Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Verdacht auf missed abortion aber hcg wert steigt

Verdacht auf missed abortion aber hcg wert steigt

10. Oktober 2012 um 10:05

hallo,

als ich erfahren hab das ich wieder schwanger war konnt ich es kaum glauben es war so unwirklich da wir seit 2 1/2 jahren versuchten.unser 1. kind ist ein sternenkind.

mit einer zyklus stimmulation hat es (wohl) aufs erstes mal geklappt.

der hcg wert sieg von anfang an sehr zögerlich, in der 7 ssw war er bei (1.10.2012) 231 im ultraschall sah man nur eine sehr aufgebaute schleimhaut, und sonst nicht viel.

mein FA meinte das es zu wenig ansteigt für eine intakte schwangerschaft.

seit gestern hab ich bauchschmerzen und leichte blutungen der hcg wert ist seit gestern auf 504 angestiegen.

das die hcg werte weiter ansteigen?
war das bei euch auchso?

Mehr lesen

10. Oktober 2012 um 10:42

Hey Du!
Bei mir sind zunächst die Werte auch noch gestiegen, aber zu langsam. Eigentlich solle r sich ja in 2 Tagen verdoppeln, aber das weißt du sicher. Ich hatte erst auch nur leichte Blutungen und die Entwicklung war nicht zeitgerecht. Irgendwann hab ich dann richtig starke Blutungen bekommen und eine Woche später war das hcg wieder fast bei 0.

Tut mir leid für dich...

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 10:55
In Antwort auf jaime_11874276

Hey Du!
Bei mir sind zunächst die Werte auch noch gestiegen, aber zu langsam. Eigentlich solle r sich ja in 2 Tagen verdoppeln, aber das weißt du sicher. Ich hatte erst auch nur leichte Blutungen und die Entwicklung war nicht zeitgerecht. Irgendwann hab ich dann richtig starke Blutungen bekommen und eine Woche später war das hcg wieder fast bei 0.

Tut mir leid für dich...

Alles Gute!


wann und wielang waren deine blutungen stark?
hast du eine ausschabung machen lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 23:53
In Antwort auf malia_12244845


wann und wielang waren deine blutungen stark?
hast du eine ausschabung machen lassen?

Also
bei dem ersten Abgang hatte ich die ganze Zeit schon leichte Blutungen und nach ca 2 Tagen nach dem Absetzen von Utrogest hatte ich vielleicht 4 Stunden Krämpfe und 1-2 Tage starke Blutungen, danach normal, allerdings 2 Wochen lang.
Beim zweiten Abgang hatte ich erst 2 Tage leichte Blutungen, dann Krämpfe und starke Blutungen, dann wieder normal, vielleicht eine Woche.
Ausschabung hatte ich bei beiden natürlichen Abgängen nicht, davor aber einmal.

Naja, wie gesagt, ich glaub das kann auch ganz anders sein und trotzdem normal. Du musst einfach abwarten und dann sehen, was die Ultraschalluntersuchung ergibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 8:54
In Antwort auf jaime_11874276

Also
bei dem ersten Abgang hatte ich die ganze Zeit schon leichte Blutungen und nach ca 2 Tagen nach dem Absetzen von Utrogest hatte ich vielleicht 4 Stunden Krämpfe und 1-2 Tage starke Blutungen, danach normal, allerdings 2 Wochen lang.
Beim zweiten Abgang hatte ich erst 2 Tage leichte Blutungen, dann Krämpfe und starke Blutungen, dann wieder normal, vielleicht eine Woche.
Ausschabung hatte ich bei beiden natürlichen Abgängen nicht, davor aber einmal.

Naja, wie gesagt, ich glaub das kann auch ganz anders sein und trotzdem normal. Du musst einfach abwarten und dann sehen, was die Ultraschalluntersuchung ergibt.


danke für deine antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper