Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verwirrt

Verwirrt

1. April um 20:05

Hey ihr lieben,

ich habe mich gerade hier angemeldet. Mein man und ich haben diesen Monate das erste mal nicht verhütet. (ich nehme die Pille seit einem Jahr nicht mehr)
hatte meine Tage ab 17.02. und dann haben wir nicht mehr verhütet.

Gut jetzt kommt das verwirrende😂
also sollte dann am 22. bekommen schlau wie ich bin hab ich einen Test gemacht-> war negativ.
Am nächsten Tag hab ich meine Tage bekommen. Die gingen dann bis do. Damit war das Thema eig. für mich durch

Dann hatte ich durchgehen seitdem unterleibschmerzen und sa abend wieder leicht helles blut am Toilettenpapier und Sonntag auch🤷‍♀️ Naja warum auch immer dachte ich mir gestern Nachmittag-> mach mal ein Test (clear Blue mit dem plus).
Der war dann positiv.
Hab dann gegen 19 Uhr noch einen gemacht wieder positiv (presense blau)
Heute hab ich mittags dann einen clear Blue digital aus der Apotheke gemacht und der zeigte schwanger 1-2

ich bin sehr verwirrt weil ich doch meine tage hatte🤷‍♀️😂 weiß nun gar nicht was los ist:/
hab morgen einen Termin beim Frauenarzt. Mal sehen was sie dann sagt🙄
kann sie überhaupt was feststellen? Was meint ihr generell dazu? Das ist doch komisch oder?!
Fühl mich nun vollkommen bescheiert🙈😂

lg

Mehr lesen

1. April um 20:26

Ja ich würde mich sehr freuen❤️ 

Wenn es auch sehr überraschend wäre. 
Ich muss dazu sagen dass ich im nov. Eine konisation (nach pap 4a) hatte und seitdem haben wir eig nur die Wartefrist ausgehalten🙈 dann war ich bei der nächsten Vorsorge Anfang März) und meine Ärztin meinte wir könnten und wir haben die Verhütung eingestellt

Leider hab ich 2 Wochen drauf einen pap 3p erhalten-.- deshalb hab ich schon etwas Angst was denn dann nun ist.. (habe Ende April meine nächste Vorsorge)

ich bin halt verwirrt weil ich das den Monat schon abgehakt habe💕
ich bin aber super gespannt auf morgen hab halt unterleibschmerzen und bin dadurch verwirrt:/ 
in welcher Woche bin ich denn dann? 
Also was war denn das dann gerade wenn es nicht meine Periode war? Es war schon relativ doll wie ich finde wenn es keine war🙈😂
ich komme mir auch etwas blöd vor🙈🙄 also 3 mal falsch positiv kann ich mir nicht vorstellen aber so richtig glauben kann ich es auch nicht

Darf man eig. Fliegen? Habe für Ostern einen Flug gebucht (eine Stunde flug) und möchte da auch sehr gerne hin.

lg💕
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April um 15:31

Mal ein update
test beim Arzt war positiv 
mir wurde Blut abgenommen und darf fr. Anrufen. 
Auf dem Ultraschall sah man nichts. Entweder ist es sehr früh und es hat sich alles verschoben (hatte am 17.02 meine Periode und eben jetzt am 23.03 dachte ich auch was aich immer das für eine Blutung war....)
oder ich war schwanger und jetzt nicht mehr

ich bin also gar nicht schlauer als vorher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April um 15:39
In Antwort auf lisa_88

Mal ein update
test beim Arzt war positiv 
mir wurde Blut abgenommen und darf fr. Anrufen. 
Auf dem Ultraschall sah man nichts. Entweder ist es sehr früh und es hat sich alles verschoben (hatte am 17.02 meine Periode und eben jetzt am 23.03 dachte ich auch was aich immer das für eine Blutung war....)
oder ich war schwanger und jetzt nicht mehr

ich bin also gar nicht schlauer als vorher

Allerdings zeigte der clear Blue nachmittags ja 1-2 
und der eine Test von so ist auch heller als der von heute (hab noch einen gemacht🙄) das spricht ja vielleicht beides für eine verschiebung? 

Wovon soll ich denn jetzt ausgehen:/?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April um 16:23

Geh erstmal von schwanger aus solange du nichts anderes von deinem FA hörst. Ich hoffe, man hat dir gleich einen weiteren Termin gegeben? Oder du kriegst den dann Freitag gesagt.

Also besorg dir Folsäure, falls du noch keine nimmst, und verzichte auf Alkohol, Rauchen, rohes Fleisch und Rohmilchprodukte.

Fliegen an Ostern ist gar kein Problem, nur im letzten Drittel der Schwangerschaft nehmen einen manche Fluggesellschaften nicht mehr mit oder nur mit Attest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April um 16:32
In Antwort auf quwertina

Geh erstmal von schwanger aus solange du nichts anderes von deinem FA hörst. Ich hoffe, man hat dir gleich einen weiteren Termin gegeben? Oder du kriegst den dann Freitag gesagt.

Also besorg dir Folsäure, falls du noch keine nimmst, und verzichte auf Alkohol, Rauchen, rohes Fleisch und Rohmilchprodukte.

Fliegen an Ostern ist gar kein Problem, nur im letzten Drittel der Schwangerschaft nehmen einen manche Fluggesellschaften nicht mehr mit oder nur mit Attest.

Ja mein nächster Termin ist am 23.04. 
den hatte ich eh schon weil da meine nächste pap Vorsorge ist

das mit dem fliegen ist super 
ja ich verzichte auf diese Sachen und geh einfach mal davon aus obwohl ich etwas Angst habe dass ich dann sehr traurig bin. 
Folsäure nehme ich leider erst seit gestern. 

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April um 19:29

Also meint ihr ich kann wirklich von schwanger ausgehen? 
Sie sagte eben auch dass es die 2. Variante sein kann und ich schwanger war und nun aber nicht mehr durch die Blutung. 
Das hat sie auch 2-3 mal gesagt. Aber auch dass ich schwanger sein kann. 

Meine Schleimhaut war wohl nicht super aufgebaut meinte sie. Da meinte sie aber auch dass das nichts heißen muss. 

Hab etwas angst dass es dann doch doch eine Fehlgeburt war und ich mich jetzt bis fr. Freue. 
Können die am fr. Denn dann definitiv sagen ob ich nun schwanger bin oder nicht (durch das blutergebnis?)

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April um 18:15

Hey ihr lieben
ich hab vorhin für das Ergebnis beim Arzt angerufen. Die Sprechstundenhilfe meinte das ist da und ich werde von der Ärztin zurückgerufen. Leider ist das nocht passiert 

überlege nun, ob ich nachher noch nen Test mache oder ob das sinnlos ist. 
Wenn es ein Abgang war müsste der Test doch heute negativ sein oder? 

Mmmh ich weiß immernoch nicht was nun Sache ist und das nervt mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April um 18:51

Leider kann es auch sein, dass die Blutung negativen Einfluss hatte... Es gibt schwanger in dem Sinne keine Regelblutung, es soll ja nichts abbluten und wenn was abblutet, ist es erstmal kein gutes Zeichen. Das ist jetzt eine echt blöde Situation für dich... Wenn dich ein Test beruhigen würde, dann mach ihn, aber es kann eben auch ein negatives Ergebnis sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April um 20:14

Ich habe gerade getestet
also mo mittagclear blue 1-2
jetzt gerade 2-3

ichgehe jetzt einfach von schwanger aus?😇

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 15:36

Hallo ihr lieben

leider noch immer nicht wirklich was neues
also meine Ärztin ist heute nicht da 
die Sprechstundenhilfe meinte die Werte sind minimal angestiegen (wie kann man denn einen Anstieg prüfen wenn man nur ein blutergebnis hat?)

hab nun nun noch eine Mail geschrieben dass ich vor einer Woche mit dem clear Blue digital das Ergebnis 1-2 hatte und fr. 2-3

ich soll morgen nochmal anrufen und dann sagt die Ärztin wie es weiter geht🤷‍♀️

Was meint ihr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April um 21:25

Hey ihr lieben

Also meine Ärztin geht von einem Abgang aus 
Das Labor hatte das andere Ergebnis auch (war einen Tag vorher beim Arzt) 
Der Anstieg an dem einen Tag war sehr gering wohl🤷‍♀️

Sie sagte auch der Hcg wert ist wohl viel zu niedrig 
(Da denke ich mir woher will sie wissen was zu niedrig ist? Sie weiß doch an sich gar nicht wie weit ich wäre also auch nicht wie hoch der Wert sein sollte?)
Der war bei 280

ich könnte do nochmal zum Blut abnehmen

jetzt weiß ich gar nichts🤷‍♀️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April um 9:12
In Antwort auf lisa_88

Hey ihr lieben

Also meine Ärztin geht von einem Abgang aus 
Das Labor hatte das andere Ergebnis auch (war einen Tag vorher beim Arzt) 
Der Anstieg an dem einen Tag war sehr gering wohl🤷‍♀️

Sie sagte auch der Hcg wert ist wohl viel zu niedrig 
(Da denke ich mir woher will sie wissen was zu niedrig ist? Sie weiß doch an sich gar nicht wie weit ich wäre also auch nicht wie hoch der Wert sein sollte?)
Der war bei 280

ich könnte do nochmal zum Blut abnehmen

jetzt weiß ich gar nichts🤷‍♀️

Hallo ihr lieben 

Habe do Abend einen Anruf bekommen. Hcg war bei 4189
war gestern beim arzt und es wurde ein ultraschall gemacht
alles da wo es hingehört und Herzschlag war auch da

sie meinte ich müsse 6+1 sein und Größe liegt bei 0,5

soll nun progestan nehmen weil der Wert ja schlecht war und ich dunkle schmierblutung habe. 

Habe ich gestern abend mit angefangen (morgens eine und abends 2)
soll sie eig. Oral nehmen und habe nun oft was von vaginal gelesen. Sie meinte das wäre schlecht wegen meiner Blutung. 

Soll ichs lieber vaginal nehmen? Und wie lange dauert es wenn man das nimmt dass die schmierblutung aufhört:/? Eben war sie noch vorhanden:/ 

lg✨💕😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper