Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verzweifelt

Verzweifelt

3. Januar um 10:26

Hey Mädels ,

also do ich bin echt verzweifelt so langsam !
Kennt ihr dieses Gefühl , wenn ihr genervt von euren Partner seid , sodass ihr am liebsten ausziehen würdet ? Ich mein - er versucht exht alles um es mir recht zu msxjen und ich bin von allem genervt u von ihm ! Ich mag keine Nähe - selbst wenn er was sagt bin ich genervt !!!! Bitte sagt mir das Is normal ! Ich Zweifel gerade rixhtig an unserer Beziehung und ob das alles nur ein großer Fehler war 🙈
Danke euch !!! Ach ja ich bin in der 10.ssw

glg und Danke !

Mehr lesen

3. Januar um 11:19
In Antwort auf katy_88

Hey Mädels , 

also do ich bin echt verzweifelt so langsam ! 
Kennt ihr dieses Gefühl , wenn ihr genervt von euren Partner seid , sodass ihr am liebsten ausziehen würdet ? Ich mein - er versucht exht alles um es mir recht zu msxjen und ich bin von allem genervt u von ihm ! Ich mag keine Nähe - selbst wenn er was sagt bin ich genervt !!!! Bitte sagt mir das Is normal ! Ich Zweifel gerade rixhtig an unserer Beziehung und ob das alles nur ein großer Fehler war 🙈
Danke euch !!! Ach ja ich bin in der 10.ssw 

glg und Danke ! 

Alles gut, in den meisten Fällen legt sich das wieder, sind die Hormone ^^ 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 12:20

Stimmungsschwankungen sind sicherlich normal, allerdings finde ich nicht, dass eine Schwangerschaft alles entschuldigt. Schwangerschaftshormone rechtfertigen es nicht, andere Menschen zu kränken! 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 12:30
In Antwort auf sandra86801

Stimmungsschwankungen sind sicherlich normal, allerdings finde ich nicht, dass eine Schwangerschaft alles entschuldigt. Schwangerschaftshormone rechtfertigen es nicht, andere Menschen zu kränken! 

Hallo vielen Dank für eure Antworten ! Nein ich hab es ihm erklärt u offen mit ihm geredet! Er versteht es - allerdings wollt ich nur wissen , ob es anderen Frauen genauso ging von der Gefühlslage ! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 13:19

Wie gesagt, ich hatte in beiden Schwangerschaften Stimmungsschwankungen, habe aber versucht meinem Partner gegenüber fair zu bleiben. Ich konnte meinen Mann die ganze Schwangerschaft über nicht riechen, das wurde schlagartig nach der Geburt besser. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 21:58

Ging mir genauso. Nun ändert sich das ganze Leben. Für die Mama von Anfang an, bei den Papas dauert das immer ein wenig länger. Daher fühlt man sich, als wenn man so Emotional weit entfernt ist. Sprich, man sich als Mama in einem anderen Lebensabschnitt fühlt, als der Papa. 
Das nähert sich aber bald immer mehr an.
So ist es sicherlich.
Wie eure komplette Beziehungskonstellation ist, weiß ich ja nicht. Aber wenn vor der ss alles halbwegs in Butter war, dann wird das wieder. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar um 20:25
In Antwort auf katy_88

Hey Mädels , 

also do ich bin echt verzweifelt so langsam ! 
Kennt ihr dieses Gefühl , wenn ihr genervt von euren Partner seid , sodass ihr am liebsten ausziehen würdet ? Ich mein - er versucht exht alles um es mir recht zu msxjen und ich bin von allem genervt u von ihm ! Ich mag keine Nähe - selbst wenn er was sagt bin ich genervt !!!! Bitte sagt mir das Is normal ! Ich Zweifel gerade rixhtig an unserer Beziehung und ob das alles nur ein großer Fehler war 🙈
Danke euch !!! Ach ja ich bin in der 10.ssw 

glg und Danke ! 

Ich kenne das so gut! In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich das nicht - aber in dieser ist es auch von Anfang an so! Ich bin generell schnell gereizt und ich würde auch am liebsten meine Sachen packen und meinen Mann verlassen! Ich kann meine Stimmung auch langsam selbst nicht mehr ertragen. Ich hoffe einfach, dass es bald wieder aufhört. 
Ein gutes Zeichen ist doch schonmal, dass ihr so offen reden könnt - das ist doch das Wichtigste in einer Beziehung. Von daher denke ich nicht, dass eure Beziehung es wert wäre aufgegeben zu werden und du vermutlich wirklich gerade nur Opfer deiner Hormone bist

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar um 21:12
In Antwort auf rongela

Ich kenne das so gut! In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich das nicht - aber in dieser ist es auch von Anfang an so! Ich bin generell schnell gereizt und ich würde auch am liebsten meine Sachen packen und meinen Mann verlassen! Ich kann meine Stimmung auch langsam selbst nicht mehr ertragen. Ich hoffe einfach, dass es bald wieder aufhört. 
Ein gutes Zeichen ist doch schonmal, dass ihr so offen reden könnt - das ist doch das Wichtigste in einer Beziehung. Von daher denke ich nicht, dass eure Beziehung es wert wäre aufgegeben zu werden und du vermutlich wirklich gerade nur Opfer deiner Hormone bist

Hallo ! Oh vielen Dank ! Ich hasse mein gezicke gerade u ich will ihn auch wieder lieben aber ich kann nicht - als wenn meine Gefühle komplett weg wären ! Ich hoffe es wird wieder ! 🙈ja reden Is uns beiden wichtig u ich wollte dass er versteht warum ich den Abstand will ! Danke dir bzw euch Mädels ! Das beruhigt ! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Keine mens
Von: seestern1234
neu
4. Januar um 21:09
Eisprung
Von: user2124
neu
4. Januar um 19:29
Schmerzen nach GV...
Von: anna1987123
neu
4. Januar um 17:21
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook