Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Valette abgesetzt, keine Regel = Kein Eisprung???!!!

Valette abgesetzt, keine Regel = Kein Eisprung???!!!

17. April 2010 um 17:02 Letzte Antwort: 3. Juni 2010 um 16:50

Hallo Zusammen, bin auch neu hier. Bin 32 Jahre alt und hege schon seit 7 Jahren einen Kinderwunsch. Bisher fehlte mir aber immer der richtige Partner dazu. Nun sind wir seit 2 Jahren glücklichst zusammen und wünschen uns nun ein Baby. Ich habe Mitte Februar die Pille (Valette) abgesetzt und bisher keine Regel bekommen, keine Schmierblutung, nichts. Habe die Valette seit 2005 genommen und davor die NeoEunomin 8-9 Jahre. Mir geht es allerdings nicht schlecht ohne die Hormone, nur ich bekomme meine Regel nicht. Schwanger bin ich auch nicht. Alle um mich rum werden momentan schwanger, auch ungewollt, aber bei mir tut sich nichts. Manchmal ein bisschen Ziehen im Bauch, das ich denke vielleicht kommt bald meine Regel, aber bislang nichts. Also habe ich doch auch keinen Eisprung... Anovulation... habe schon bei meinen FA angerufen. Kann bis zu 6 Monaten dauern bis frau nach der Pille die Regel wieder bekommt. Wenn es mir zu lange dauert soll ich vorbeikommen, dann geben die mir Tabletten und leiten die Regel ein... sind doch wieder Hormone??? Hat jemand Erfahrung? Hat jemand das gleiche Problem? Geduldig sein, abwarten... ist gar nicht so leicht wenn man sich ein Baby wünscht und noch dazu täglich jemand neues mit der Meldung kommt schwanger zu sein... meine Freundinnen sind größtenteils sofort nach Absetzen der Pille schwanger geworden... Ermuntert mich auch nicht unbedingt... ach ja, bevor ich die Pille genommen habe (vor 14 Jahren) hatte ich meinen Zyklus eher unregelmäßig, so alle 6 Wochen wenn ich mich recht erinnere. Vielen Dank schon mal und ich wünsche uns allen nur das Beste Bea

Mehr lesen

18. April 2010 um 19:19

Hallo
... deine Geschichte hört sich an wie meine.... hab anfang DEZember die Valette abgesetzt und hab bis heute meine Mens nicht... habe 2 Monate lang Mönchspfeffer genommen ohne auswirkungen und nehme jetzt seit 3 Tagen Duphaston ... Hat mir meine FA verschrieben.... soll das jetzt 14 Tage nehmen und dann soll nach 2-3 tagen die Mens kommen, bin mal gespannt..... hab die Pille auch insgesamt 10 Jahre genommen.....
Einen Eisprung hatte ich in diesem Monsterzyklus noch nicht.... und meine Tempi-kurfe fährt den gesamten zyklus lang achterbahn.... alles noch im normbereich sagte meine FA.... wenn sichs im nächsen zyklus nicht reguliert soll ich nochmal kommen.....

würde mir an deiner stelle mal nen termin bei deiner FA machen und dich durchchecken lassen... und dann wirst du warscheinlich auch was zum einleiten bekommen.... sind zwar schonwieder hormone, aber wenns dadurch besser wird..... hab auf jeden fall die hoffnung......

wenn du dich weiter austauschen magst schau doch mal bei den "HERBSTHIBBELS" vorbei...

-GLG

Gefällt mir
18. April 2010 um 19:44

War bei mir auch so
hallo

also ich hab früher auch neo eunomin eingenommen und hab sie auch abgesetzt und keine regel bekommen.
ich hab sie nach 6 monaten zwangsweise mit tabletten eingeleitet. war aufgrund der neoeunomin halt so....

das war aber alles andere als schööön.
kannst es ja versuchen, aber freiwillig würd ich sowas nimmer machen.

aber helfen kann ich dir bei deiner entscheidung leider nicht

viel glück

Gefällt mir
19. April 2010 um 19:34
In Antwort auf jutte_11892279

Hallo
... deine Geschichte hört sich an wie meine.... hab anfang DEZember die Valette abgesetzt und hab bis heute meine Mens nicht... habe 2 Monate lang Mönchspfeffer genommen ohne auswirkungen und nehme jetzt seit 3 Tagen Duphaston ... Hat mir meine FA verschrieben.... soll das jetzt 14 Tage nehmen und dann soll nach 2-3 tagen die Mens kommen, bin mal gespannt..... hab die Pille auch insgesamt 10 Jahre genommen.....
Einen Eisprung hatte ich in diesem Monsterzyklus noch nicht.... und meine Tempi-kurfe fährt den gesamten zyklus lang achterbahn.... alles noch im normbereich sagte meine FA.... wenn sichs im nächsen zyklus nicht reguliert soll ich nochmal kommen.....

würde mir an deiner stelle mal nen termin bei deiner FA machen und dich durchchecken lassen... und dann wirst du warscheinlich auch was zum einleiten bekommen.... sind zwar schonwieder hormone, aber wenns dadurch besser wird..... hab auf jeden fall die hoffnung......

wenn du dich weiter austauschen magst schau doch mal bei den "HERBSTHIBBELS" vorbei...

-GLG

Kleiner Hoffnungsschimmer
Ich habe auch die Valette genommen...ganz viele lange Jahre. Habe Sie letztes Jahr im Februar abgesetzt und nach drei Monaten hat sich der Zyklus eingependelt!!

LG
Christine

Gefällt mir
19. April 2010 um 19:40
In Antwort auf jutte_11892279

Hallo
... deine Geschichte hört sich an wie meine.... hab anfang DEZember die Valette abgesetzt und hab bis heute meine Mens nicht... habe 2 Monate lang Mönchspfeffer genommen ohne auswirkungen und nehme jetzt seit 3 Tagen Duphaston ... Hat mir meine FA verschrieben.... soll das jetzt 14 Tage nehmen und dann soll nach 2-3 tagen die Mens kommen, bin mal gespannt..... hab die Pille auch insgesamt 10 Jahre genommen.....
Einen Eisprung hatte ich in diesem Monsterzyklus noch nicht.... und meine Tempi-kurfe fährt den gesamten zyklus lang achterbahn.... alles noch im normbereich sagte meine FA.... wenn sichs im nächsen zyklus nicht reguliert soll ich nochmal kommen.....

würde mir an deiner stelle mal nen termin bei deiner FA machen und dich durchchecken lassen... und dann wirst du warscheinlich auch was zum einleiten bekommen.... sind zwar schonwieder hormone, aber wenns dadurch besser wird..... hab auf jeden fall die hoffnung......

wenn du dich weiter austauschen magst schau doch mal bei den "HERBSTHIBBELS" vorbei...

-GLG

Danke für eure Beiträge...
...habe heute bei meiner Frauenärztin angerufen und nen Termin für nächsten Dienstag ausgemacht. Ist ja nicht nur so, dass ich gerne n Baby hätte, ich mache mir ja auch Gedanken um meinen Körper an sich. Denke es ist das Beste wenn die mich mal durchcheckt, ihr habt mich überredet Wenn man Hormontabletten nehmen muß und dadurch die Regel einleitet, hat man dann im nächsten Zyklus auf alle Fälle nen Eisprung? Und gibt es hier jemand der danach schwanger geworden ist? Ach ja, wenn ich den Zyklus den ich mit der Pille hatte voraussetze, dann hätte ich letzten Donnerstag meinen Eisprung haben müssen, hab seit paar Tagen so n komisches Gefühl im Unterbauch, wie so n Druck, oder Spannen, als wäre es Luft, aber ist es nicht... werd euch auf jeden Fall wissen lassen, was nächsten Dienstag rauskommt. Dann kuck ich auch mal bei den Hibbels vorbei Grüße, Bea

Gefällt mir
19. April 2010 um 22:43
In Antwort auf rohan_12652961

Kleiner Hoffnungsschimmer
Ich habe auch die Valette genommen...ganz viele lange Jahre. Habe Sie letztes Jahr im Februar abgesetzt und nach drei Monaten hat sich der Zyklus eingependelt!!

LG
Christine

Na dann...
...Attacke!!!

Gefällt mir
20. April 2010 um 11:31
In Antwort auf jutte_11892279

Hallo
... deine Geschichte hört sich an wie meine.... hab anfang DEZember die Valette abgesetzt und hab bis heute meine Mens nicht... habe 2 Monate lang Mönchspfeffer genommen ohne auswirkungen und nehme jetzt seit 3 Tagen Duphaston ... Hat mir meine FA verschrieben.... soll das jetzt 14 Tage nehmen und dann soll nach 2-3 tagen die Mens kommen, bin mal gespannt..... hab die Pille auch insgesamt 10 Jahre genommen.....
Einen Eisprung hatte ich in diesem Monsterzyklus noch nicht.... und meine Tempi-kurfe fährt den gesamten zyklus lang achterbahn.... alles noch im normbereich sagte meine FA.... wenn sichs im nächsen zyklus nicht reguliert soll ich nochmal kommen.....

würde mir an deiner stelle mal nen termin bei deiner FA machen und dich durchchecken lassen... und dann wirst du warscheinlich auch was zum einleiten bekommen.... sind zwar schonwieder hormone, aber wenns dadurch besser wird..... hab auf jeden fall die hoffnung......

wenn du dich weiter austauschen magst schau doch mal bei den "HERBSTHIBBELS" vorbei...

-GLG


Wenn ich das so lese, bin ich ganz froh das ich die Valette vor 2jahren abgesetzt habe und eine andere genommen habe! Novial nahm ich dann 2Jahre! Habe im Februar abgesetzt - Regel bekommen und bin jetzt im 3Monat schwanger!

Gefällt mir
13. Mai 2010 um 15:01
In Antwort auf bea71977

Na dann...
...Attacke!!!

Info
Wollte Euch nur kurz erzählen, die Schmerzen die ich hatte, rührten laut meiner Fachärztin von einer Zyste her, die ist geplatzt und sie hat mir Mönchspfeffer verschrieben. Seit Ende April nehm ich den und heute früh hab ich meine Regel bekommen, bin mir nicht so sicher weil ich keinerlei Bauchweh habe, aber habe ne richtige Blutung und ich denke, heute ist mein erster neuer Zyklustag, habe mir auch das Buch natürlich und sicher gekauft... werde es mal auf diese Weise probieren

1 LikesGefällt mir
13. Mai 2010 um 21:31

Hallo,
ich kenne das Porblem auch. Ich habe Ende März meine Pille (Valette) nach neun Jahren abgesetzt und habe auch meine Mens nicht wie gewohnt pünktlich bekommen. Bis letzte Woche
Komischer Weise war es so, ich habe jeden Moment darauf gehofft Sie endlich zu bekommen und habe auch nur darauf gewartet. Aber es passierte nichts.
Und in dem Moment wo ich mal gar nicht daran dachte, ging es los.
Also dürft ihr euch nicht zu sehr unter Druck setzen. Ich weiß das ist leichter gesagt als getan. Aber der Körper braucht eben seine Zeit um sich von den ganzen künstlichen Hormonen zu erholen. Das geht nicht von heute auf Morgen.

Also laßt den Kopf nicht hängen
LG

Gefällt mir
3. Juni 2010 um 16:50

Auch noch keine Mens!
HI, hab die Pille (Neo Eunomin) Ende April abgesetzt. Dann ganz normal die Abbruchblutung bekommen. Hatte dann öfters Bauchschmerzen und auch am errechneten ES ganz dolle Schmerzen. Messe aber weder Tempi noch benutze ich Ovus. Vor drei Tagen hätte ich normaler Weise auch meine Mens bekommen müssen, habe auch immer wieder Bauchweh, als würde sie gleich kommen. Aber nichts! 6 Tage nach dem errechneten ES hatten wir GV aber er ist nicht in mir gekommen (sorry). Ich kann doch dann gar nicht schwanger sein, oder?
Soll ich nächste Woche mal einen Test machen? Oder lieber gleich zur FA gehen und einen Bluttest machen lassen?
Bin so ratlos!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers