Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Venlafaxin

Venlafaxin

6. August 2018 um 21:10

Meine Lieben, auf verschiedenen Foren sehe ich immer wieder mit Erschütterung die Panikmache bei Schwangerschaft und Einnahme von Anti-Depressiva. Mit 26 habe ich mein 1. Kind bekommen, nach 3 Monaren war ich schwanger. Ich habe während der gesamten SS 75mg Venlafaxin und 25mg Amitryptilin genommen. Die SS verlief komplikationslos. Geburt per Kaiserschnitt 2 Wochen vor errechneten Geburtstermin. Gesundes Mädchen, 52cm groß und 3980g schwer. Mittlerweile ist sie fast 7 Jahre alt und kerngesund und ich plane derzeit ein 2. Kind zu bekommen. Auch unter Einnahme von AD. Ich empfehle euch wärmstens die Internetseite EMBRIOTOX. Bei Fragen bin ich gerne für Euch da! Ich kann nur davon abraten, die AD bei einer SS einfach abzusetzen! 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
3 wochen überfällig
Von: feenix
neu
|
6. August 2018 um 18:25
Noch mehr Inspiration?
pinterest