Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vaginale Untersuchung Schwangerschaft/Geburt

Vaginale Untersuchung Schwangerschaft/Geburt

25. Mai 2006 um 14:56

Hallo,

meine Frau ist im achten Monat schwanger. Sie möchte sich vaginal nicht untersuchen lassen, wegen Genitalverstümmelung.
Ich respektiere dies, da ich aus langen Gesprächen mit Ihr heraus hörte, das sie Angst davor hat.

Dies ist eine Kopfsache.

Egal ob der Untersucher ein Frauenarzt/ in
eine Hebamme o.a. ist.
Ich möchte keinen Druck auf meine Frau ausüben bzw. ausüben lassen.
Die Geburt unseres Kindes soll Sie in angstfreier und entspannter Atmosphäre erleben.

Nun meine Frage, gibt es die Möglichkeit ohne vaginale Untersuchung (Muttermund) eine normale Geburt (ohne Kaiserschnitt) auszuführen?
Welche Möglichkeiten gibt es.

Vielen Dank,

Dietmar

Mehr lesen

25. Mai 2006 um 17:09

Genitalverstümmelung ?
Hab ich ja noch nie gehört !! Wie stellt sich deine Frau denn dann erst die Entbindung vor ,wenn sie jetzt schon Angst vor der vaginalen Untersuchung hat ? Wenn das Köpfchen austritt unter der Geburt und evtl. der Damm reißt .Da sind die vaginalen Untersuchungen doch lächerlich dagegen .Ein Kind zu bekommen ist nun mal kein Spaziergang ,da muss man schon manches Mal die Zähne zusammen beißen .Ist nun mal so .Ich bin bei einer vaginalen Untersuchung auf jeden Fall noch nicht verstümmelt worden

Gruß Susi (27.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2006 um 18:26

Hallo Dietmar,
das ist wirklich schwierig. aber ich denke, dass Deine Frau um eine medizinische Beratung nicht umher kommt. Es muss ja nicht unbedingt eine Untersuchung beinhalten, wenn sie das partout nicht will (ich kann das uebrigens sehr gut verstehen, denn ich lebe selber in einem Land, wo die Genitalverstuemmelung Gang und Geben ist, das ist GRAUSAM und menschenverachtend!!!).

Was hat sie denn bisher an medizinischer Behandlung gemacht? Sie ist ja schon im achten Monat, da muesste es doch schon einiges an Untersuchungen gegeben haben? Was sagt denn der Gyn?

Mal von der Untersuchung abgesehen, kann ja auch die Geburt durchaus problematisch werden, durch die Verstuemmelung?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2006 um 18:44

Frage
Mir hat mal eine "frische" Schwangere erzählt, dass keine vaginalen Untersuchungen während der SS gemacht werden würden.
Stimmt das nun doch nicht? Was genau wird in den 40 Wochen alles beim Arzt gemacht? Und was wird vor der Geburt gemacht? Ich bin total überrascht, dass man vor einer Geburt mit den Fingern in die Vagina der Frau geht? Geht das tief rein? Und ist das Schmerzhaft? Also, ich kenne nur die Untersuchung beim Gyn, wenn man die Pille verschrieben bekommt und das empfinde ich fast wie eine Vergew....es ist so schrecklich für mich sich so einer Untersuchung unterziehen lassen zu müssen. Ich drücke mich immer davor, indem ich bei meinem Hausarzt um ein Pillenrezept bettele.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2006 um 9:23
In Antwort auf odila_12627422

Frage
Mir hat mal eine "frische" Schwangere erzählt, dass keine vaginalen Untersuchungen während der SS gemacht werden würden.
Stimmt das nun doch nicht? Was genau wird in den 40 Wochen alles beim Arzt gemacht? Und was wird vor der Geburt gemacht? Ich bin total überrascht, dass man vor einer Geburt mit den Fingern in die Vagina der Frau geht? Geht das tief rein? Und ist das Schmerzhaft? Also, ich kenne nur die Untersuchung beim Gyn, wenn man die Pille verschrieben bekommt und das empfinde ich fast wie eine Vergew....es ist so schrecklich für mich sich so einer Untersuchung unterziehen lassen zu müssen. Ich drücke mich immer davor, indem ich bei meinem Hausarzt um ein Pillenrezept bettele.

Natürlich wirst du vaginal untersucht!
Am Anfang der SS wird der US nur vaginal gemacht,weil man dabei einfach am meisten sieht.Außerdem wurde bei mir ein Abstrich gemacht und jedesmal kontrolliert,ob der Muttermund eh noch zu ist(geht nur über die Vagina)!Ist absolut nicht schmerzhaft,auch nicht unangenehm,ist schön zu wissen,daß es dem Würmchen eh noch gut geht!Freu mich jedesmal auf meinem FA-Termin!
Also,es ist wirklich nicht schrecklich!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen