Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vielleicht schwanger?

Vielleicht schwanger?

5. Juli 2009 um 21:39

Hallo Ihr lieben,

bin zurück, nach mehr als eineinhalb Jahren! Vielleicht treffe ich wieder alte Bekannte, die auch das 2. oder 3. Kinder planen!

Ich bräuchte mal Eure HIlfe. Da unsere erste Maus ein Pillenkind ist, weiß ich nicht so genau, wie das alles läuft!

Ich habe den Nuvaring benutzt und ihn nun abgesetzt. Am 17.7. bekam ich meine Regelblutung. Laut Zykluskalender, hatte ich dann ab dem 27. ca. 6 Tage lang meine Fruchtbaren Tage. So weit so gut, in der Zeit hatten wir auch GV!

Kann es denn überhaupt sein, dass man direkt im 1. Übungszyklus wieder schwanger wird? Wenn ja, merkt man das direkt!

Ich habe seit Freitag unglaublich starke Unterleibsschmerzen. Ist mehr so ein Ziehen, aber sehr unangenehm. Bei meiner Tochter hatte ich auch starke Einnistungsschmerzen, aber erst in der 5. Woche, danach wurde auch gleich die Schwangerschaft festgestellt!

Habe seit Freitag auch einen merkwürdigen, zähen Ausfluss, der Fäden zieht. Habe im Inet gelesen, dass dies Eisprung bedeutet. Hab ich das was falsch verstanden? Hab ich das Ziehen bloß auf Grund er Hormonumstellung?

Kann mir jemand weiterhelfen, der ähnliche Erfahrungen gemacht hat!

Wäre ja super, wenns so schnell geklappt hätte

Danke für Eure Antworten!

LG
Jasmin mit Emily, 18 Monate

Mehr lesen

5. Juli 2009 um 21:56

?
Kann mir keiner helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 12:05
In Antwort auf tisha_12287283

?
Kann mir keiner helfen?

Weiß hier wirklich keiner eine Antwort?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 12:09

...
prinzipiell ist alles möglich.
wie du schon selbst sagtest, dein zervix deutet auf einen es hin.
ich denke also mal, dass dein zyklus sich verschoben hat.

es kann niemand in dich hineingucken, also wird dir auch keiner sagen können, wie es nun wirklich bei dir ausschaut.
bei mir hat es 12 monate gedauert, bis wir ss waren.
bei manchen frauen klappt es im 1. üz

viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 12:23

Ja, Hormonentzugsblutung!!!
Das mit den Fruchtbarentagen hab ich mir gedacht, dass sich es diesen Zyklus gar nicht genau errechnen kann, da ich auch nicht weiß, wie lange meiner natürlicher Zyklus ist.

Habe vorhin wegen der Schmerzen mit meinem Gyn gesprochen. Er meinte, das klingt nach Eisprung, wäre aber etwas spät! Er will sichs später mal anschauen, woher die starken Schmerzen kommen. Habe heute Nacht kaum geschlafen, deshalb

Fände es ein Ding, wenn ich tatsächlich jetzt schon schwanger wäre, aber das könnte ja noch nicht mal der Gyn nachher sehen, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 20:21
In Antwort auf tisha_12287283

?
Kann mir keiner helfen?

War heute beim Gyn...
... die Schmerzen haben heute Mittag endlich aufgehört. Es war offensichtlich wirklich der Eisprung, somit war dieser erst 16 Tage nach Mensbeginn! Was auch bedeutet, dass wir an den fruchtbaren Tagen nun doch keinen GV hatten

Naja, ist nicht schlimm, wir über ja erst seit diesem Zyklus und habe keinen Druck oder Eile Soll man ja eh nicht!

Jedenfalls, danke für Eure Antworten!

LG
Jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club