Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verkalkte plazenta

Verkalkte plazenta

14. Juli 2012 um 5:38

meine freundin hat bis jetzt also sie is in 35ssw geraucht vor einer woche hat ihre Fa gesagt das ihre plazenta anfängt zu verkalken und das ihr baby deshalb nicht mehr gut vesorgt wird ihr baby hat 2200g die Fa meint das ihr baby zu klein wäre für die 35ssw
was habt ihr für erfahrungen das interessiert mich jetzt echt

Mehr lesen

14. Juli 2012 um 20:31

Verkalkte plazenta
sie hat jedesmal gemeint das da nichts passieren würde jetzt muss sie sogar zu so einer ich glaube doppler heisst es untersuchung gehn
jetzt hat sie nätürlich aufgehört zu rauchen aber ich denke jetzt bringt es auch nichts mehr ja sie ist nicht ganz sauber ich kann mich net auskotzen bei ihr weil sie so sensibel ist deswegen wollte ich es hier loswerden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2012 um 13:16


Eine "dumme Sau"?????
Ich glaub ich les hier nicht richtig
Weißt du eigentlich was du da von dir gibst?
Keine Frau will ihrem Baby absichtlich schaden, auch wenn jede Frau weiß dass rauchen während der SS mehr als ungesund ist...
Der einen fällt es nunmal leichter aufzuhören, der anderen weniger, jemanden deshalb aber als DUMME SAU zu bezeichnen finde ich mehr als grenzwertig!!!!

Und ganz ehrlich... meiner meinung nach sollten solche Leute wie DU sich auch überlegen ob sie reif für ein Kind sind wenn sie sich hier so unter der Gürtellinie äußern!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2012 um 14:44

Ich unterstütze natürlich rauchen in der SS nicht..
Finde es auch gaaaanz schrecklich ABER wenn deine Freundin schon in der 35.SSW ist dann ist es vollkommen normal dass die Plazenta schon verkalkt!!

Meine Plazenta war in der 31.SSW verkalkt 1. Grades und in der 36.SSW 2. Grades!! Und ich rauche NICHT!!!!

Und 2200 Gramm in der 35.SSW finde ich jetzt auch nich sooo wenig!! Da sind noch 6 Wochen Zeit um Gewicht zuzulegen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2012 um 23:54
In Antwort auf jelle_12087817

Ich unterstütze natürlich rauchen in der SS nicht..
Finde es auch gaaaanz schrecklich ABER wenn deine Freundin schon in der 35.SSW ist dann ist es vollkommen normal dass die Plazenta schon verkalkt!!

Meine Plazenta war in der 31.SSW verkalkt 1. Grades und in der 36.SSW 2. Grades!! Und ich rauche NICHT!!!!

Und 2200 Gramm in der 35.SSW finde ich jetzt auch nich sooo wenig!! Da sind noch 6 Wochen Zeit um Gewicht zuzulegen!!


also muss sie sich keine sorgen machen weil ihre plazenta verkalkt ist sie macht sich nämlich heftige vorwürfe ihr man ist sehr sauer auf sie sie heult nur rum ich sag immer zu ihr wen sie meint sie muss sich fertig machen schadet es dem kind noch mehr die ärtzin meinte halt das ihr bald dadurch nicht mehr gut versorgt wird und das man sie früher holen muss
ich selber bin auch in der 34ssw habe auch am anfang geraucht aber jetzt nicht mehr ich habe auch ne verkalkte plazenta und muss auch ne doppler untersuchung machen kann es auch sein das die ärtze das gerne übertreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen