Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verhütungspanne

Verhütungspanne

9. April um 11:16 Letzte Antwort: 14. April um 12:53

Also alle zusammen ich hab ein Problem,
ich hab mit meinen Freund vor etwa 2/3 Wochen eine Panne gehabt und habe die Pille danach genommen.
jetzt bin ich 9 Tage überfällig und der schwangerschaftsgtest ist negativ den ich gestern gemacht habe .
was soll ich tuen? 

Mehr lesen

9. April um 14:20

Die Pille danach kann den Zyklus verschieben

Gefällt mir
9. April um 14:23

"Was soll ich tun?"

Mach einen Termin beim Frauenarzt und lass einen Bluttest machen, evtl einen Ultraschall. 
Nicht bei jeder Schwangeren zeigen Schwangerschaftstests korrekt an. Kenne eine, da zeigten bei allen drei Kindern die Tests negativ an, obwohl sie längst überfällig war - Wochen!

1 LikesGefällt mir
12. April um 12:02
In Antwort auf mariarotenberg

Also alle zusammen ich hab ein Problem,
ich hab mit meinen Freund vor etwa 2/3 Wochen eine Panne gehabt und habe die Pille danach genommen.
jetzt bin ich 9 Tage überfällig und der schwangerschaftsgtest ist negativ den ich gestern gemacht habe .
was soll ich tuen? 

Pille danach kann leider nicht in allen Fällen Schwangerschaft verhindern. Ja, in den meisten Fällen wirkt es super. Eisprung wird verschoben und Spermien absterben.
Aber es kann so passieren, dass wenn ES schon erfolgt ist und Eizelle in Eileiter ist, dann kann Pille eine SS nicht mehr verhindern.
Ich würde noch ein paar Tage warten und noch einen Test machen.
Oder einen Termin bei FA machen und Bluttest machen.
 

Gefällt mir
14. April um 12:53
In Antwort auf felek_12574006

Die Pille danach kann den Zyklus verschieben

Ich hoffe es zumindest aber bis jetzt hab ich sie noch immer nicht 

Gefällt mir