Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verstopfung

Verstopfung

7. Mai 2012 um 19:38 Letzte Antwort: 9. Mai 2012 um 7:57

Bin jetzt bei 39+0 und würde so gern mal wieder auf die Toilette. Klingt jetzt total doof und ist auch so unangenehm das hier zu schreiben.
Ich esse seit Tagen echt Unmengen und frag mich langsam, wo das bleibt, weil ich einfach nur aufs Klo wegen Harndrang renne. So voll wie ich bin, kann mein Krümelchen garantiert nie raus kommen.
Was gibt es den, was ich nehmen könnte oder was hilft, weil ich glaub mein Bauchgrummeln kommt auch davon so langsam

Danke schon mal

Mehr lesen

7. Mai 2012 um 19:41

Empfehlung
ich habe in meiner ersten ss das gleiche problem gehabt und mir hat milchzucker aus der aptheke super geholfen... 2 löffel in den tee und es dauert ca noch 30 min... und es ist natürlich und saft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2012 um 20:10


Ja eben. Mir fiel auch erst Magnesium ein, aber da dachte ich mir dann, das wäre nun doch etwas unpraktisch. Ich werd mir morgen mal Milchzucker besorgen und hoffen, dass es dann besser wird. Wäre mir so lieber als nen Einlauf, die find ich grausam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Mai 2012 um 20:14


Danke dir. Werd drauf achten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2012 um 7:04

Hi
habe auch diese Probleme gehabt. Meine Hebamme meinte ich solle meine Ernährung umstellen:

- Dickmilch, Kefir
- Haferflocken kurz aufkochen
- Obst kurz aufkochen
- Naturjoghurt 3,5%

Und es hat bei mir geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2012 um 7:16

Leinsamen...
...das hilft bei mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2012 um 8:33

Hi,
Leinsamen bringen bei mir leider nichts aber Kaffee


LG Nischa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2012 um 19:19


Hm eiegntlich bin ich seit Beginn der SS sowieso eher der Gemüsefan. Also noch extremer, als sowieso schon. Vollkorn ist mir auch sonst eher lieber, aber der Milchzucker hat heut schon wunder gewirkt.
Danke aber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2012 um 19:21


Ich merk mir das mal fürs nächste Mal. Heute war der Milchzucker schon mal durchschlagend
Vielleicht kommt der Krümel ja nun, wie schon immer gesagt, doch früher noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2012 um 7:57


freu mich sehr dass dir der milchzucker geholfen hat
nix is schlimmer als wenn man "da" verhindert ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook