Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verhalten in WS

Verhalten in WS

25. November 2007 um 9:28 Letzte Antwort: 27. November 2007 um 9:57

Guten Morgen

Gestern war der Transfer. Insgesamt gehts mir viel besser als die Zeit davor,
aber ich habe doch noch viele Fragen.
1. Wie haltet ihrs mit GV?
2. mit Kaffe
3. habt Ihr mir Tipps wie man die Gebärmutterdurchblutung fördern kann?

Ich habe im gleichen Zentrum von 2 verschieden Personen völlig entgegengesetzte Ratschläge bekommen.

Vielen Dank
Lg
Inga

Mehr lesen

26. November 2007 um 20:00

Hi Inga,
1. dazu hatte ich keine Lust
2. Kaffee ganz normal wie immer 2-3 große Tassen pro Tag
3. das weiß ich nicht

Ich wünsche dir viel Glück. Daniel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2007 um 9:13

Hallo Inga!
Zu 1. hatten wir während der Behandlung also nahc der Punktion bzw, nach dem Auftauen keinen!
Und müssen auch jetzt noch bis nach der 12.SSW warten weil ich doch Blutungen hatte!
Blöd aber was tut man nicht alles!!!!!
Zu 2. Kaffee trink ich nciht, ich wiß nur, daß wenn du schwanger bist er dir eh nicht mehr schmecken wird!!!! So wie bei mir die Cola!!!!
Zu 3. Also ich muß die ganze Behandlung über und bis zur 12.SSW ASS 100 nehmen, dazu noch Progesteronpräperate damit keine Blutungen mehr entstehen.

Also nach dem ransfer sollst du dich nicht übermäßig schonen, sondern ganz "locker" weiterleben (ich weiß ist schwer). Wir durften 2 Wochen keinen GV haben, keine Saune und kein Sport!!
Ach ja und natürlich kein Alkohol!

Ich dneke daß ist schon wichtig, aber das wichtigste bei meiner Kryo war das Assistend Hatching!!!! Da die Embryonenhüllen viel zu dick waren! Und ein bisschen Glück muß auch dabei sein!!!!

Wie schon an anderer Stelle erwähnt nach 5 Jahren hat es endlich geklappt!
LG Cloudy 11.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2007 um 9:57


Also
1. darauf haben wir gar nicht geachtet. Was soll da groß passieren? Durfte alles machen, bis auf Sauna, weil das die Kerntemperatur erhöht. Ansonsten alles. Sogar joggen, wenn ich joggen würde.
2. Kaffee kannst du trinken wenn du möchtest. Selbst jetzt in der Schwangerschaft trinke ich eine Tasse pro Tag, obwohl mir der am Anfang auch nicht mehr geschmeckt hat. Schon nach 1 Woche nach dem TF. War total komisch.
3. Keine Ahnung. Aber hast du keine Medikamente bekommen, die die Einnistung fördern? Hatte damals Crinone.

Grüsse
Melanie
30. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper