Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verdunstungslinie bei Frühtest

Verdunstungslinie bei Frühtest

28. März 2014 um 12:00

Hallo,

ich habe mal eine Frage in die Menge und zwar :
Habt ihr Erfahrungen mit Verdunstungslinien ? In verschiedenen Foren hieß es, dass diese eher eine gräuliche Farbe annehmen, statt der Farbe der Teststriche, also z.B.rosa oder blau. Kann dazu jemand etwas sagen ?

Ich habe heute früh getestet, um sicher zu gehen, dass meine Anzeichen ( Brustvergrößerung, Unwohlsein über den Tag verteilt und gelegtliches Unterleibsziehen, sowie eine Schmierblutung in der Zyklusmitte) wirklich nur Nebenwirkungen meiner Pille sind, die ich erst wieder frisch nehme. Heute morgen war ich relativ verschlafen und war der Meinung auf einen negativen Test geblickt zu haben. Das war gegen 8 Uhr, um 11 wollte ich den Test entsorgen und dachte ich seh' nicht richtig eine mm dünne, hauchzarte blaue Linie im Ergebnisfenster. Hilfe

Mehr lesen

28. März 2014 um 12:03

Was
War das fürn test...also welche marke

Gefällt mir

28. März 2014 um 12:13
In Antwort auf majamama2

Was
War das fürn test...also welche marke

Testa Med
Dazu muss ich sagen, dass ich einen Zweierpack kaufte und gestern Abend schon einmal getestet habe und da trat solch eine Linie nicht auf, habe extra nochmal in den Müll geschaut, bis jetzt keine Linie.

Ich befinde mich im Langzsyklus

Gefällt mir

28. März 2014 um 12:32

Hmm
wärst du denn schon überfällig?

Gefällt mir

28. März 2014 um 12:40

Ach du
Nimmst die pille? Oder wie?
Raffs grad nich ganz sorry?

Gefällt mir

28. März 2014 um 12:42

Würde
Sagen zur sicherheit nen neuen test kaufen und in zwei tagrn morgens nochmal testen

Gefällt mir

28. März 2014 um 12:43
In Antwort auf sshopaholic81

Hmm
wärst du denn schon überfällig?

Das
kann ich ja nicht sagen, da ich mich im Langzyklus befinde ,also ich nehme die Pille durch. Ich habe die Einnahme ,nach einer längeren Pillenpause von guten 6 Monaten, am 4.3. wieder begonnen und seitdem durchgenommen. Diese Schmierblutungen traten ca eine Woche danach auf, weshalb ich sie nicht als Einnistungsblutung deklarieren würde.

Meine letzte Mens war nicht gerade ausgeprägt, ging vielleicht 3 Tage. Vor der Pille haben wir mit Kondomen verhütet.

Gefällt mir

28. März 2014 um 13:10
In Antwort auf majamama2

Ach du
Nimmst die pille? Oder wie?
Raffs grad nich ganz sorry?

Ja genau,
ich neme seit Anfang März wieder die Maxim ( hatte eine Pillenpause von 6 Monaten gemacht). Ich soll einen Langzyklus von 6 Wochen nehmen, also zwei Blister durch.

Das positive Ergebnis würde in unserer Planung gerade ein Jahr eher kommen, als gedacht

Gefällt mir

28. März 2014 um 14:54

Ach nein,
das tut mir sehr leid.

Vor dieser Situation standen wir auch schon.

Gefällt mir

28. März 2014 um 14:58

Doch ich..
hatte mit dem testamed mal eine verdunstungslinie und die war tatsächlich rosa. sah also aus, wie eine richtige zweite. erschien so ca. nach 10-20minuten! der testamed ist totaler schrott.gib das mal bei google ein..da kommen ein haufen beiträge mit verdunstungslinien!

Gefällt mir

28. März 2014 um 17:31

Ungefähr
so, nur noch dünner ist mein Streifen.


Gefällt mir

28. März 2014 um 17:33

Habe
nun vorhin noch einen Doppelpack 12er Tests gekauft, weil ich natürlich hibbelig bin.

Also wenn so ein 25er "anzeigt" müsste doch der 12er erst recht anzeigen, oder ? Habe natürlich jetzt getestet und den 25 er heute früh. Aber der jetzt ist schneeweiß.

Gefällt mir

28. März 2014 um 17:48

Es gibt..
verschiedene von testamed..rosa und blau. ich hatte die, die rosa anzeigen aber testamed ist testamed. zeigt halt generell schnell verdunstungslinien an.
am besten clear blue..der veräppelt einen nicht!

Gefällt mir

28. März 2014 um 17:50

Und natürlich..
kann er trotzdem positiv sein! ich sage ja nur, dass der test dazu neigt und nicht, dass es immer verdunstungslinien sind!

Gefällt mir

28. März 2014 um 18:15

Eben
das macht mich ja stutzig. War ja ein Doppelpack,also beide blau und der von gestern zeigt ja eben keine Verdunstungslinie. Wäre doch komisch, oder ?

Wenn der morgen auch nur einen Müh vom zweiten Strich anzeigt,kauf ich mir noch den fünften. Mir so egal

Gefällt mir

28. März 2014 um 18:40

Ja
war Morgenurin ( Testamed), den 12er habe ich vorhin um 17 Uhr gemacht.

Morgen früh muss ich wieder mit dem 12er testen,weil sie den Testamed nicht hatten. Der 12er gefällt mir schon von der Aufmachung nicht, jetzt aber nochmal in den Rossmann rennen ist auch blöd. Die gute Frau muss ja denken ich hab einen an der Waffel

Gefällt mir

28. März 2014 um 19:46

Ich
habe nun schon bei zwei tatsächlichen Schwangerschaften vor bzw am Tag der Periode mit Testamed eindeutig getestet. Und bei einem Fehlalarm auch zuverlässig negativ.
Aber heute war das wirklich so ein Haaresbreiter Strich, ich bekomm den nicht mal auf ein Foto. Deshalb weiß ich auch nicht, ob der von Anfang an da war

Und jetzt blubbert es im Unterleib auch so komisch, als würde da was abgehen

Also dünner als der von Glückskeks.

Gefällt mir

28. März 2014 um 20:40

Also
Mit dem test kenn ich mich nicht aus...musste aber die erfahrung machen ua auch bei clearblue (der mit dem plus) das haaresbreite streifen nix zu sagen haben...auch wenn der bei mir soger noch in der zeit kam war nicht schwanger. Kannst in meinem album gucken. Da is der drinne...und der streifen war auch blau. Also der waagerechte is immer da nur der senkrechte erscheint bei positiv...vielleicht siehts bei dir so aus wie bei mr.

Ich drück dir aber die daumen das es anders is als bei mir!

Gefällt mir

28. März 2014 um 21:19
In Antwort auf majamama2

Also
Mit dem test kenn ich mich nicht aus...musste aber die erfahrung machen ua auch bei clearblue (der mit dem plus) das haaresbreite streifen nix zu sagen haben...auch wenn der bei mir soger noch in der zeit kam war nicht schwanger. Kannst in meinem album gucken. Da is der drinne...und der streifen war auch blau. Also der waagerechte is immer da nur der senkrechte erscheint bei positiv...vielleicht siehts bei dir so aus wie bei mr.

Ich drück dir aber die daumen das es anders is als bei mir!

Das
ist nicht mein Test, aber so sieht er aus.

Hab nur keine Ahnung wann das so war, hab ja heute früh mit halb offenen Augen drauf geschaut.

1 LikesGefällt mir

28. März 2014 um 21:50

Na
Ja es ist ja bald morgen...und dann biste glaub ich wach wenns zeit zum gucken ist

Bin gespannt...brichte morgen gleich mal

Gefällt mir

29. März 2014 um 7:06

Guten morgen
Na...was sagt der test???

Gefällt mir

29. März 2014 um 9:16
In Antwort auf majamama2

Guten morgen
Na...was sagt der test???

Guten Morgen,
der Cyclotest ist wieder schneeweiß,bis jetzt keine zweite ominöse Linie aufgetaucht.

Nu weiß ich auch nicht weiter

Gefällt mir

29. März 2014 um 9:27

Dann
Würd ich sagen nicht schwanger...
War wohl leider wie bei mir mit der blöden vl...gibt eben doch welche die nicht grau sind.

Gefällt mir

29. März 2014 um 13:04

Einfach..
finger weg von testamed. ich sags ja, völliger schrott die dinger.
tut mir leid, falls du es dir gewünscht hast!!!
vllt fangt ihr ja doch schon etwas früher mit dem hibbeln an

Gefällt mir

29. März 2014 um 21:28

@laugh
ließ mal bei google..da gibt es haufenweise beiträge über testamed

Gefällt mir

30. März 2014 um 10:40
In Antwort auf lise3109

Das
ist nicht mein Test, aber so sieht er aus.

Hab nur keine Ahnung wann das so war, hab ja heute früh mit halb offenen Augen drauf geschaut.

Guten Morgen
Das hatte ich letzten Monat auch. Sah genau so aus, wie auf dem Bild. Hab darauf hin mal den Hersteller angeschrieben und der hat sogar noch am selben Sonntag geantwortet. "VL können bei jedem Test auftauchen. Egal, welcher Hersteller und welcher Test. Außerdem soll man nach der angegebenen Zeit nicht mehr ablesen, weil dann ein verfälschtes Ergebnis angezeigt werden kann, durch Nebenstoffe im Urin." Das war die Antwort, die ich benommen habe. Hab insgesamt 5 verschiedene Tests gemacht innerhalb weniger Tage. Sahen Alle so aus. Bei mir hat sich dann rausgestellt, dass ich eine Blasenentzündung hatte und diese einfach nicht bemerkt habe, da ich keine typischen Anzeichen hatte. Auch Bakterien können eine zarte zweite Linie verursachen. Hab mit Testamed sonst immer ziemlich eindeutige Ergebnisse bekommen. Ich dachte auch, dass ich schwanger sei, da ich auch solche Anzeichen hatte wie bei meinem ersten Kind. An deiner Stelle würde ich mal den Arzt befragen. Mach dich nicht unnötig verrückt. Drück Dir die Daumen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Facelle Scgwangerschaftstest-Streifen. Kann das sein?
Von: lise3109
neu
22. Dezember 2014 um 18:38
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen