Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Verklebungen und schwanger werden???

Letzte Nachricht: 3. Dezember 2010 um 14:20
M
malika_12380471
03.12.10 um 12:56

Hallo ihr Mamis oder bald Mamis,

ich hoffe ihr könnt mir helfen und Mut machen. Also ich hatte jetzt am Montag eine Zysten-Op und dabei haben die Ärzte auch Verklebungen um Eierstock und Darm entfernt. JEtzt meine Frage ist jemand schon mit Verklebungen oder mit so etwas schwanger geworden?

Danke für eure Antworten und ich hoffe ihr versteht die Frage .

Mehr lesen

A
an0N_1231760999z
03.12.10 um 13:33


Hallo...

Du meinst Verwachsungen, oder?

Da ja jetzt alles wieder frei liegt, dürfte dem schwanger werden nichts im Weg stehen.
Kann halt nur im Laufe der Zeit wieder verwachsen. Dann hilft meist nur eine erneute Entfernung der Verwachsungen.

LG Julia

Gefällt mir

L
louna_12436449
03.12.10 um 13:50

Hallo Mellimaus
vielleicht kann ich Dir etwas Mut machen.

Ich selbst leide an starker Endometriose mit Herden in Douglas, an der GM, Eierstöcken sowie Eileitern. Nach einer langen Odyssee hieß es sich sei unfruchtbar durch irreparable Verwachsungen beider Eileiter und könne, wenn überhaupt nur durch eine IVF (künstliche Befruchtung) schwanger werden.

Ich bin aber auf ganz natürliche Art und Weise schwanger geworden und bin heute bei 14+6

Ich wünsch Dir viel Glück!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
M
malika_12380471
03.12.10 um 14:20

Danke
ihr macht mir mut dann muss ich mich jetzt ran halten mit schatzi aber ohne druck, obwohl im april hatte ich ja leider eine fg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige