Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verrückte Tage

Verrückte Tage

29. November 2019 um 14:28 Letzte Antwort: 6. Dezember 2019 um 13:54

Hallo Mädels!      

Am Dienstag hab ich meine Tage bekommen. Zeitlich wie geplant.
Aber es blutet irgendwie komisch.
In der Regel Hab ich 7-tägige Mens und es läuft so:
Tag 1: leicht und dunkelbraun
Tage 2-5: immer mehr und rot
Tage 6-7: wieder dunkelbraun und leicht
Diesmal aber ist es gar nicht wie immer:
1. Tag Dienstag: rot
2. Tag Mittwoch: nichts
3. Tag Donnerstag: rot
4. Tag Heute Freitag: ein dunkelbrauner Tropfen

Kann es sein, dass ich schwanger bin? Oder ist es nur Störung oder so.
Unterleib zieht ein bisschen (in der Regel viel stärker) und ist ein kleines bissel übel.

P.S. wir verhüten nicht, aber beim letzten GV fühlte ich nicht, dass er reingespritzt hat.

Bin gespannt, ob noch jemand so was erlebt hat 


 

Mehr lesen

29. November 2019 um 14:59

Das dann alles oder nichts sein, Gewissheit bringt nur ein Schwangerschaftstest.

Was soll "P.S. wir verhüten nicht, aber beim letzten GV fühlte ich nicht, dass er reingespritzt hat" bedeuten? Ich nehme an, ihr versucht ein Kind bekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2019 um 15:17
Beste Antwort
In Antwort auf smitee2

Das dann alles oder nichts sein, Gewissheit bringt nur ein Schwangerschaftstest.

Was soll "P.S. wir verhüten nicht, aber beim letzten GV fühlte ich nicht, dass er reingespritzt hat" bedeuten? Ich nehme an, ihr versucht ein Kind bekommen?

Also das ist nicht unser Ziel, ein Baby zu bekommen. Jetzt zumindest. Wir müssen noch unser eigenes Haus umbauen und möblieren, weil jetzt wir eine kleine 1-Zimmer-Wohnung mieten.  Es kostet viel Geld und Zeit natürlich. Dafür müssen wir noch ein paar tausend Euro verdienen. Dann Baby planen.

Wir verhüten nicht, weil wie wir schon 2 Jahren verheiratet sind und wenn es so passiert, dass ich schwanger werde (früher als geplant), werden wir natürlich glücklich

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2019 um 9:55
In Antwort auf doriroth

Hallo Mädels!      

Am Dienstag hab ich meine Tage bekommen. Zeitlich wie geplant.
Aber es blutet irgendwie komisch.
In der Regel Hab ich 7-tägige Mens und es läuft so:
Tag 1: leicht und dunkelbraun
Tage 2-5: immer mehr und rot
Tage 6-7: wieder dunkelbraun und leicht
Diesmal aber ist es gar nicht wie immer:
1. Tag Dienstag: rot
2. Tag Mittwoch: nichts
3. Tag Donnerstag: rot
4. Tag Heute Freitag: ein dunkelbrauner Tropfen

Kann es sein, dass ich schwanger bin? Oder ist es nur Störung oder so.
Unterleib zieht ein bisschen (in der Regel viel stärker) und ist ein kleines bissel übel.

P.S. wir verhüten nicht, aber beim letzten GV fühlte ich nicht, dass er reingespritzt hat.

Bin gespannt, ob noch jemand so was erlebt hat 


 

Hey!
Hab sowas ähnliches erlebt. 
Ich hab in der Regel 5 Tage lang. Am 3. wie bei dir intensive Blutungen.
Aber im Sommer (Juli) hatte ich am 1. Tag schon intensive rote Blutungen. Es dauerte 3 Tage und dann plötzlich nichts. Und im August hatte auch drei Tage, aber nur 3 Tage dunkelbraune Tropfen.
Im September wie immer 5 Tage wieder.
Zur FA ging ich nicht. Ich glaub, bei mir war es eine Störung.
Wie läuft es heute so bei dir?
Hast du einen Test nicht gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2019 um 11:10
In Antwort auf doriroth

Hallo Mädels!      

Am Dienstag hab ich meine Tage bekommen. Zeitlich wie geplant.
Aber es blutet irgendwie komisch.
In der Regel Hab ich 7-tägige Mens und es läuft so:
Tag 1: leicht und dunkelbraun
Tage 2-5: immer mehr und rot
Tage 6-7: wieder dunkelbraun und leicht
Diesmal aber ist es gar nicht wie immer:
1. Tag Dienstag: rot
2. Tag Mittwoch: nichts
3. Tag Donnerstag: rot
4. Tag Heute Freitag: ein dunkelbrauner Tropfen

Kann es sein, dass ich schwanger bin? Oder ist es nur Störung oder so.
Unterleib zieht ein bisschen (in der Regel viel stärker) und ist ein kleines bissel übel.

P.S. wir verhüten nicht, aber beim letzten GV fühlte ich nicht, dass er reingespritzt hat.

Bin gespannt, ob noch jemand so was erlebt hat 


 

Hab gehört, dass die Intensität von Blutungen von Lebensmitteln abhängen kann. Wenn du z.B. etwas neues isst oder Diät hältst.
Oder wenn du immer z.B. zum Frühstück Müsli hast und dann auf einmal fängst du an, Kaffee morgens zu trinken.
​Weiß nicht, ob das wirklich stimmt.
Auf jeden Fall würde ich auf deiner Stelle einen Test machen, dann weißt du Bescheid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2019 um 15:28
In Antwort auf lole72

Hey!
Hab sowas ähnliches erlebt. 
Ich hab in der Regel 5 Tage lang. Am 3. wie bei dir intensive Blutungen.
Aber im Sommer (Juli) hatte ich am 1. Tag schon intensive rote Blutungen. Es dauerte 3 Tage und dann plötzlich nichts. Und im August hatte auch drei Tage, aber nur 3 Tage dunkelbraune Tropfen.
Im September wie immer 5 Tage wieder.
Zur FA ging ich nicht. Ich glaub, bei mir war es eine Störung.
Wie läuft es heute so bei dir?
Hast du einen Test nicht gemacht?

Also von Freitag bis heute blutet es schwach, aber rot und nicht intensiv.
Morgen ist 8. Tag. Maximal kann ich 9 Tage Mens haben, aber es ist zu selten.
UL zieht gar nicht. Übelkeit schwach.
Also ich warte bis Mittwoch-Donnerstag und dann gehe vlt zum FA.
GV bevor Tage hatte ich am 22.10.
Für den Test ist es doch zu früh oder?




 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2019 um 16:11

Nö, einen Test kannst du machen - wenn du "gar nicht" geblutest hättest, wärst du ja überfällig... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2019 um 11:23
In Antwort auf doriroth

Also von Freitag bis heute blutet es schwach, aber rot und nicht intensiv.
Morgen ist 8. Tag. Maximal kann ich 9 Tage Mens haben, aber es ist zu selten.
UL zieht gar nicht. Übelkeit schwach.
Also ich warte bis Mittwoch-Donnerstag und dann gehe vlt zum FA.
GV bevor Tage hatte ich am 22.10.
Für den Test ist es doch zu früh oder?




 

Heute ist der 10. Tag. Seit gestern blutet intensiv.
Aber 10 Tage schon!! Was soll das? Warum so lang???
Eine meiner Freundinnen hat 3 oder maximal 4 Tage.
Für mich optimal 6-7
Aber 10!!
Hat jemand so lange? Was kann der Grund sein?


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2019 um 13:25
In Antwort auf doriroth

Heute ist der 10. Tag. Seit gestern blutet intensiv.
Aber 10 Tage schon!! Was soll das? Warum so lang???
Eine meiner Freundinnen hat 3 oder maximal 4 Tage.
Für mich optimal 6-7
Aber 10!!
Hat jemand so lange? Was kann der Grund sein?


 

Geh zum Arzt! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Dezember 2019 um 13:54
In Antwort auf doriroth

Heute ist der 10. Tag. Seit gestern blutet intensiv.
Aber 10 Tage schon!! Was soll das? Warum so lang???
Eine meiner Freundinnen hat 3 oder maximal 4 Tage.
Für mich optimal 6-7
Aber 10!!
Hat jemand so lange? Was kann der Grund sein?


 

Es heißt, dass heute schon Tag 11 ist?
Ehrlich gesagt, würde ich mir keine Sorgen machen. Ich hatte einmal 13 Tage lang und es war einfach eine Störung.
Warte bis es endet und ja, wenn dich das besorgt, dann geh schon zum FA.
Wie ist es mit der Übelkeit und Unterleibziehen?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook