Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Vaginal Bakterien in der SS!! Ich hab Angst, bitte helft mir

Vaginal Bakterien in der SS!! Ich hab Angst, bitte helft mir

19. April 2012 um 18:45

Hey Zusammen,

ich habe mal eine frage. Ich erzähl euch mal meine Geschichte. Also letzten Dienstag ging ich von der Arbeit zu meiner FÄ, weil ich Unterleibsschmerzen hatte. Mein gebärmutterhals hatte sich verkürzt und sie stellte wehentätigkeiten fest. Ich wurde dann 1 Monat krank geschrieben !!!! Gestern war ich zur Kontrolle da & mein gebärmutterhals ist wieder wundervoll lang (4,6 cm)
Heute allerdings klingelte mein Handy & meine FÄ war dran und sagte in dem abstrich von vor einer Woche wären darmbakterien gefunden worden, die da nicht hingehören und ich sollte mir ein Rezept für ein antibiotikum abholen kommen (Amoxi 1000) ..
Viel sagte sie nicht zu all dem. Ich frage mich wie das kommt. Ich achte so so so sehr auf Hygiene und das ich nicht von hinten nach vorn abwischen soll, weiß ich auch
Ich habe so Angst mein Schatz zu verlieren. In 2 Wochen muss ich zur Kontrolle, ich hoffe ich halte das durch
Hatte das jemand eventuell schon mal? Im inet lese ich echt nur Horror Geschichten von Frauen die ihre Kinder durch die darmbakterien verloren haben
Hoffe ihr könnt mir helfen

Danke schon mal & liebe Grüße

Dadababy + Baby inside 18 ssw

Mehr lesen
19. April 2012 um 20:10


Vielen dank für deine lieben Worte
Meine Ärztin ist leider erst nächsten Mittwoch wieder da... Ich gehe aber am Wochenende ins KH und will dann mit nem Doc in Ruhe reden ^^

Gefällt mir

19. April 2012 um 22:20


Hey,
Nicht so viele Gedanken machen und nicht so viel lesen.. Hatte es auch gehabt musste 1 Woche lang Antibiotika nehmen .. War damals in der 23-24 Ssw und siehe da morgen entbinde ich nachdem du die Antibiotika genommen hast hört es meist auch mit den Wehen auf .. Mach dir nicht so viele Gedanken .. das wird schon .. Wünsche dir alles gute

Lg Meli 40ssw

Gefällt mir

20. April 2012 um 11:22


Danke ihr 2 ihr habt mir mut gemacht. Ich denke jetzt positiv und hoffe das beste :-*

Gefällt mir

20. April 2012 um 11:23
In Antwort auf melis1987


Hey,
Nicht so viele Gedanken machen und nicht so viel lesen.. Hatte es auch gehabt musste 1 Woche lang Antibiotika nehmen .. War damals in der 23-24 Ssw und siehe da morgen entbinde ich nachdem du die Antibiotika genommen hast hört es meist auch mit den Wehen auf .. Mach dir nicht so viele Gedanken .. das wird schon .. Wünsche dir alles gute

Lg Meli 40ssw


Ich wünsche dir eine schöne Geburt & alles alles Gute

Gefällt mir

21. April 2012 um 11:24


Ich hoffe ihr habt recht... Ich hab ab und zu so ein richtig dolles ziehen/stechen im Unterleib, sodass ich dann gestern doch ins kh gefahren bin... Die Ärztin war total nett. Ich hing erstmal am CTG und hatte keine Wehen
Beim Ultraschall war auch alles ok und sie meinte ich sollte mir nicht ganz so viele sorgen machen. Das hatte mich echt beruhigt. Aber ihr kennt das ja sicher, dass man bei jedem ziehen denkt OH JE WAS WAR DAS?? Aber ich denke jetzt bei jedem ziehen OH GOTT DAS WARS JETZT!!! Heute Nacht bin ich auch wach geworden weil ich voll das stechen hatte, ich bin dann auf toilette gegangen, weil ich immer Schmerzen bekomme wenn die Blase voll ist aber das wars nicht, es ist immernoch da
Ich Versuch mich aber jetzt mal auf was anderes und fahre heute babyzimmer schauen.. Und dann warte ich die 2 Wochen ab und vertraue mal meiner Ärztin ich danke euch für die vielen Ratschläge und euch ein tolles Wochenende

Gefällt mir

21. April 2012 um 22:00


Mädels ich nochmal ich habe eben meinen pH Wert gemessen (gestern lag er bei 4,0) und ich hab nun einen von 5,5!!!!!!!!
Kommt das vom Antibiotika ?? Ich Ruf Montag lieber nochmal beim FA an oder?

Gefällt mir

21. April 2012 um 22:28

Du darfst dich
nicht so verrückt machen! Ich weiß das ist leichter gesagt als getan! In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich eine langwierige Blasenentzündung und Klebsiellen (das sind ziemlich ekelhafte Bakterien, an den Frühchen schon öfters auf den Frühchenstationen gestorben sind).... keine Ahnung wo die herkamen. Ich war vorher im Mallorca-Urlaub, schätze es kam vll durch den Pool oder so! Jedenfalls hatte ich das ab der 10. SSw und habe zwei verschiedene Antiniotika dageben bekommen, auch Amoxicillin (Was bei mir leider nichts half). Es ist alles gut gegangen und ich wünschte ich hätte das damals irgendwie lockerer gesehen, denn ich glaube mit dem Antibiotika werden die Bakterien abgetötet und alles wird schon gut! Klar gibt es immer wieder Fälle, wo es nicht gut geht! Aber man geht doch nicht immer vom schlimmsten aus? Noch ein guter Rat: Hör auf im Internet darüber nachzuschlagen! Im Internet kann jeder alles reinschreiben und es sind immer ganz individuelle Fälle die mit deinem eigenen nichts zu tun haben!
Wünsche dir noch eine entspannte Schwangerschaft und dass du die Bakterien schnell los bist!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen