Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Veränderung der Beziehung?!

Veränderung der Beziehung?!

30. November 2006 um 21:58 Letzte Antwort: 1. Dezember 2006 um 9:15

Mich interessiert inwiefern sich eure Beziehung zu eurem Partner verändert hat,habe doch etwas Angst das seine Euphorie ( auch wenn er anfangs geschockt war) in Enttäuschung umschlägt wenn Knirpsi erstmal da ist und der Alltag - nach der Geburt - uns einholt.Bin mir sicher das unsere Partnerschaft stabil ist,aber etwas Angst hab ich nun doch.Mach mir viele Gedanken...Würde gerne Wissen wie es euch so ergangen ist...?

Lg Shin + Knirpsi ( 6 ssw)

Mehr lesen

1. Dezember 2006 um 9:15

Damals
war mein Mann auch geschockt. Die Männer brauchen halt etwas um sich daran zu gewöhnen.
Habe meinen Mann dann mal mit zum Ultraschall genommen und er war fasziniert und auch später als die ersten Bewegungen im Bauch waren und er es auch spüren konnte.
Die Geburt ist auch nochmal ein Erlebnis für den Mann. Ich kenne viele Männer aus unserem Bekanntenkreis die voll und ganz Machos waren und immer cool blieben aber als das Baby auf die Welt kam waren Sie so überweltigt von Ihren Gefühlen dass Sie geweint haben.
Mein Mann und ich wir haben uns dann auch Nachts als die Kleine schon etwas älter war und die Flasche bekommen hat die Arbeit geteilt auch wenn er früh aufstehen mußte und er hat es gerne gemacht.
Als wir Abends ins Bett sind sollte ich immer schauen ob Sie noch atmet wo ich mich manchmal gefragt hab wer ist denn hier die Mutter so wie er sich immer Sorgen gemacht hat aber SÜß.
Auch die Beziehung kam nie zur kurz und nun ist die kleine schon 5 Jahre und wir wollen ein 2. Kind und üben fleißig.
Die Zeit mit Baby ist sehr schön gewesen gerade am Anfang genieße es die Zeit vergeht so schnell.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers