Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Vielleicht schwanger mit 44J.

Vielleicht schwanger mit 44J.

12. Mai 2012 um 16:34 Letzte Antwort: 15. Mai 2012 um 19:13

Hallo zusammen,
ich bin hier neu und brauche Euren Rat.
Am Freitag war ich wegen starken andauernden Blutungen bei meiner Frauenärztin. Sie machte eine Ultraschalluntersuchung. Als sie einen schwarzen Fleck in der Gebärmutter sah meinte sie:" Ob ich sicher sei dass ich nicht schwanger bin? Ich verneinte. Danach bekam ich Blut abgenommen und bekomme am Montag das Ergebnis.
Was mir sorgen macht sind diese Blutungen, wer kann mir bitte aus ähnlicher Erfahrung weiter helfen?
Ganz liebe Grüße Anja

Mehr lesen

12. Mai 2012 um 18:13

Clearblue-Test heute morgen gemacht
Hallo,
heute vormittag habe ich mir in der Apotheke den Clearblue geholt und gleich darauf gemacht. Allerdings nicht mit dem Morgenurin. Der Test war, was mich sehr verwundert hat, negativ.
Aber was soll dann der schwarze Fleck im Ultraschallbild dann bedeuten?
Kann es sein, dass durch die Blutungen der Test verfälscht wurde?

Gefällt mir
12. Mai 2012 um 18:36

Letzte Mens???
ich kann es nicht mehr genau sagen, da ich vor 1 Woche schon mal 3 Wochen sehr starke Blutungen hatte. Dann war eine Woche ruhe und jetzt seit 4 Tagen schon wieder starke Blutungen. Meine Frauenärztin meinte das muss ich übers Wochenende hinnehmen. Ich wünsche mir sehr dass ich schwanger bin.

Was heißt eigentlich ES +13

Ganz liebe Grüße Anja

Gefällt mir
15. Mai 2012 um 19:13

An Wuma
Hallo Wuma,

leider bin ich nicht schwanger sondern habe eine Zyste in der Gebärmutter. Jetzt hat mir meine Fa ein Medikament gegen die starken Blutungen verschrieben. Das Medikament heißt MPA GYN 5mg Tabletten. Die soll ich 3x täglich nehmen.
Liebe Grüße Anja

Gefällt mir