Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verwirrt wegen schlafsack

Verwirrt wegen schlafsack

14. Januar 2011 um 0:25

Hallo ihr lieben,

bin bisschen durcheinander seitdem mir meine hebi gesagt hat, dass neugeborene im schlafsack leicht erfrieren können.

Man soll ja wegen dem kindstod keine decke und kissen im babybettchen liegen haben und jetzt auch nicht mal mehr der schlafsack?!
Die hebi meinte man soll das baby in eine decke einwickeln, das wäre besser. Da hätte ich aber persönlich Angst, dass sich die decke über den kopf wurschtelt
Hm.. Unsere maus soll ja sowieso mit in unserem bett mit stillkissen als schutz schlafen und jetzt weiss ich ehrlich gesagt nicht was ich machen soll. Hatte mir überlegt babynachtstrampler und dann noch in die decke einwickeln..?

Was meint ihr?
Bin total verwirrt und mein freund auch

Lg hummi 36.ssw

Mehr lesen

14. Januar 2011 um 1:16

erfrieren im Schlafzimmer?
Habe ich noch nie gehört.
So kalt ist es in keinem Schlafzimmer.
Habe unter anderem den alvi mäxchen und werde weder Decke noch Kissen benutzen, evtl aber Lammfell (auch da gehen die Meinungen auseinander)
wenn man zwischendurch den Nacken fühlt und er warm ist, hat man die richtige Temperatur

Lg Nicole 35ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 1:32

Also
wenn du nicht bei minus 5 grad im Schlafzimmer das Fenster auf hast und es eiskalt ist, wird dein baby bestimmt nicht erfrieren. es gibt vierjahreszeiten Schlafsäcke für Neugeborene und auch extra Winterschlafsäcke. 17 Grad soll ja die optimale Temperatur für Babys sein und wenn du im Winter einen Schlafsack hast und langarmshirt oder eben einen Schlafsack mit Ärmel wird das schon in Ordnung gehen. eine Decke würde ich eher nicht nehmen. irgendwie komisch, dass deine Hebamme sowas sagt

LG Dreaming + 15+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 1:33
In Antwort auf sharon_12914216

Also
wenn du nicht bei minus 5 grad im Schlafzimmer das Fenster auf hast und es eiskalt ist, wird dein baby bestimmt nicht erfrieren. es gibt vierjahreszeiten Schlafsäcke für Neugeborene und auch extra Winterschlafsäcke. 17 Grad soll ja die optimale Temperatur für Babys sein und wenn du im Winter einen Schlafsack hast und langarmshirt oder eben einen Schlafsack mit Ärmel wird das schon in Ordnung gehen. eine Decke würde ich eher nicht nehmen. irgendwie komisch, dass deine Hebamme sowas sagt

LG Dreaming + 15+4


ich meinte natürlich 17 Grad im Schlafzimmer über Nacht und nicht die Körpertempertatur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club