Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verschiebung des Zykluses durch Clomifen????

Verschiebung des Zykluses durch Clomifen????

21. August 2009 um 17:47

Hi, ich denke mal, es gibt bestimmt einige, die hier Clomifen genommen haben, oder???
Nun meine Frage: Verschiebt ich der Zyklus durch Clomifen?
Oder habt Ihr beim ersten Zylus mit Clomifen noch immer den Zyklus 28 Tage???
Bin nämlich jetzt schon Zyklus 30 Tage... und warte noch...
Nun ja..nach dem Gefühl, bekomme ich meine Mens noch...
aber man will es ja eher verdrängen....
Was meint Ihr? Verschiebt sich der Zyklus????

Mehr lesen

21. August 2009 um 18:05

Doch doch...
mein Frauenarzt hat 3 Folikel gesehen..Eisprung war um den 5.08 - 6.08. rum...
14 Tage später wäre dann der 19.08-20.08.
Denke auch, ich bekomme noch die Tage... aber möchte es nicht wahrhaben....
Vielleicht klammer ich mich daher an den Zyklus von 28 Tagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 18:15

Mhm...
ich muß gestehen, drei Tests habe ich schon gemacht...alles negativ...2 natürlich viel zu früh...
den letzten heute...
War auch noch zu früh,oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 18:23

Stimmt...
abwarten ist nicht meine Stärke...
Bin einfach mit dem Kopf dabei...
Muß mal abschalten...

Ach ja... ich muß einfach mal mehr Geduld haben..und abwarten... dann sehe ich ja, was passiert...stimmst???

Warst du auch soooo hibbelig???
Schrecklich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 18:34

Das würde mich auch interessieren!
Ich bin zwar noch nicht so weit wie du, stecke aber auch mitten im ersten Clomi-Zyklus! Du doch auch, oder? Heute ist mein 8. ZT. Du hast berichtet, dass bei dir 3 Follikel sichtbar waren. Darf ich fragen wie groß die waren. Ich hab meinen US-Termin nächsten Mittwoch und bin schon gespannt was rauskommt.
Ach ja, hast du irgenwelche Nebenwirkungen?

Würde mich über eine Antwort sehr freuen!
Danke

lg anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 18:42
In Antwort auf lavin_11891637

Das würde mich auch interessieren!
Ich bin zwar noch nicht so weit wie du, stecke aber auch mitten im ersten Clomi-Zyklus! Du doch auch, oder? Heute ist mein 8. ZT. Du hast berichtet, dass bei dir 3 Follikel sichtbar waren. Darf ich fragen wie groß die waren. Ich hab meinen US-Termin nächsten Mittwoch und bin schon gespannt was rauskommt.
Ach ja, hast du irgenwelche Nebenwirkungen?

Würde mich über eine Antwort sehr freuen!
Danke

lg anna

Meine Folikel
waren 21 mm, 20 mm und 19 mm, also groß genug...

Hatte etwas Kopfschmerzen und habe total den Eisprung gemerkt... totales Stechen... hatte ich sonst nie,...diese Schmerzen...

Drücke dir ganz dolle die Daumen...

Ps. übe seit März diesen Jahres... bei meinem Mann ist alles okay,... er war beim Arzt...bei mir eigentlich auch... Nur daß ich nicht genau wußte ob ich überhaupt einen Eisprung hatte....daher auch Clomifen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 18:48

Rapunzel,
tut mir leid, wenn ich dich jetzt so löchere. An welchem ZT hattest du deinen US?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 19:29
In Antwort auf lavin_11891637

Rapunzel,
tut mir leid, wenn ich dich jetzt so löchere. An welchem ZT hattest du deinen US?

Kein Thema...
am 13 Zyklustag, und am 21. Zyklustag war die Blutabhahme...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 20:02

Danke,Danke für deine Antworten!
Sorry, du wolltest hier eingentlich Antworten hören, und ich löchere dich hier mit Fragen.
Darf ich noch eine stellen?Ist dann die letzte, versprochen
Was wurde dann am 21. ZT bei der Blutentnahmen bestimmt?

Danke im Voraus

lg Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen