Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vater zu alt?

Vater zu alt?

5. März 2008 um 16:34

Hallo,

weiß erst seit gestern, dass ich schwanger bin. Es ist passiert, trotz Pille und so wirklich weiß ich auch noch nicht, ob ich mich freuen soll oder nicht. Mein Partner weiß es noch nicht und wird darüber auch nicht sehr erfreut sein, da er mit diesem Thema schon abgeschlossen hat. Er ist nämlich bereits 54 Jahre jung. Wie seht ihr das? Ist er zu alt um nochmal Vater zu werden?

Mehr lesen

5. März 2008 um 16:40

Dazu kenn ich eine geschichte aus meiner familie
ein bekannter (sehr jung gebliebener) 56 jähriger hatte nach der scheidung eine viel jüngere freundin, sie wollte unbedingt kinder, er nicht mehr ( ist schon opa und dann hat er sich sooooooo gefreut über seinen nachwuchs, war bei geburt dabei und ist einfach seelig..
ach sags ihm doch einfach!
aber wie gehts dir dabei- was sagt dein erster eindruck???

na ja männer haben eben glück uns sind bis ins alter noch zeugungsfähig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 16:49

...
Das ist krass..

Ich finds auf jeden Fall zu alt, und das nicht nur ein bisschen. Überleg mal, wenn das Kind 10 ist, ist er bereits 64, finds grausam. So alt ist mein Papa ja noch lange nicht und ich bin 24

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 16:56

Man,
ich verstehen gar nicht warum ihr sie jetzt so runterzieht madels?! er ist zwar nicht mehr der jüngste, aber ihr könnt ja nicht darüber urteilen wie er als vater sein wird. ich finds zwar auch besser wenn die kiddies junge eltern haben, aber man kann sich das nicht immer so aussuchen wie man möchte!

wie sieht es denn eigentlich mit dir aus, möchtest du das kind überhaupt? du musst es ihm auf jeden fall bald sagen und dann müsst ihr beide euch entscheiden wie es weitergehen soll. ich bin generell (außer ein paar ausnahmen) gegen abtreibung, vor allem wenn das baby in einer feste bindung entstanden ist.
ob er zu alt für ein baby ist oder nicht, darüber können wir nicht urteilen, schließlich wissen wir ja nicht wie fit er noch ist...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 16:58

Darf ich fragen...
wie alt zu selber bist? Aber sehs mal so, wenn er sich freuen würde (wenn auch nicht sofort) dann spricht doch nix dagegen. Wichtig ist doch das ihr zusammen haltet um den kleinen Wurm groß zu ziehen und ihm eine glückliche Familie zu geben. Da spielt doch das Alter eine nebensächliche Rolle. Wenn ihr euch beide für das Kind entscheidet ist doch alles ok. Mein Freund ist auch "schon" 40 und ich selbst bin 23. Und wir wollen auch noch ein zweites Kind, soweit ich das momentan beurteilen kann. (erst mal die erste SS hinter mich bringen)

Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 16:58

Ähem mädels sorry
das ist echt ihre sache- ausserdem würdert ihr abtreiben, nur weil der vater zu alt ist, oder wie??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 17:01
In Antwort auf maggie_12160467

Man,
ich verstehen gar nicht warum ihr sie jetzt so runterzieht madels?! er ist zwar nicht mehr der jüngste, aber ihr könnt ja nicht darüber urteilen wie er als vater sein wird. ich finds zwar auch besser wenn die kiddies junge eltern haben, aber man kann sich das nicht immer so aussuchen wie man möchte!

wie sieht es denn eigentlich mit dir aus, möchtest du das kind überhaupt? du musst es ihm auf jeden fall bald sagen und dann müsst ihr beide euch entscheiden wie es weitergehen soll. ich bin generell (außer ein paar ausnahmen) gegen abtreibung, vor allem wenn das baby in einer feste bindung entstanden ist.
ob er zu alt für ein baby ist oder nicht, darüber können wir nicht urteilen, schließlich wissen wir ja nicht wie fit er noch ist...

lg

...
Runterziehen? Urteilen? Bin ich im falschen Thread gelandet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 17:02

Naja
Wenn sie Männer wünschen ein Kind zu bekommen in dem alter, ist das eine Sache. Ich finde es zwar nicht so toll für das Kind aber wenns halt früher nicht geklappt hat, was solls. Aber wenn er es eigentlich nicht will, sehe ich da kaum eine Chance für das Baby. Dann wird er sich fragen, was seine Kollegen sagen..etc. Also soo toll ist es nicht.

Der einzige Vorteil ist, dass er wenn das Kind in die weiterführende Schule kommt in Rente ist und so mehr Zeit hat als Berufstätige Väter. Aber wie steht denn dann das Kind vor seinen Mitschülern da?? Aber ich will die nicht den Mut nehmen, vielleicht sieht das Kind es ja auch positiv das sein Vater viel Zeit hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 17:03

Du
hast auch an allem etwas auszusetzen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 17:04

Ist auch nicht meine sache
aber ich glaub eher dass sie fragt weil sie eben noch unsicher wegen der ss ist..

na ja bruce willis hat jaauch eine freundin die 22 ist und da sagt keiner was ...)
ist ansichtssache...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 17:06

Wie gut...
das Gefühle sich nicht steuern lassen.Da wo die Liebe hinfällt ist sie richtig.Nicht jeder 54jährige sieht aus wie 54.
Ich finde nicht das er zu alt ist oder dergleichen.
Man spricht nicht von anschaffen eines älteren Mannes wenn man sich verliebt verliebt man sich.Hergott nochmal.Mein Mann wird in 2 Jahren 30 da bin ich gerade mal 24 ist das nun auch schon zu alt???bestes Beispiel bieten Demi Moore und Ashton Kutscher...da beschwert sich auch keiner!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 17:07

Ähm,
sie hat dich ja auch nicht gefragt ob du ihren freund haben willst, sondern ob er zu alt für ein kind ist! irgendwann werden auch unsere männer älter,aber das scheint hier einigen von euch entgangen zu sein..
mit sprüchen wie "den will ich gar nicht haben!", oder "wie kann man nur mit einem 54jährigen..." seid ihr wirklich im falschen thread!

lass dich nicht verwirren hanneke sondern sprich erstmal mit deinem freund und schau dann weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 17:09

@georgina
Das weis ich das sie mich net gefragt hat ob ich ihren Freund haben will diese sache bezog sich auf einen Beitrag davor....würde son alten Freund garnet haben wollen!!! Ja wie willst das bestimmen wenn man sich verliebt ist es eben so und ich denke das siehst du genauso...


Hanneke kopf hoch^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 17:09
In Antwort auf maggie_12160467

Ähm,
sie hat dich ja auch nicht gefragt ob du ihren freund haben willst, sondern ob er zu alt für ein kind ist! irgendwann werden auch unsere männer älter,aber das scheint hier einigen von euch entgangen zu sein..
mit sprüchen wie "den will ich gar nicht haben!", oder "wie kann man nur mit einem 54jährigen..." seid ihr wirklich im falschen thread!

lass dich nicht verwirren hanneke sondern sprich erstmal mit deinem freund und schau dann weiter

...
Ach was..schon klar das mein Freund nicht jünger wird, aber wenn er 54 ist bin ich sogar schon 55 und dann wird es sicher kein Kind mehr geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 17:11
In Antwort auf ofilia_12922771

Du
hast auch an allem etwas auszusetzen oder?

...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 17:19
In Antwort auf jay2007

@georgina
Das weis ich das sie mich net gefragt hat ob ich ihren Freund haben will diese sache bezog sich auf einen Beitrag davor....würde son alten Freund garnet haben wollen!!! Ja wie willst das bestimmen wenn man sich verliebt ist es eben so und ich denke das siehst du genauso...


Hanneke kopf hoch^^

@jay
hab nicht dich sondern leute wie kirsten damit angesprochen
ich urteile bestimmt nicht darüber wie sie von einem 54jährigen ein baby bekommen kann.
kirstin ich hoffe für dich, dass bis du 55 bist auch noch mit deinem freund zusammen bist. nicht alles im leben lässt sich vorhersehen und es geschehen auch ungeplante dinge, wie bei hanneke die trotz pille schwanger geworden ist...
hanneke ist hier und möchte unseren rat, aber bestimmt keine besserwisser sprüche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2008 um 17:26

Die,...
Liebe ist keine frage des Alters,...wenn du es dir vorstellen kannst mit ihm ein Kind zu bekommen warum nicht,...lass dir nichts einreden,...hör auf dein Herz,...freu dich und erzähl es ihm,...und dir Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!!!

Ps.
Die Cousine meiner Freundin ist schon verdammt lang mit ihrem Mann verheiratet Sie 35 Er 65,...die Tochter ist mittlerweile 5Jahre alt und Er ist verdammt Glücklich nochmal Vater geworden zu sein,...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2008 um 10:14
In Antwort auf wibeke_12950681

Dazu kenn ich eine geschichte aus meiner familie
ein bekannter (sehr jung gebliebener) 56 jähriger hatte nach der scheidung eine viel jüngere freundin, sie wollte unbedingt kinder, er nicht mehr ( ist schon opa und dann hat er sich sooooooo gefreut über seinen nachwuchs, war bei geburt dabei und ist einfach seelig..
ach sags ihm doch einfach!
aber wie gehts dir dabei- was sagt dein erster eindruck???

na ja männer haben eben glück uns sind bis ins alter noch zeugungsfähig

Also...
vielen Dank Mädels, aber wir brauchen hier wirklich nicht darüber zu diskutieren, wie ich nur mit so 'nem alten Knacker usw. ins Bett steigen kann... Sind seit einem Jahr zusammmen, und zwar glücklich. Und dazu: er sieht nicht wirklich aus wie 54 und rein körperlich (also sportlich) ist er mir überlegen Er ist fitter als ich, obwohl ich selbst auch 'n sportlicher Typ bin. Werd heut abend mit ihm drüber sprechen, bin tierisch aufgeregt.
Rein objektiv würd auch sagen, dass er wohl leider zu alt ist, aber da er gut als mitte vierzig durchgeht, und er ansonsten auch keine weiteren "Alterserscheinungen" hat, könnte ich mir durchaus vorstellen ein Kind mit ihm zu erziehen.
Ich lass euch wissen, wie er das sieht...
Achso, ich selbst bin 25 und Studentin, was das ganze noch etwas erschwert. Und zum Thema "trotz Pille": hab das, naiv wie ich war, immer für blöde Lügerei gehalten, aber ich selbst bin das beste Beispiel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2008 um 10:17

Kann mich nur ....
dem Kommentar von Babyglück anschließen. Liebe ist keine Frage des Alters. Es gibt junge Väter die vollkommen ungeeignet sind und es gibt alte Väter die wunderbare relaxte und selbstsichere Väter sind. Also entscheide Dich mit Deinem Herzen.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2008 um 10:25

Reden
"zu alt" ist immer eine Sache des eigenen Empfindens. Fühlt er sich denn zu alt? Dann wird er mit dem Kind zumindest am Anfang vielleicht Probleme haben. Fühlt er sich jung und fit? Dann wird es eine Bereicherung werden.

Ich halte das Alter für relativ nebensächlich. Schau dich auf der Straße um! Muß mal dazu sagen, ich habe gestern Germanys next Topmodel gesehen Meine Fresse, da sind 16-22 jährige, die zwar dünn sind, aber schwabbeln beim laufen, keinerlei Muskelsubstanz haben und einen Haltungsschaden hoch 3. DIE sind mit 54 so alt, wie meine Oma mit 93. Da würde aber keine schimpfen, wenn die jetzt Kinder in die Welt setzen.

Viele über 50 sind körperlich und geistig wesentlich besser drauf als manch ein jüngerer Mensch.

Von daher, sprich mit deinem Freund, wenn er sich freut und sich ein Kind mit dir vorstellen kann, dann ist er auch nicht zu alt.
Und das einer der Eltern körperlich nicht mehr mithalten kann, ist auch nicht immer nur eine Sache des Alters. Wer weiß schon, ob er morgen nicht einen Unfall hat etc.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2008 um 11:23

Ich finde
es total egal wie alt er ist. Hauptsache, er ist ein guter Vater. Es gibt junge Männer, die schlechte Väter sind. Ist doch nicht entscheidend. Mein Mann ist knapp 46 wenn unser Kind auf die Welt kommt. Ich bin dann 35. Es ist unser gemeinsames erstes Kind. Er hat aus erster Ehe 3 Kinder, die schon erwachsen sind. Und damals hat mein Mann mit Anfang 20 die Schwangerschaften und auch die Kinder nicht so richtig empfinden können und nicht so viel damit anfangen können wie heute. Jetzt habe ich ein total gutes Gefühl und weiß schon, wie super das alles klappen wird und er ist mit Leib und Seele dabei. Das wäre vor 20 Jahren bei ihm undenkbar gewesen. Ich könnte mir mit Sicherheit auch noch ein weiteres mit ihm vorstellen, auch wenn er dann noch paar Jahre älter wäre. Und wenn er dich liebt, wird er auch das Kind aktzeptieren. Vielleicht fühlt er sich erstmal zu alt, aber er wird schon in die Rolle reinwachsen. Viel Glück....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2008 um 21:00

Geht noch
vom Alter. Mein Onkel ist fas 63 und seine Frau 43 Jahre
und sie bekommen Zwillinge, dass geht meiner Meinung nach dann nicht mehr. Aber ihr solltet euch darüber freuen, ich würde alles dfür geben mal ungeplant schwanger zu werden

kris2381 mit Malte 5,5 J. Elisabeth 8 Mon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper