Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verpflegung für die geburt?!?

Verpflegung für die geburt?!?

16. Juli 2011 um 16:22

Hey mädels!
Ich bin jetzt in der 35 ssw,gebärmutterhals auf 1,3 cm verkürzt,mumu offen und wehen hab ich auch. Hebi und ärztin meinen,es könne jeden tag losgehen.
Meine frage: was packt ihr euch zu essen für die geburt ein?
Ich bin da komplett ratlos,denkt man da überhaupt noch ans essen?
Ich bin gespannt auf eure beiträge!!

Mehr lesen

16. Juli 2011 um 16:46

Hmmmm
also ich habe nix eingepackt....
es gibt doch in jedem KH etwas und ausserdem hab ich da garnicht mal einen Gedanken dran verschwendet .... kommt warscheinlich auch drauf an wie es so vorwärts geht... da es ja evtl bei einer Einleitung auch mal dauern kann....
bei mir gings schnell um 24.oo Uhr im KH und um 9.oo Uhr hab ich (nach notkaiserschnitt) gefrühstückt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 17:49

Nix
während der geburt bekommt man eh nix zu essen.
wegen erbrechen (muss nicht sein, kann aber).
danach gibts aber etwas und auch sonst bin ich die übrigen 3 tage gut mit 5 KH-mahlzeiten weggekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 17:49

Ich
Hatte nie etwas zu essen dabei. Habe aber wärend der Presswehen geschrien das ich Hunger habe ( hatte den ganzen Tag nichts gegessen) nachdem der kleine dann da war hat mir die Hebamme auch etwas zu essen gebracht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 20:17

Ich hatte mir
Salami-sticks eingepackt und Traubenzucker...
...während der Geburt hab ich nichts davon gebraucht...ich habe nur sehr viel Wasser getrunken da ich nen Mega durst hatte..
...aber an essen hab ich kein einziges mal gedacht...

Lg romi mit Jona Luis 25 Tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper