Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ÜZ 16 und total gefrustet - Warum will es nicht klappen? - Wer kann mir neuen Mut zusprechen

ÜZ 16 und total gefrustet - Warum will es nicht klappen? - Wer kann mir neuen Mut zusprechen

6. August 2010 um 15:16 Letzte Antwort: 6. August 2010 um 20:02

Hallo Mädels,

wir werden wohl am WE in den ÜZ 17 gehen. Habe heute bei ES+13 negativ getestet

Ich bin langsam echt mit den Nerven am Ende! Ich verstehe nicht warum es einfach nicht klappen will und würde am liebsten alles hinschmeißen!

Ich könnt heut echt nur heulen!

Wer hibbet denn auch schon so lange?

Wie ermutigt ihr euch immerwieder aufs neue?

LG Janine

Mehr lesen

6. August 2010 um 15:20

Huhu
ich hibbel auch schon lange.. weiß nicht, wie lange gebnau, da ich die ÜZ anfangs nicht gezählt habe...

bei mir lag oder liegt es noch an meiner schilddrüsenunterfunktion, die zur zeit eingestellt wird..

hast du dich denn mal durchchecken lassen? und wenn ja, was wurde bereits untersucht?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2010 um 15:25
In Antwort auf nyah_12300925

Huhu
ich hibbel auch schon lange.. weiß nicht, wie lange gebnau, da ich die ÜZ anfangs nicht gezählt habe...

bei mir lag oder liegt es noch an meiner schilddrüsenunterfunktion, die zur zeit eingestellt wird..

hast du dich denn mal durchchecken lassen? und wenn ja, was wurde bereits untersucht?

Huhu
meine Schiddrüse, meine Hormonwerte und ob ich einen ES habe wurde ganz am Anfng meiner Hibbelzeit untersucht.

Ich hatte da eine ganz leichte Unterfunktion. Mittlerweile liegen meine Werte aber im Normalbereich.

Mit den Hormonen war alles OK.

Nen Es hatte ich Anfangs nicht und deswegen wurde auch dirket mit Clomi angefangen. Bin dann nach 3 erfolglosen Clomizyklen auf was Homöopathisches umgestiegen und das hilft mir auch nen ES zu haben. Es klappt aber mittlerweile auch ohne Hilfsmittelchen das mein Es kommt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2010 um 18:05

Ich schieb mich mal hoch
vielleicht hat ja doch noch wer nen paar aufmunternde Worte....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2010 um 18:24

Hi
habt ihr denn mal ein Spermiogramm machen lassen?

Bei mir sind auch alle Werte super, allerdings sind die Schwimmerchen von meinem Schatz zu schlecht... da helfen die besten Hormonwerte und Eisprünge bei mir nichts...

Nachdem auch Homöopathie und Akupunktur nichts gebracht haben, versuchen wir es jetzt mit med. Hilfe - nächsten Zyklus steht ICSI an...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2010 um 18:47
In Antwort auf annice_11985679

Hi
habt ihr denn mal ein Spermiogramm machen lassen?

Bei mir sind auch alle Werte super, allerdings sind die Schwimmerchen von meinem Schatz zu schlecht... da helfen die besten Hormonwerte und Eisprünge bei mir nichts...

Nachdem auch Homöopathie und Akupunktur nichts gebracht haben, versuchen wir es jetzt mit med. Hilfe - nächsten Zyklus steht ICSI an...

Huhu
nein SG haben wir noch nicht machen lassen. Ich habe schon ein paar mal drüber nachgedacht aber sage mir dann immer das es ja eigentlich so schelcht nicht sein kann da wir ja bereits eine Tochter haben und ich ja im November letzen Jahres eine ELSS hatt wo es ja auch geklappt hat.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2010 um 18:49


wurde denn ein hormoncheck gemacht, der zu verschiedenen zeitpunkten innerhalb des zyklus gemacht wurde?
und was heißt leichte unterfunktion? oft werden die freien werte nicht beachtet und die schilddrüse ist trotz schönem tshwert nicht gesund...

was ist mit einer eileiter-durchlässigkeits-untersuchung?

führst du eine temperaturkurve?

machst du LH-Tests?


bei ner freundin von mir war es so, dass nur ein eierstock wirklich aktiv war.. das heiß, nicht jeden monat is auch ein befruchtungsfähiges eichen geschlüpft, bzw auch angekommen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2010 um 19:00
In Antwort auf nyah_12300925


wurde denn ein hormoncheck gemacht, der zu verschiedenen zeitpunkten innerhalb des zyklus gemacht wurde?
und was heißt leichte unterfunktion? oft werden die freien werte nicht beachtet und die schilddrüse ist trotz schönem tshwert nicht gesund...

was ist mit einer eileiter-durchlässigkeits-untersuchung?

führst du eine temperaturkurve?

machst du LH-Tests?


bei ner freundin von mir war es so, dass nur ein eierstock wirklich aktiv war.. das heiß, nicht jeden monat is auch ein befruchtungsfähiges eichen geschlüpft, bzw auch angekommen


ja der hormoncheck wurde zu verschiedenen zeitpunkten im zyklus gemacht.

meine eilter wurden im dezember überprüft als meine eileiterschwangerschaft entfernt wurde. nun ist der linke eieiter vernarbt und dadurch ist es jetzt schwieriger über diese seite ss zu werden.

tempikurve führe ich. lh tests nehme ich auch..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2010 um 19:03


und wie is es mit nem spermiogramm?

wenn du ne EileiterSS hattest, dann is es ja zumindest möglich, dass du schwanger wirst - sorry für die ausdrucksweise, soll nicht respektlos klingen...
woran lag es? waren sie vllt vorher nicht durchlässig genug?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2010 um 19:09
In Antwort auf nyah_12300925


und wie is es mit nem spermiogramm?

wenn du ne EileiterSS hattest, dann is es ja zumindest möglich, dass du schwanger wirst - sorry für die ausdrucksweise, soll nicht respektlos klingen...
woran lag es? waren sie vllt vorher nicht durchlässig genug?


SG haben wir noch nicht machen lassen. Ich habe schon ein paar mal drüber nachgedacht aber sage mir dann immer das es ja eigentlich so schelcht nicht sein kann da wir ja bereits eine Tochter haben und es ja beider ELSS auch geklappt hat.

Woran das lag mit der ELSS kann mehrere Gründe haben. Meine FA meinte entweder war der Eileoter nicht richtig durchlkässig oder das Ei war einfach zu langsam und ist zu schnell gewachsen sodas es dann stecken blieb.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2010 um 19:12

Hmmm
vielleicht ist es bei dir ähnlich, wie bei ner freundin von mir.. da dort auch nur auf einen eierstock verlass war, musste man immer abwarten, bis dieser mal aktiv eierchen produzierte und zum springen brachte... die eierstöcke wechseln sich ja bei der produktion leider nicht regelmäßig ab... habt ihr schonmal über Folli-TV deswegen nachgedacht?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2010 um 19:29
In Antwort auf nyah_12300925

Hmmm
vielleicht ist es bei dir ähnlich, wie bei ner freundin von mir.. da dort auch nur auf einen eierstock verlass war, musste man immer abwarten, bis dieser mal aktiv eierchen produzierte und zum springen brachte... die eierstöcke wechseln sich ja bei der produktion leider nicht regelmäßig ab... habt ihr schonmal über Folli-TV deswegen nachgedacht?


ich hatte ja gleich am anfang meiner hibbelzeit clomi genommen und jetzt die letzten 2 zyklen auch wieder da wird ja dann immer foli-tv geamcht.

als ich noch keine tempikurve hatte war ich zwischendurch ab und zu mal beim FA um zu schauen ob ich auch wirklich einen ES hatte.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2010 um 20:02

Huhu
ÜZ in Zahl weiß ich jetzt gar nicht, aber sind schon seit 1 1/2 Jahren am üben.

Hat dein FA deine Eileiter auf Durchlässigkeit geprüft? Und ich würde ganz ganz dringend ein Spermiogramm machen!!!! Auch wenn ihr schon ein Kind habt, vielleicht ist es ja ein "Glückstreffer" gewesen (will dir jetzt aber keine Angst machen ).

Bei uns ist es so, dass wir das SG auch sehr sehr lange hinausgeschoben haben. Bei mir wurde PCO diagnostiziert, und da dachten wir, dass es eben nur an mir lag, und meine FA hat (leider) auch nicht auf ein SG bestanden. Aber als es meine FA das erste mal mit IUI probierte, wurde klar, dass mein Schatz leider zuwenig Spermien hat.. Hätten wir das SG früher gemacht, hätten wir uns jede menge Leid gespart... aber im Nachhinein ist man immer schlauer

Ich drück dir die Daumen, dass es ganz schnell klappt!!!!!
Weiß ja selber, wie kraftraubend und frustrierend der KIWU sein kann... aber nie die Hoffnung aufgeben!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
2 Antworten 2
|
6. August 2010 um 19:51
2 Antworten 2
|
6. August 2010 um 19:24
Von: posy_891587
neu
|
6. August 2010 um 19:04
1 Antworten 1
|
6. August 2010 um 18:45
Von: an0N_1196340699z
1 Antworten 1
|
6. August 2010 um 18:40
Diskussionen dieses Nutzers
6 Antworten 6
|
13. Oktober 2012 um 8:08
4 Antworten 4
|
30. November 2011 um 22:51
6 Antworten 6
|
23. Oktober 2011 um 19:08
2 Antworten 2
|
16. Oktober 2011 um 12:59
4 Antworten 4
|
26. September 2011 um 20:30
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook