Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verhütung -->Spirale

Verhütung -->Spirale

7. März 2008 um 15:46 Letzte Antwort: 8. März 2008 um 13:20

Hallo!
Mache mir jetzt schon einmal gedanken wie ich nach der schwangerschaft verhüten möchte. Die Pille ist mir eigentlich zu lässtig
Würde mir gerne die Spirale einsetzten lassen. Ab wann kann man sich die nach einer Schwangerschaft wohl einsetzen lassen? Hat jemand von euch damit erfahrung. Und wie habt ihr sie als Verhütung wahrgenommen? Muss eigentlich dafür ein mindestalter bestehen?
Danke schon einmal für eure antworten.

LG Valeria mit Alina inside (31+0 SSW)

Mehr lesen

7. März 2008 um 15:57

Hochschieb

Gefällt mir
7. März 2008 um 16:14

Glücksspirale
Hi Du!
Ich hatte auch erst überlegt, ob ich mir die Spirale einsetzen lassen soll, aber ich habe in diesem Zusammenhang eindeutig zu oft den Begriff "Glücksspirale" gehört Also werd ich mich wohl doch für eine andere Methode entscheiden

Gefällt mir
7. März 2008 um 16:15
In Antwort auf ivah_12523387

Hochschieb

Ich..
...habe mir damals etwa ein halbes Jahr nach der Entbindung die Hormonspirale (mirena) einsetzen lassen. Davor habe ich mit einer Pille verhütet, da ich auch noch gestillt habe. Ich weiß nicht, ob das mit Spirale so einfach geht.
Einsetzen tut man diese wirklich am ersten Tag der Regel und das ist auch recht schmerzhaft. Danach hatte ich dann dafür 5 Jahre Ruhe und keine Verhütungsprobleme. Außerdem habe ich nach einiger Zeit gar keine Periode mehr bekommen und fand das auch recht angenehm.
Und schwanger bin ich danach auch wieder leicht geworden.
Also ich fand diese Entscheidung richtig, aber das sollte man sich reiflich überlegen, da die Spirale auch relativ teuer ist.
Sprich mal mit deinem FA darüber!

Gefällt mir
7. März 2008 um 16:32

Hallo Valeria
Meine Freundin hat ihren Bub an Heiligabend bekommen und hat heute einen Termin, um sich die Spirale einsetzen zu lassen.

Ich tendiere auch zur Spirale nach der SS. Mal schauen, ob ich eine normale nehme und eine mit Hormonen.

LG

Gefällt mir
7. März 2008 um 16:54
In Antwort auf carole_12957545

Hallo Valeria
Meine Freundin hat ihren Bub an Heiligabend bekommen und hat heute einen Termin, um sich die Spirale einsetzen zu lassen.

Ich tendiere auch zur Spirale nach der SS. Mal schauen, ob ich eine normale nehme und eine mit Hormonen.

LG

Wollte wissen-
Wieviel kostet die Hormonspirale eigentlich?
Und stimmt das, dass man mit Hormonspirale Mirena
nach paar monaten zunimmt?

Schöne liebe Grüße

Gefällt mir
8. März 2008 um 13:20

Hallo valimaus
habe mir vor fast 3 Jahren die Mirena einsetzen lassen ( ca.6 Monate nach Entbindung)ist schmerzhaft wie hier schon erwähnt wurde. Ich hab damals 300 Euro bezahlt.
Gute Erfahrung hab ich eigentlich nicht gemacht, ich hatte ständig Schmerzen ,vor der Mens und während der Mens , was ich vor der Spirale nicht hatte. Hab sie mir mittlerweile ziehen lassen , auch wegen Kinderwunsch.
Es haben sicherlich viele Leute gute Erfahrungen mit der Mirena gemacht aber gibt auch einige negative!

LG Lela

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers