nicht erstes Mal, wenn ich über positive SSTest durch Zyste lese. Aber in meisten Fällen ist positiver SSTest nicht durch Zyste bedingt, sondern durch Schwangerschaft. Zyste beeinflusst den Zyklus, aber nicht den Frühtest! Und wenn du schon dreimal gemacht hast. Und alle drei Tests positiv.
Sieht komisch aus.
Vielleicht sollst du noch einmal Ultraschall  machen.
Und ja, was Anzeichen betrifft.
Hast du gar keine? Bist du nicht überfällig? Anzeichen muss nicht jede Frau haben.
Was hat eigentlich dein FA gesagt?
Wie wird Zyste behandelt?
Ich würd also wie gesagt nicht einmal Ultraschall  machen, aber bei einem anderen Arzt.
Aber warte 3-5 Tage noch Vielleicht bekommst du noch  welche SS-Anzeichen..

Gefällt mir
27. Juli um 14:07

Ich hate nie irgendwelche Anzeichen. Null. Keine Übelkeit, keine Stimmungsschanken, nichts. Bis zum Ende der Schwangerschaft nicht mal Rückenschmerzen.

Gefällt mir
29. Juli um 12:46
In Antwort auf sunny594

Hallo bin neu hier und ich weis einfach nicht weiter.ich mache mich selber verrückt.😅
ich habe ein Ss Test gemacht der war positiv , ok gleich 3🤣hab auch beim fa angerufen Zack gleich einen Termin bekommen und es kam raus eine große Zyste und man konnte noch nichts sehen aufm Ultraschall weil es noch zu früh war.
jetzt meine Frage ,da man viel liest im Internet, kann eine Zyste den ss Test positiv machen??
ich wäre 5.woche und keinerlei Anzeichen auf eine Schwangerschaft.
kennt sich da jemand vielleicht aus ? Oder hat jemand sowas auch durch ?? 
lieben Dank im Vorraus 

Obwohl ich kein Arzt bin, glaub ich nicht, dass eine Zyste den SS-Test positiv machen. Eine Zyste kann nicht SS-Test beeinflussen.
Anzeichen musst du nicht unbedingt haben. Es gibt ja Frauen, die überhaupt keine Anzeichen hatten.
Rein theoretisch kann ich vermuten, dass SSTs falsch waren, weil du sie nicht richtig gemacht hast oder weil sie abgelaufen waren... Keine Ahnung.
Was waren das für Tests? Welche Marke​?

Gefällt mir
30. Juli um 14:14

Da hilft leider nur abwarten. Es war vermutlich einfach noch zu früh, was den Ultraschall betrifft. Ganz am Anfang muss man noch nichts sehen. Und Schwangerschaftsbeschwerden können auch erst später auftreten - oder mit ein bisschen Glück überhaupt nicht 😄. Es gibt Zysten die sich aufgrund einer erhöhten HCG Produktion bilden können - aber dann liegt im Normalfall eine Schwangerschaft vor. Dass Zysten selbst das Hormon bilden wäre mir neu 🤗.

Gefällt mir
31. Juli um 13:44

Hallo! Hast du bisher keine Schwangerschaftsanzeichen?
Nicht immer fühlt man etwas. Meine Freundin hatte die ersten 2 Monate überhaupt keine Anzeichen.
Es ist irgendwie komisch, dass  Zyste 2 Striche auf den Frühtest verursacht.
Entweder bist du wirklich schwanger, oder es is ist etwas schief gegangen)

Gefällt mir
4. August um 16:22

Gibt es etwas Neues bei dir?
lG

Gefällt mir