Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / verwirrt- wann testen?

verwirrt- wann testen?

27. Dezember 2017 um 13:30 Letzte Antwort: 28. Dezember 2017 um 9:35

Hallo Ich bin 31, habe auch schon 2 Kinder und wir hibbeln auf ein 3. Nun zu meinem Problem: Wegen unseres Kinderwunsches habe ich im November 2015 den Nuva-ring abgesetzt. Mein Zyklus hat danach ewig gebraucht sich wieder einzupendeln...nun ja, mittlerweile hat er sich bei 32 Tagen +/- eingependelt. Die letzte Periode war vom 21.11.-28.11. ganz normal, am 05.12. hatte ich dann eine periodenstarke Blutung für einen Tag. Am 12.12. hatte ich wie einen roten Faden im Ausfluss. Am 23.12. habe ich negativ getestet. Wann sollte ich denn nun nochmal testen? Danke für eure Ratschläge P.S. Wir haben und beide bereits untersuchen lassen und es ist alles ok

Mehr lesen

27. Dezember 2017 um 22:32

Hallo 😊.

Hmm ist natürlich echt schwirig wenn man nicht einen regelmässigen Zyklus hat. Also ich würde an Silvester nochmal testen mit dem ersten Morgenurin. Ich drücke dir die Daumen 

Liebe Grüsse 

Elina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2017 um 9:35
In Antwort auf elina1811

Hallo 😊.

Hmm ist natürlich echt schwirig wenn man nicht einen regelmässigen Zyklus hat. Also ich würde an Silvester nochmal testen mit dem ersten Morgenurin. Ich drücke dir die Daumen 

Liebe Grüsse 

Elina

Danke für  deine Antwort. Ich  denke, ich werde wirklich am Sonntag nochmal testen und das Beste hoffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Meine Periode kommt nicht
Von: 212leona
neu
|
28. Dezember 2017 um 0:11
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram