Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vl etwas sentimental aber wenn ihr euch nicht sicher seid einfach mal lesen

Vl etwas sentimental aber wenn ihr euch nicht sicher seid einfach mal lesen

1. Juli 2008 um 13:53 Letzte Antwort: 2. Juli 2008 um 8:50



also ich möchte einmal was zum thema abtreibung sagen für die die es noch vor haben oder wo jetzt eine entscheidung ansteht.ich bin jetzt in der 36 ss woche und ich bin froh das ich es nicht getan habe.damals war ich nich in der lage für ein kind.ich konnte es mir absolut nicht vorstellen.GARNICHT!!!ich wollte es nur weg haben aus meinem bauch.ich hatte keine muttergefühle.und es war ein störfaktor.mit der hormonumstelleung bin ich garnicht zurecht gekommen.ich hab nur geheult,gebrochen.depris ohne ende.ich war grad mitten in der ausbildung.und ich hab mich selbst so gehasst das ich wohl dann doch nich richtig aupgepasst habe.ich habe mir solche vorwürfe gemacht.ich dachte auch immer wenn man kein kind will passsiert einem sowas auch nich,aber ich sage euch es kann immer alles pasieren.keiner kann sich davon freisprechen nich doch ungewollt schwanger zu werden.
ich war auf zahlrechen foren für abttreibung und auch gegen.ich hatte den termin bei pro familia.und dann kam der tag wo ich es weg machen wollte.ich hatte den termin fest.um 8 uhr morgens wollte ich nüchtern da sein.die ärztin hatte mich über alles aufgeklärt und ich war mir soo sicher es nich behalten zu wollen.und dann an dem morgen wo ich aufwachte und mich fertig machen wollte für den eingriff konnte ich es nicht mehr.ich dachte nach und dachte und dachte.auf einmal war mir klar ich werde es nicht machen egal was das für konsequenzen hat.da wächst ein leben in mir.wenn auch noch kein eigenständiges.ich hielt mein bauch und hab geweint.ich bin einfach zu dem termin nicht mehr hin gegangen.das hatte natürlich finanzielle konsequenzen.nämlich das ich ich die kosten bezahlen musste.für op ausfall und narkose ausfall.es war ja alles vorbereitet.heute wenn ich spüre wie mein baby trampelt und wenn ich das kleine herz beim ctg schlagen höre oder wenn ich es sehe beim ultralschall das ist das grösste glück.man kann es sich ncih vorstellen.aber die muttergefühle kommen.man wächst darein.es gibt einen schönen spruch.man ist nicht mutter man wird es erst.man muss einfach erstmal darein finden.man hat 10 monate zeit manchmal auch weniger sich an den gedanken zu gewöhnen.ich dachte immer mit 23 sei ich viiiel zu jung wollte höchstens mit 30 nen kind.wenn überhaupt.ich verurteile keine frau die es weg machen lässt.aber überlegt genau denn wenn es einmal weg ist ist es weg.es kommt nich wieder.und man kann es schaffen sein kind anzunehmen und zu lieben

Mehr lesen

2. Juli 2008 um 8:50

Nein
leider tritt nicht bei jeden so ein glücksgefühl ein.als meine tochter da war,war ich einfach nur froh,dass sie kerngesund und soo niedlich war.
aber-ich hatte solche schmerzen,dass ich mich kaum um sie kümmern konnte,konnte kaum duschen,konnte mich nicht mal ein bissl zurecht machen und bin aus der krankenhauskluft nicht rausgekommen.
wegen der schmerzen!!
ich habe mich dreckig und assihaft gefühlt(sorry für den ausdruck).
die schmerzen habe ich bis heute nicht vergessen.sie haben sich so sehr eingebrannt,dass ich mich dagegen entschieden habe,ein zweites kind zu bekommen.

also,nicht alle frauen danach sind super happy.
und mit mir,ging es DREI weiteren damen so,die ich damals im kh kennen gelernt habe.
drei frauen-nur allein von denen,die ich kennen gelernt habe.das muss man sich mal auf der zunge zergehen lassen,ist nicht gerade wenig.

ich will dir hiermit keine angst machen,nur realistisch sein.zu mir hat keiner,aber auch wirklich absolut keiner gesagt,wie schlimm so eine geburt wirklich ist!alle meinten nur-das packst du schon,so sehr tuts nicht weh.danach ist alles wunderbar!war es aber eben nicht...
ich wäre froh gewesen,wenn jemand ehrlich gewesen wäre!!

so,das warn ein paar erfahrungen,aus der gepredigten "aller schmerz-ist-erstmal-vergessen-und-dann-ist-es-so-s-chön-welt"
und der eindeutige beweis das es bei einigen (vielen?) frauen eben NICHT so ist!!

lg und viel erfolg trotzdem!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram