Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verwandtschaft / Weihnachtsplanung ich krieg echt noch die Kriese!!!

Verwandtschaft / Weihnachtsplanung ich krieg echt noch die Kriese!!!

9. Dezember 2010 um 22:10

Wie jedes Jahr bei uns...wieder nur Stress. Wer fährt wann wohin. Da mein Freund und ich ja nächstes Jahr unser gemeinsames Kind erwarten(bin dann in der 37.SSW) (haben beide bereits ein Kind aus einer frühereren Beziehung),dachte ich...bleiben wir zu dritt...d.h. er,ich und mein Sohn an Heiligabend Zuhause(wir leben zusammen). Am 1.Weihnachtsfeiertag fahr ich mit meinem Sohn und ihm mittags zu meinen Eltern und abends fahren wir dann zu zweit zu einem von seinen Eltern (die sind geschieden und reden schon jahrelang kein Wort mehr miteinander). Wohin ist mir egal...kann sich mein Freund ja aussuchen,sind ja seine Eltern. Am 2.Weihnachtsfeiertag sollte mein Sohn zu seinem Papa und den Großeltern väterlicherseits und mein 'Freund könnte ja dann mit seiner 'Tochter Zeit verbringen. So hab ich mir das gedacht. Jetzt möchte der Papa von meinem Sohn,dass er am 1.Weihnachtsfeiertag kommt,weil der 2.Weihnachtsfeiertag ja kein richtiger Feiertag mehr ist (warum auch immer?). D.h. ich müsste mit meinem Sohn am 2.Weihnachtsfeiertag zu meinen Eltern,aber da muss mein Pap arbeiten. Als hätte dieser an Weihnachten gar nichts von seinem Enkel. Die anderen Großeltern inkl. Papa haben aber am 2.Weihnachtsfeiertag frei,also wo ist das Problem? Also egal wie ich es drehe...irgendwer fühlt sich ans Bein gepisst. Und mein Freund...möchte Heiligabend mit seinen Brüdern verbringen (als wäre er erst 9jahre alt),im Haus von seinem Vater,der da wohl gar nicht da ist,weil der wohl lieber was mit seiner neuen Freundin machen will? Ich bin in einem Irrenhaus.

So...ausgekotzt jetzt gehts mir glaub ich besser...

Mehr lesen

10. Dezember 2010 um 0:10

Das kenne ich nur zu gut
bin jetzt in der 37 ssw und et ist der 1.1.
könnt ja also durchaus auch sein das sich die kleine maus vorher entschliesst zu schlüpfen und trotzdem will jeder dass wir kommen.außerdem hat mein männel auch noch Bereitschaft am 25. und 26, Hallo ???
hab schon mit meinem männel abgemacht das wir als einzigstes zu meinen Eltern gehen an heilig abend weil da echt gemütlich und ruhig ist.so das selbst wenn die maus da ist keine hektik und stress für sie ist.(muss dazu sagen das er eh kein gutes verhältnis zu seinen geschiedenen Eltern hat dafür kommt er echt super mit meinen Eltern und geschwistern aus)
Der Rest ist zwar zu tiefst beleidigt aber das ist mir sowas von egal !!!!!
Das einzige was wichtig ist bist du und das ungeborene menschlein !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2010 um 0:26

Du Arme
Ich kenn das gut. Bei uns war es jahrelang auch so. Frühstück hier, Kaffee dort, Bescherung noch woanders - irgendjemand ist am Ende immer beleidigt weil wir uns (blöd aber auch - nicht zerteilen können). Aber dieses Jahr streike ich. Ich bin in der 23 ssw, hab ein Beschäftigungsverbot und in immer wieder kehrenden Abständen Blutungen. Ich habe allen gesagt, dass wir dieses Jahr Weihnachten (leider ) gar nicht planen können. Heiligabend bleiben wir auf jeden Fall unter uns mit den Kindern und meiner Mama. Am ersten fahren wir vieleicht zu Schwiegereltern oder je nach Zustand nur mein Freund mit den beiden Jungs und am zweiten kommen mein Vater und meine Stiefmutter. Das war's. Ganz ruhig, ohne Stress.

Ich wünsche dir gute Nerven für den Weihnachtsmaathon!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram