Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verzweifelt vorsicht lang

Verzweifelt vorsicht lang

28. Juni 2017 um 11:52

Hallo erstmal ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.
Ich hab lange überlegt ob ich mich überhaupt jemanden anvertraue aber alle in meiner unmittelbaren nähe verstehen mich nicht.
Also Ich heiße Angi bin 29 Jahre alt habe eine Tochter ( 7 Jahre ) und bin jetzt in der 17 ssw mit meinem 2ten Wunschbaby.....
Meine große ist aus meiner ersten Beziehung die leider alles andere als schön war....die Beziehung ging ganze 10 Jahre .....in der Beziehung hab ich leider anstatt Liebe zuneigung und Vertrauen nur Schläge, Gewalt , intrigen und Lügen erleben dürfen.....
Tja leider spielt mein kopf mir seid dem sehr sehr viele streiche....Irgendwann hab ich es dann doch endlich geschafft mich von diesem Menschen zu lösen!!!!!!

Jetzt zu mein egentlichem Problem.....
Ich bin seid etwas über 2 Jahren mit meinem Traummann verheiratet.....wir kennen uns schon seid etwa 7 Jahren und er hat damals schon versucht mich von meinem Ex weg zu holen...leider hatte ich damals kein Arsch in der Hose und hab ihn somit sitzen lassen
Naja es ging lange hin und her bis er sich dann doch überrungen konnte endlich einzugestehen das er mich liebt und mit mir zusammen sein will..

Er ist halt ein sehr kalter Mensch was ich ja auch wusste nur nimmt diese Kälte leider kein ende ich habe das Gefühl das die kälte noch stärker geworden ist.....

Ich muss dazu sagen wir machen fast alles zusammen da weder er noch ich wirkliche freunde haben ....wir haben uns von den Leuten entfernt da diese sich in Kreise bewegen wo man sich auf keinenfall sein ganzes Leben aufhalten möchte......

dazu bin ich leider auch nicht immer einfach ich klammere sehr und sage zu ihm das ich nicht möchte das er Abends ohne mich weg geht was leider mehrere Gründe hat
1. Hab ich tierische Angst das er sich wieder in die falschen Kreise begiebt und scheißse baut was leider seht wahrscheinlich sein kann da seine Kollegen sich noch in diesem Kreis Befinden.
2. Weiß ich das er eine Frauenmagnet ist und dazu ist er auch nicht abgeneigt sondern findet es toll wenn Frauen ihn anhimmeln.
und 3. Er gibt mir 0 sicherheit er zeigt mir weder das er mich Liebt noch sagt er es noch gibt er mir das Gefühl seine Frau zu sein ...GANZ IM GEGENTEIL
Er sagt ich sei hässlich ich sei fett ich sei dumm ihm ist es egal wenn ich ein anderen hätte und und und ....
sein einzigstes Argument was er immer bringt ist das ich ihn angeblich einsperre...das ist aber nicht der fall er geht und kommt wann er will die einzigste bedingung die ich gesagt habe ist das ichnicht möchte das er abends alleine los zieht ...... Ich habe aus meiner ersten Beziehung soooooo viel mist erlebt ich will nicht noch einmal mit einer anderen Frau telefonieren die mir sagt das sie was mit meinem mann hatte......

Dazu bekommen wir doch nun auch unsere Prinzessin

Ich weiß das ich manchmal zuviel temprament habe und auch überreagiere....

Aber ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll....ich will doch nur diesicherheit haben das er mich liebt wie soll ich abend schwanger hier ruhig sitzen wenn er mir andauernd das gefühl gibt ein nix zu sein???!!!

Ich war immer für ihn da egal wann aber mittlerweile denke ich ich war nur ein Lückenfüller und nun weiß er nicht wie er hier weg soll......seine ex freundinnen sehen alle anders aus als ich helle haare helle augen und ein WOW effekt.....
Ich dagegen habe braune augen braune harre und bin eher soder Standard typ
Puh mir liegt soviel auf dem Herzen das glaubt mir keiner und ich hoffe hier schaut jemand ein wenig durch

Ist es wirklich meinFehler???
Aber ist es nicht normal das man von seinem Mann geliebt werden will.... Weder streicheln küssen kuscheln nix gar nix... ich hab so Angst bald mit meinen beiden Prinzessinen alleine zu sein wie soll ich das alles noch einmal wieder schaffen

Puuuhhh sorry aber ich hoffe irgendwer versteht ein wenig wieich mich fühle

Mehr lesen

28. Juni 2017 um 13:30

Ich verstehe das nicht ganz...?? Du schreibst, das Du mit Deinem Traummann verheiratet bist... aber das, was Du sonst noch schreibst hört sich alles andere, als nach einem Traummann an!!! So, wie er mit Dir umgeht kannst Du doch nicht glücklich sein?! Ich denke nicht, das Du Ihn ändern kannst, er ist  anscheinend wie er ist und jetzt musst du Dir darüber im Klaren werden, ob Du in so einer Beziehung leben möchtest. Für mich wäre das ein Alptraum, wenn mein Mann mit mir so reden würde....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 13:31

Hey, das klingt wirklich ziemlich hart, was du mit deinem Ex erlebt hast.
Aber auch deine neue Bezieung klingt nicht gerade schön. Warum ist er denn dein Traummann? Er beleidigt dich, nennt dich dick und dumm. Sowas ist doch niemals ein Traummann... er ist gefühlskalt und zeigt dir nicht, dass er dich liebt... das tut mir echt leid. An deiner Stelle würde ich ihn direkt drauf ansprechen, dass du dir eure Beziehung anders vorstelltst und wenn er dich wirklich liebt, dir das auch zeigen soll.
Ich würde an deiner Stelle aber auch eine Trennung in Erwägung ziehen, denn ich glaube eher wengier, dass er sich auf Dauer ändern wird und so wie es ist, wirst du vermutlich niemals glücklich werden. Deine Kinder haben aber eine glückliche Mama verdient.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 13:36

Hi,

​also ich verstehe auch nicht ganz, wie das dein Traummann sein kann?
​Du scheinst dich ja auf gemnsamen Nachwuchst mit ihm zu freuen. Wie ist dass denn bei ihm? Freut er sich auch bald Vater zu werden und ist bereit diese Verantwortung gemeinsam mit dir zu übernehmen?

​Wenn nicht hört sich das für mich, nachdem was du geschrieben hast so an, als wärst du ohne ihn besser dran...

Alles Gute für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 13:30

Hallo Angidilayla,

ich habe schon einen ewiglangen Text geschrieben und dann ist mein PC abgestürzt. Ich war zum Glück so geistesgegenwärtig einen Screenshot zu machen und verusche ihn dir mal anzuhängen. Allerdings ist das auch nur der letzte Rest drauf, deshalb versuche ich mich mal zu sammeln.

Also. Erstmal fühl dich ganz doll gedrückt. Ist ja furchtbar was du mit deinem Ex alles durchmachen musstets. Und noch schlimmer, dass du auch nun einen Mann an deiner Seite hast, der dir nicht das geben kann was du dir wünschst. Oftmals ist es ja so, dass man einen bestimmten Charaktertypen anzieht und bei dir scheinen es diese Menschen zu sein.

Ich würde dir gerne meine Meinung dazu schildern.

1.Ich weiß nach eigener, sehr langer Kinderwunschzeit, dass es ein mega Gefühl ist endlich ein kleines Herzchen im Körper schlagen zu sehen. Und im besten Fall verzichtet man von da an auf alles, was diesem kleinen Krümel schaden kann, wie z.B. Zigaretten, Alkohol, rohes Fleisch oder sonstige schädliche Einflüsse. Ich denke du tust das und übernimmst von Anfang an Verantwortung für das Kleine. Aber er? Er ist der Vater und sollte das auch von Anfang an tun. Dazu gehört es eben auch dir bestimmte Dinge abzunehmen oder dich dabei zu unterstützen. Hilft er dir beim Wäschekorb- und Einkauf tragen? Kocht er dir einen Tee, wenn es dir schlecht geht? Interessiert er sich für dein Befinden und das des Babys? So wie ich das lese, tut er das nicht.

(Von nun an geht der Text im Bild weiter)

Und zum Abschluss lass dir dann noch eins sagen: Du bist gut so wie du bist, du hast viel geschafft, lass dir von niemandem sagen, dass du in irgendeiner Form schlecht wärst! Ich wünsche dir viel Glück für alles was zukünftig auf dich zukommt! Du schaffst das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2017 um 16:05

Was ich hier lesen muss, ist absolut fürchterlich.. ich kann dir dur sagen, sei tapfer und steh zu dir! Du hast das nicht verdient und das letzte was du tun solltest, ist DIR die schuld daran geben.
Egal was ihn an der Beziehung stören sollte.. es rechtfertigt nichts von dem, wie er dich behandelt!

Aber was mich brennend interessiert: zu Beginn hast du geschrieben:
"Hallo erstmal ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.Ich hab lange überlegt ob ich mich überhaupt jemanden anvertraue aber alle in meiner unmittelbaren nähe verstehen mich nicht." 
Was sagen denn die Leute in deiner Nähe? Geben sie ihm recht?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2017 um 8:51

Hi ihr lieben es tut mir leid das ich mich jetzt erst zu wort melde ....
​ich bin leider nicht so oft am Pc...
​Oh man was ihr alle schreibt jagt mir sofort Tränen in die Augen!!!!!

​Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht was ich sagen soll.....außer...er hat ja auch noch eine andere Seite wir können viel zusammen lachen und viel reden aber eben irgendwie auch nur das wennn ich hier so sitze und schreibe könnte ich schon wieder weinen weil ich mir denke : " Super das es dir aufffällt wenn du darüber schreibst.....

​Er war nicht immer so eiskalt ich weiß nicht was mit ihm Passiert ist....
​er hat mich bis jetzt gott sei dank noch nie betrogen oder geschlagen was in meiner anderen partnerschaft an der Tagesordnung stand....

​Ich weiß das ich nicht immer einfach bin aber ich gebe mir sehr sehr große Mühe...
​Ich nehme seid 3 Jahren Anti depressiva die ich nun für mein Baby am absetzen bin und ich kann euch sagen diesmal ist es die Hölle auf erden....Meine Gedanken spielen verrückt....

​In seinem neuen Job hat er auch viel mit Frauen in unserem Alter zutun Frauen denen ich nicht mal annähernd das Wasser reichen kann....
​Das ist auch immer ein Thema seine ganzen Ex freundinnen sehen aus wie Magan Fox und ich hmmm ja ich bin vielleicht nicht so Hässlich aber das KRASSE gegenteil...Braune Harre braune Augen Klein und ich sag mal so hab hier und da ein Paar Rundungen...

​Mädels jetzt mal im Ernst bei den ganzen wunderschönen Frauen da draßen werde ich noch verrückt ich mag wirklich nicht mal mehr auf die straße gehen.... und zu ihm passt haltgenau so ein Typ frau Schlank groß tattoowiert (bin ich zwar auch) Einfach mekellos und sowas hatte er nur ich kenne diese Frauen auch noch alle und ihre gesichter hab ich immer vor augen.....


​Auf der einen Seite denkle ich er Liebt mich wirklich aber auf der anderen Seite glaube ich das es keine Liebe ist und ich will nicht nochmal sehen wie ich mein mann an eine andere Veliere und dann noch mit 2 Kindern... Die große hängt eh so extrem an ihn.......

​Ach man ich könnte soiviel schreiben und weiß doch nicht weiter ich bin solangsam wirklich am verzweifeln und es ist sooooo schwer sich nix anmerken zu lassen.......

​WIe gesagt hier gibt es niemanden den ich mich wirklich anvetrauen kann...und das belastet auch .....

​Es ist auch schwet das alles zu beschreiben irgendwie danke an alle die lesen!!!!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2017 um 8:57
In Antwort auf rosahase93

Hallo Angidilayla,

ich habe schon einen ewiglangen Text geschrieben und dann ist mein PC abgestürzt. Ich war zum Glück so geistesgegenwärtig einen Screenshot zu machen und verusche ihn dir mal anzuhängen. Allerdings ist das auch nur der letzte Rest drauf, deshalb versuche ich mich mal zu sammeln.

Also. Erstmal fühl dich ganz doll gedrückt. Ist ja furchtbar was du mit deinem Ex alles durchmachen musstets. Und noch schlimmer, dass du auch nun einen Mann an deiner Seite hast, der dir nicht das geben kann was du dir wünschst. Oftmals ist es ja so, dass man einen bestimmten Charaktertypen anzieht und bei dir scheinen es diese Menschen zu sein.

Ich würde dir gerne meine Meinung dazu schildern.

1.Ich weiß nach eigener, sehr langer Kinderwunschzeit, dass es ein mega Gefühl ist endlich ein kleines Herzchen im Körper schlagen zu sehen. Und im besten Fall verzichtet man von da an auf alles, was diesem kleinen Krümel schaden kann, wie z.B. Zigaretten, Alkohol, rohes Fleisch oder sonstige schädliche Einflüsse. Ich denke du tust das und übernimmst von Anfang an Verantwortung für das Kleine. Aber er? Er ist der Vater und sollte das auch von Anfang an tun. Dazu gehört es eben auch dir bestimmte Dinge abzunehmen oder dich dabei zu unterstützen. Hilft er dir beim Wäschekorb- und Einkauf tragen? Kocht er dir einen Tee, wenn es dir schlecht geht? Interessiert er sich für dein Befinden und das des Babys? So wie ich das lese, tut er das nicht.

(Von nun an geht der Text im Bild weiter)

Und zum Abschluss lass dir dann noch eins sagen: Du bist gut so wie du bist, du hast viel geschafft, lass dir von niemandem sagen, dass du in irgendeiner Form schlecht wärst! Ich wünsche dir viel Glück für alles was zukünftig auf dich zukommt! Du schaffst das!

Danke für deine Worte es ist krass das nochmal so zu lesen und ich könnte nur weinen aber das ist nicht gut für mein Baby.....Wenn ich wüsste wohin wäre ich vielleicht auch schon weg nur um zu sehen ob ich ihm wirklich so egal bin wie er immer sagt ....

​es tut weh das zweitemal jemanden an der Seite zu haben der mir nicht Zeigen kann was er für mich Fühlt wenn er den was fühlt...da frag ich mich immer hab ich es vielleicht nicht verdient geliebt zu werden oder wieso gibt es niemanden außer meiner tochter der mir mal sagt wie toll ich bin...eigentlich weiß ich das ich alles in meiner macht stehende tu um eine gute frau und mutter zu sein aber seid meinem 17ten Lebensjahr hab ich nur pech anscheinend die Kindheit nichtmal hinzugefügt aber manchmal muss man sich mit dem zufrieden geben was man besitzte danke danke danke für deine Worte....
​Und ich wünsch mir für mich und meine Kinder das er entweder endlich seine mauer einstürzen lässt oder geht und ich dann aber weiß was sache ist ich liebe diesen mann abgöttisch und hasse mich selbst für meine eifersucht usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2017 um 9:01

Es ist ehrlichgesagt ganz schlimm, deinen Text hier zu lesen.. 

Ich verstehe, dass man auch an sich zweifelt und das tun wir im endeffekt alle!
Aber bitte bitte... hör auf andere Frauen mit solcher Ehrfurcht zu betrachten.
Bitte bedenke: sie gehen auch aufs klo, haben geschwollene augen nach dem aufwachen, pupsen, stinken auch manchmal und haben ganz sicher ihre Macken!
Ganz viele solcher "perfekter Frauen" sind alles andere als perfekt!

Du bist DU und das ist ganz genau richtig! an dir ist nichts falsch!

Dein Mann sollte das erkennen und schätzen! 

Ein Mann, der sich binden möchte (!!), möchte keine perfekt aussehende Frau, die aber nur dran denkt, ob ihr Schminke noch sitzt, die Nägel noch passen oder sonst was.. er möchte mit seiner Frau Pferde stehlen, lachen, usw.
Da ist es ihm auch egal, ob du ein paar Rundungen hast.. ihm normalfall gefällt ihm das sogar!
Rundugnen sind was gutes! sind weiblich! 

Jede Frau und jeder Mann sucht meiner Meinung nach nach einem Partner, der sein bester Freund ist...
Da geht man nicht so miteinander um...

Ich verstehe, dass du schon viel durchmachen musstest.. und ich kann mich gar nicht vorstellen, wie das ist...
aber der erste Schritt, damit du glücklich sein kannst, ist Selbstbewusstsein aufbauen!
Sei egoistisch! Schau auf DICH und dein Kind!
Schau was euch gut tut, was dir gut tut! 

Denn sonst... wirst du leider aus dieser Rolle nicht rauskommen, befürchte ich... 

Ich wünsche dir alles alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2017 um 20:30
In Antwort auf angidilayla

Hallo erstmal ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.
Ich hab lange überlegt ob ich mich überhaupt jemanden anvertraue aber alle in meiner unmittelbaren nähe verstehen mich nicht.
Also Ich heiße Angi bin 29 Jahre alt habe eine Tochter ( 7 Jahre ) und bin jetzt in der 17 ssw mit meinem 2ten Wunschbaby.....
Meine große ist aus meiner ersten Beziehung die leider alles andere als schön war....die Beziehung ging ganze 10 Jahre .....in der Beziehung hab ich leider anstatt Liebe zuneigung und Vertrauen nur Schläge, Gewalt , intrigen und Lügen erleben dürfen.....
Tja leider spielt mein kopf mir seid dem sehr sehr viele streiche....Irgendwann hab ich es dann doch endlich geschafft mich von diesem Menschen zu lösen!!!!!!

Jetzt zu mein egentlichem Problem.....
Ich bin seid etwas über 2 Jahren mit meinem Traummann verheiratet.....wir kennen uns schon seid etwa 7 Jahren und er hat damals schon versucht mich von meinem Ex weg zu holen...leider hatte ich damals kein Arsch in der Hose und hab ihn somit sitzen lassen 
Naja es ging lange hin und her bis er sich dann doch überrungen konnte endlich einzugestehen das er mich liebt und mit mir zusammen sein will..

Er ist halt ein sehr kalter Mensch was ich ja auch wusste nur nimmt diese Kälte leider kein ende ich habe das Gefühl das die kälte noch stärker geworden ist.....

Ich muss dazu sagen wir machen fast alles zusammen da weder er noch ich wirkliche freunde haben ....wir haben uns von den Leuten entfernt da diese sich in Kreise bewegen wo man sich auf keinenfall sein ganzes Leben aufhalten möchte......

dazu bin ich leider auch nicht immer einfach ich klammere sehr und sage zu ihm das ich nicht möchte das er Abends ohne mich weg geht was leider mehrere Gründe hat 
1. Hab ich tierische Angst das er sich wieder in die falschen Kreise begiebt und scheißse baut was leider seht wahrscheinlich sein kann da seine Kollegen sich noch in diesem Kreis Befinden.
2. Weiß ich das er eine Frauenmagnet ist und dazu ist er auch nicht abgeneigt sondern findet es toll wenn Frauen ihn anhimmeln.
und 3. Er gibt mir 0 sicherheit er zeigt mir weder das er mich Liebt noch sagt er es noch gibt er mir das Gefühl seine Frau zu sein ...GANZ IM GEGENTEIL 
Er sagt ich sei hässlich ich sei fett ich sei dumm ihm ist es egal wenn ich ein anderen hätte und und und ....
sein einzigstes Argument was er immer bringt ist das ich ihn angeblich einsperre...das ist aber nicht der fall er geht und kommt wann er will die einzigste bedingung die ich gesagt habe ist das ichnicht möchte das er abends alleine los zieht ...... Ich habe aus meiner ersten Beziehung soooooo viel mist erlebt ich will nicht noch einmal mit einer anderen Frau telefonieren die mir sagt das sie was mit meinem mann hatte......

Dazu bekommen wir doch nun auch unsere Prinzessin

Ich weiß das ich manchmal zuviel temprament habe und auch überreagiere....

Aber ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll....ich will doch nur diesicherheit haben das er mich liebt wie soll ich abend schwanger hier ruhig sitzen wenn er mir andauernd das gefühl gibt ein nix zu sein???!!!

Ich war immer für ihn da egal wann aber mittlerweile denke ich ich war nur ein Lückenfüller und nun weiß er nicht wie er hier weg soll......seine ex freundinnen sehen alle anders aus als ich helle haare helle augen und ein WOW effekt.....
Ich dagegen habe braune augen braune harre und bin eher soder Standard typ 
Puh mir liegt soviel auf dem Herzen das glaubt mir keiner und ich hoffe hier schaut jemand ein wenig durch 

Ist es wirklich meinFehler???
Aber ist es nicht normal das man von seinem Mann geliebt werden will.... Weder streicheln küssen kuscheln nix gar nix... ich hab so Angst bald mit meinen beiden Prinzessinen alleine zu sein wie soll ich das alles noch einmal wieder schaffen

Puuuhhh sorry aber ich hoffe irgendwer versteht ein wenig wieich mich fühle 

Hallo  
erst mal Glückwunsch zum 2. Wunschbaby.
ich verstehe deinen Ansatz, wenn du sagst, dass du enttschäuscht wurdest in deiner früheren Beziehung und dich jetzt nicht mehr so behandeln lassen möchtest bzw dich selbst schützen willst. Verstehe mich bitte nicht falsch aber wenn mein Mann mich hässlich und fett nennen würde, dann wäre er kein Tag länger mein Mann sondern nur noch der Vater mein kinder!!! Lass dich nicht so erniedrigen! Sowas hat keine Frau verdient, sowas hat kein Mensch verdient!!!! 
Du wünscht dir ein papa für deine Kinder was ganz normal ist und natürlich auch wichtig aber denk an die Zukunft. Soll er dich vor deinen Kindern so beschimpfen? Was sollen deine Töchter davon lernen außer sich später auch geduldig erniedrigen zu lassen! Bitte zieh ein schlussstrich und setze ihm ein Ultimatum!!!
alles gute 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schmierblutung mit starken Schmerzen
Von: ra95mi
neu
12. Juli 2017 um 17:49
Diskussionen dieses Nutzers
Komische gedanken ...Vorsicht lang
Von: angidilayla
neu
4. August 2017 um 10:13
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram