Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verstopfung, was tun????

Verstopfung, was tun????

19. Juli 2006 um 12:51

Hallo,

leidet auch jemand an Verstopfung? Ist mir echt peinlich das zu fragen...

Ich versuche mich so gut es geht gesund zu ernähren und viel Obst, Gemüse, Vollkornprodukte... zu essen, aber seitdem ich Eisentabletten nehmen muss leide ich an Verstopfung!

Was macht ihr dagegen???

Freue mich auf hilfreich Tipps von euch!

lg
chispas81

Mehr lesen

19. Juli 2006 um 12:57

NIX IST PEINLICH IN DER SS !
Zu diesem Thema gab es hier seht viele Beiträge , musst mal im Forum auf " suchen " gehen , was es darüber alles gibt.

Dein FA kann dir auch helfen wenn du es ihm sagst .


LG und gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2006 um 13:09

Es gibt ein paar Tipps....
Hallo Chispas81!
Bist du schwanger???
Ich habe am Anfang der Schwangerschaft darunter gelitten. Ich als Apotheken-angestellte denke ich dass ich Dir ein paar Tipps geben kann. 1) Verstopfung ist die Nebenwirkung von Eisenpräparate. Ist völlig normal und dies verursacht auch Verstopfung bei nicht Schwangeren. Kakao, Schokolade verursachen ebenfalls Verstopfung.Wenn Du die Tablette einnimmst versuchmal mehr zu trinken als nur 1 Glass wasser.
Die Tablette möglich morgens einnehmen, da man bis abends sowieso noch etwas hat zu bewegen, dadurch ist die Magentätigkeit beeinträchtigt. Obst (kein Banane) Gemüse, Vollkornprodukte sind die beste Mitteln gegen Verstopfung. Säfte mit Zitrone, Pampelmuse, Orange helfen ebenfalls.
Wenn dir garnichts hilft gibt es noch ein Haus- mittel den ich selbst angewendet habe. 1Glas lauw. Wasser, 1/2 Zitr. Saft, 1/2 TL Honig mischen und morgens im nüchtern trinken hilft sehr gut.

Viele Grüsse.....





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2006 um 13:12
In Antwort auf katarina123

NIX IST PEINLICH IN DER SS !
Zu diesem Thema gab es hier seht viele Beiträge , musst mal im Forum auf " suchen " gehen , was es darüber alles gibt.

Dein FA kann dir auch helfen wenn du es ihm sagst .


LG und gute Besserung

Was
für Eisentabletten nimmst du denn? Ich hatte dudenal und hatte da auch total verstopfung. Nun bin ich auf Kräuterblut umgestiegen.....ist ein rein pflanzliches Produkt. Habe seit dem keine Probleme mehr!!! Versuch es doch auch mal!

Lg
Jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2006 um 13:36
In Antwort auf diejessi1

Was
für Eisentabletten nimmst du denn? Ich hatte dudenal und hatte da auch total verstopfung. Nun bin ich auf Kräuterblut umgestiegen.....ist ein rein pflanzliches Produkt. Habe seit dem keine Probleme mehr!!! Versuch es doch auch mal!

Lg
Jessi

Also...
ich glaub die Eisentabletten heißen Ferrosanol??? Kann man Kräuterblut in der Apotheke kaufen??? Hat Kräuterblut irgendwelche Nebenwirkungen?

Danke für eure Tipps

lg
chispas81

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2006 um 13:46
In Antwort auf thore_12294162

Also...
ich glaub die Eisentabletten heißen Ferrosanol??? Kann man Kräuterblut in der Apotheke kaufen??? Hat Kräuterblut irgendwelche Nebenwirkungen?

Danke für eure Tipps

lg
chispas81


Ferro sanol duodenal...das sind genau die, die ich auch genommen habe! Kräuterblut kannst du in jeder Apotheke kaufen! Kosten um die 7 glaub ich! Nebenwirkungen haben die sogut wie keine...auf jeden Fall wesentlich weniger als ferro sanol! Und wie gesagt....mir gehts seit dem ich die nehme wieder super! Meine Ärztin meinte auch das nichts dagegen spricht die zu nehmen! Sind ja wie gesagt rein pflanzlich!

Liebe Grüße
Jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2006 um 13:47
In Antwort auf diejessi1


Ferro sanol duodenal...das sind genau die, die ich auch genommen habe! Kräuterblut kannst du in jeder Apotheke kaufen! Kosten um die 7 glaub ich! Nebenwirkungen haben die sogut wie keine...auf jeden Fall wesentlich weniger als ferro sanol! Und wie gesagt....mir gehts seit dem ich die nehme wieder super! Meine Ärztin meinte auch das nichts dagegen spricht die zu nehmen! Sind ja wie gesagt rein pflanzlich!

Liebe Grüße
Jessi

Ach ja
und mein Eisenwert ist jetzt wieder bei 14,0 Vorher war er bei 11,9! Also helfen tun sie auch....war gestern gerade wieder bei meiner FÄ!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2006 um 14:01
In Antwort auf thore_12294162

Also...
ich glaub die Eisentabletten heißen Ferrosanol??? Kann man Kräuterblut in der Apotheke kaufen??? Hat Kräuterblut irgendwelche Nebenwirkungen?

Danke für eure Tipps

lg
chispas81

Kräuterblutsaft....
Hallo Chispas81!
Die kenne ich ebenfalls von meine Arbeitsstelle (Apotheke) Dies verursacht ebenfalls Verstopfung als Nebenwirkung. Vielleicht ein bisschen weniger als Tabletten weil dies ja schon flüssig ist. Die Tabletten müssen ja erst im Körper aufgelöst werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2006 um 14:11
In Antwort auf gussie_12902929

Kräuterblutsaft....
Hallo Chispas81!
Die kenne ich ebenfalls von meine Arbeitsstelle (Apotheke) Dies verursacht ebenfalls Verstopfung als Nebenwirkung. Vielleicht ein bisschen weniger als Tabletten weil dies ja schon flüssig ist. Die Tabletten müssen ja erst im Körper aufgelöst werden.

Mh
ich nehm die Tabletten von Kräuterblut und habe wie gesagt absolut garkeine Probleme mehr! Obwohl ich mit ferro sanol total Probleme hatte! Also an der Darreichungsform kanns nicht liegen!

LG
Jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2012 um 7:15

Verstopfung, was tun????
Deine Frage ist zwar schon lange her, aber versuche es doch mal mit Flohsamen. Dieses Präparat reguliert nach ein paar Tagen den Stuhlgang und macht ihn weich und regelmasig. Oder Du nimmst Magnesium hochdosiert ein. Also praktisch eine Überdosierung. Das solltest Du aber nur bei Notlagen machen! Ansonsten solltest Du Dich viel Bewegen, und vor allem viel trinken. Am besten ungesüßte Tees oder Wasser damit der Darm in Schwung kommt. Von Abführmittel würde ich Dir abraten, da der Darm sich zu sehr daran gewöhnt. Das Mittel "Microklist Klysmen" ist auch nicht zu empfehlen, da dies nur den Enddarm reinigt und somit die Ursache nicht behoben ist! Wäre schön, wenn Du mir mitteilen würdest ob ich Dir helfen konnte. Aber wie gesagt, Deine Frage ist schon ewig her. Vielleicht hast Du inzwischen selbst einen Ausweg gefunden. Liebe Grüße Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 18:05

Pflaumensaft
schmeckt so lala, aber hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper