Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vermutung PCO-Sydrom in Verbindung mit jahrelanger Pilleneinnahme schädlich?

Vermutung PCO-Sydrom in Verbindung mit jahrelanger Pilleneinnahme schädlich?

13. Juni 2018 um 16:33 Letzte Antwort: 15. Juni 2018 um 11:32

Hallo ihr Lieben,

da ich mich in letzter Zeit ein wenig mit dem Thema Pille absetzen etc. beschäftigt habe, las ich mir viele Einträge in Foren und weitere Artikel dazu durch. Leider nehme ich bereits seit 8 Jahren die Pille (bin erst 23) und habe sie früher verschrieben bekommen, um meine Akne zu stoppen. Leider hat nichts anderes geholfen - der letzte Ausweg für ein Pickel- und Narbenfreies Leben war die Pille. Wie durch ein Wunder waren die Pickel innerhalb von 6 Monaten verschwunden und sind es auch bis heute noch. Durch die Recherche bin ich auf das PCO-Syndrom gestoßen, welches besagt, dass die Anzeichen dafür starke Körperbehaarung am Bauch, Rücken, Oberlippe..., Haarausfall auf dem Kopf, fettige Haut sowie unregelmäßige Blutung (sofern man die Pille nicht nimmt), sind. (Habe aber kein Übergewicht) Das alles trifft bei mir zu. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob die lange Einnahme der Pille schädlich ist, was den Kinderwunsch angeht. Diesen habe ich bisher zwar nicht, da ich gerade erst mein Studium abschließe, jedoch mache ich mir da Gedanken. Eine Folge des PCO ist ja Unfruchtbarkeit und ob ich nicht ohne zusätzliche Hormone besser "vorbereitet" wäre. Kann man den Hormonspiegel auch während der Einnahme der Pille testen? Sieht man dann auch, ob ich übermäßig viele männliche Hormone habe?

Danke für die Antwort!

Mehr lesen

15. Juni 2018 um 11:32

Hallo.
Ich persönlich halte von der Pille nichts, finde sie hat viel zuviele Nebenwirkungen.
Ich leide an PCO seit ca 2012. Ich habe ca 4 mal im Jahr meine Periode und überall Haarwuchs.
An einem Blutbild sieht man sehr gut ob du PCO hast oder nicht. Meine männlichen Hormone sind um ein dreifaches erhöht. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Bitte um Hilfe
Von: user11655
neu
|
15. Juni 2018 um 8:44
Schwangerschaft
Von: user11655
neu
|
15. Juni 2018 um 8:30
Hcg wert zu niedrig
Von: anna1987123
neu
|
14. Juni 2018 um 21:40
Noch mehr Inspiration?
pinterest