Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vielleicht schwanger??

Vielleicht schwanger??

11. Mai 2006 um 18:14

Hallo ihr Lieben,

bin neu hier und habe gleich mal eine Frage.
Es besteht die Möglichkeit das ich schwanger bin (hoffentlich).
Dann hätte es direkt im 1. ÜZ geklappt.
Da ich mit der Pille einen Zyklus von nur 22 Tagen habe, weis ich nicht ob ein SS-Test am ersten Tag der ausbleibenden Regel anschlagen würde(hcg - noch zu niedrig?) Ob die Regel überhaupt pünktlich kommen würde, da stellt sich ja auch die Frage - nach 7 Jahren Pille.
ES müsste, nach beobachtung von Zervixschleim um den 6./7. diesen Monats gewesen sein.

Als ich heut mittag von der Arbeit nachhause gelaufen bin, zog, bzw. stach der Muttermund. 2x kurz und heftig, musste sogar aufstöhnen. Kann dies ein Anzeichen einer SS sein? Oder einfach die Umstellung von der Pille? Auch meine Brüste kommen mit etwas größer vor, meinem Mann ebenso, tun aber nicht weh.

Wäre dankbar um Antworten.

Viele liebe Grüße Jula

Mehr lesen

12. Mai 2006 um 8:40

Ich auch ...
Hallo!

Ich bin auch neu hier. War sonst nur stille Leserin.

Bei mir stellt sich hier auch die Frage, ob es bei mir schon im 1. ÜZ geklappt hat. Hatte am 10.04. meine letzte Mens. Mit Einnahme der Pille hatte ich immer einen Zyklus von 28 Tagen. Demnach hätte ich am 08.05. meine Tage bekommen müssen. Jetzt bin ich schon 4 Tage überfällig und ich mache mir da wirklich so meine Gedanken. Wie lange kann es denn nach Absetzen der Pille dauern, bis die Regel wieder eintritt? Habe mir für morgen od. übermorgen vorgenommen, einen Schwangerschaftstest zu machen. Über ein positives Ergebnis würde ich mich natürlich sehr freuen! Jedoch möchte ich ihn auch nicht zu früh machen. Anzeichen dafür hatte ich so einige: oft Ziehen im Unterleib, Schwindel, seit drei Tagen vermehrter Ausfluss und momentan übertrifft mich täglich die Müdigkeit.

Was habt ihr so Erfahrungen gemacht?

Viele sonnige Grüße, Daniela.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2006 um 12:02
In Antwort auf veera_12082902

Ich auch ...
Hallo!

Ich bin auch neu hier. War sonst nur stille Leserin.

Bei mir stellt sich hier auch die Frage, ob es bei mir schon im 1. ÜZ geklappt hat. Hatte am 10.04. meine letzte Mens. Mit Einnahme der Pille hatte ich immer einen Zyklus von 28 Tagen. Demnach hätte ich am 08.05. meine Tage bekommen müssen. Jetzt bin ich schon 4 Tage überfällig und ich mache mir da wirklich so meine Gedanken. Wie lange kann es denn nach Absetzen der Pille dauern, bis die Regel wieder eintritt? Habe mir für morgen od. übermorgen vorgenommen, einen Schwangerschaftstest zu machen. Über ein positives Ergebnis würde ich mich natürlich sehr freuen! Jedoch möchte ich ihn auch nicht zu früh machen. Anzeichen dafür hatte ich so einige: oft Ziehen im Unterleib, Schwindel, seit drei Tagen vermehrter Ausfluss und momentan übertrifft mich täglich die Müdigkeit.

Was habt ihr so Erfahrungen gemacht?

Viele sonnige Grüße, Daniela.

Also wir....
haben anscheinend das gleich "Problem" ich hatte meine letzte mens am 12.04.06
ich bin jetzt also 2 Tage überfällig und es scheint auch nicht wirklich was zu kommen. ich habe teilweise heftige Bauchschmerzen, dass ich schon befürchte, jetzt gehts los. Am Abend tritt dann meistens eine kurze Übelkeitsphase ein, nicht so sehr, dass ich mich übergeben müsste, aber doch.
ich geh täglich um ca. 21 Uhr schlafen, weil ich soooo müde den ganzen Tag bin. Dann steh ich um 7 uhr auf und könnte gleich wieder schlafen gehen. irgendeine Veränderung an der Brust habe ich auch nicht. ich werde mir heute einen SST besorgen. Bei meiner ersten Schwangerschaft wurde ich auch sofort nach Absetzen der Pille schwanger und hatte auch danach (als ich die Pille nicht genommen habe) immer taggenau meine Mens.
ich mach mich schon richtig verrückt, weil ich es schon endlich wissen will... aber naja ein bisschen muss ich wohl noch warten!

Viele liebe Grüsse
Sylvia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 12:58

5. Tag drüber
hallo noch mal!

Also, ich hab am Freitag einen SST gemacht, der leider negativ war. War dann auch noch bei meiner FA und sie meinte, dass es nicht danach aussehen würde, als ob die Regel kommen wird. Die Schleimhaut ist nicht hoch genug, aber dennoch haben wir schon einen Follikel entdeckt, der auf eine Schwangerschaft auch schließen lässt. jetzt steh ich also wieder da und weiß nicht mehr. ich warte jetzt mal ab und mache dann in 2 Wo noch einen Test. ich nehme an, dass der erste Test zu früh war! Da war ich ja grad mal 1-2 Tage drüber.... was ich aber auch habe neben den ständigen Bauchschmerzen, ist so ein bräunlich schleimiger Ausfluß. ich verwende jetzt immer ob, da ich ja nicht weiß ob die Regel nicht doch noch einsetzt. Hattest du diesen Ausfluß auch? Kann mich nicht erinnern, das ich den bei meiner ersten SS auch hatte.

Vielen dank und Toi Toi Toi für deinen kleinen Schatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2006 um 13:08

Hallo alle!
man soll nen SST erst 3 Wochen nach dem GV machen. Als meine Regel damals ausblieb, habe ich 7 Tage danach einen Test gemacht und der Test war negativ, aber ich war schwanger wie sich dann in der 10. Woche feststellte.

Drücke euch dennoch die Daumen! Angespannte Brüste hatte ich auch, dazu kamen noch Kreislaufprobleme, Müdigkeit und Kopfschmerzen.

LG Maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club