Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / üz 13

üz 13

18. April 2012 um 8:09 Letzte Antwort: 18. April 2012 um 13:39

Schon im 13ÜZ, hat jemand von euch auch so lange gebraucht?

Mehr lesen

18. April 2012 um 8:45


In welchem ÜZ bist du?
Ja hab die dritte zyste seit august schon, keinen regelmässigen zyklus etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2012 um 10:35


Ich wurde auch erst nach 4,5 Jahren ungeschützen Sex schwanger. War bestimmt reine Kopfsache.

Hab im OKT. ne neue Arbeit angefangen und im DEZ hab ich positiv getestet.

Mach dich bloß nicht verrückt. Wenns passiert, passierts,wenn nicht, dann eben später

Viel Glück

lg Meli mit Baby inside 23 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2012 um 10:44


Menooooo..,,
So lange!!!
Ja ist warscheinlich schon ne kopfsache!
Muss mich irgendwie ablenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2012 um 10:46

Bellacarissima@
Ja ich nehme utrogestan, für den zyklus.
Heute hab ich mir noch mönchspfeffer gekauft, und pre seed gleitcreme.
Mal schauen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2012 um 11:05

Hallo,
ich habe über 2 1/2 Jahre gebraucht (ÜZ habe ich nicht mehr gezählt) und brauchte letztendlich auch medizinischer Hilfe.

Aber ich kann dir sagen, dass die Wartezeit fast vergessen ist, wenn es dann doch klappt

Alles Gute, Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2012 um 11:39

Also
bei mir hat es auch 12 Monate gedauert, trotz regelmäßigen Zyklus.. alle 30 Tage.. hat auch wunderbaren Zervixschleim, Muttermund hat sich verändert usw. also alles auf nen ES hingedeutet und das Monat für Monat.
Nach 12 Monaten ist es mir dann zu blöd gewesen, weil ich normalerweise immer sehr schnell schwanger geworden bin, ich hab schon 2 Söhne und 2 FG und es hat immer innerhalb der ersten 2 Monate geklappt. Jedenfalls bin ich dann nach diesen 12 Monaten in eine KiWu Klinik, weil worauf soll ich denn warten? Jeden Monat dieser Druck, diese Enttäuschung.. zeitgleich beim Hausarzt wurde festegestellt, dass ich SChilddrüsenprobleme hab - dafür Tabl. bekommen. In KiWu Klinik festgestellt, dass ich keinen ES hab, hab dann Medis dafür bekommen und schwupps im ersten Monat schwanger geworden. Bin jetzt aktuell in der 23. Woche mit einem Mädel schwanger.
Ich hab in der KiWu Klinik Clomifen für den ES bekommen, Zyklusmonitoring, Brevactid bekommen zum ES auslösen, dann Sex nach Plan und dann Utrogest.. 14 Tage später Anruf, herzlichen Glückwunsch Sie sind schwanger..
Also absolut kein Hexenwerk und keine große körperliche Belastung und ich hab UMSONST 12 Monate gewartet..
Natürlich kann es bei mir auch von den Schilddrüsenmedis kommen, oder beides zusammen, natürlich weiß ich, dass viele Frauen trotz Clomifen nicht schwanger werden und ich sehr, sehr dankbar bin, dass es so schnell geklappt hat.. Aber ein Versuch ist es immer wert dort mal anzuklopfen und nachzufragen...
Lg und alles Gute.
P.S. mich hat es auch Überwindung gekostet der Gang dorthin, aber jetzt bin ich dankbar, dass ich im August mein Mädel bekomm.. es hat sich in meinem Falle mehr als gelohnt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2012 um 13:10
In Antwort auf anma821

Also
bei mir hat es auch 12 Monate gedauert, trotz regelmäßigen Zyklus.. alle 30 Tage.. hat auch wunderbaren Zervixschleim, Muttermund hat sich verändert usw. also alles auf nen ES hingedeutet und das Monat für Monat.
Nach 12 Monaten ist es mir dann zu blöd gewesen, weil ich normalerweise immer sehr schnell schwanger geworden bin, ich hab schon 2 Söhne und 2 FG und es hat immer innerhalb der ersten 2 Monate geklappt. Jedenfalls bin ich dann nach diesen 12 Monaten in eine KiWu Klinik, weil worauf soll ich denn warten? Jeden Monat dieser Druck, diese Enttäuschung.. zeitgleich beim Hausarzt wurde festegestellt, dass ich SChilddrüsenprobleme hab - dafür Tabl. bekommen. In KiWu Klinik festgestellt, dass ich keinen ES hab, hab dann Medis dafür bekommen und schwupps im ersten Monat schwanger geworden. Bin jetzt aktuell in der 23. Woche mit einem Mädel schwanger.
Ich hab in der KiWu Klinik Clomifen für den ES bekommen, Zyklusmonitoring, Brevactid bekommen zum ES auslösen, dann Sex nach Plan und dann Utrogest.. 14 Tage später Anruf, herzlichen Glückwunsch Sie sind schwanger..
Also absolut kein Hexenwerk und keine große körperliche Belastung und ich hab UMSONST 12 Monate gewartet..
Natürlich kann es bei mir auch von den Schilddrüsenmedis kommen, oder beides zusammen, natürlich weiß ich, dass viele Frauen trotz Clomifen nicht schwanger werden und ich sehr, sehr dankbar bin, dass es so schnell geklappt hat.. Aber ein Versuch ist es immer wert dort mal anzuklopfen und nachzufragen...
Lg und alles Gute.
P.S. mich hat es auch Überwindung gekostet der Gang dorthin, aber jetzt bin ich dankbar, dass ich im August mein Mädel bekomm.. es hat sich in meinem Falle mehr als gelohnt..

Anma821@
Ich war im januar beim doc. Hab ganzkörper kontrole machen lassen, alles super, nur zu wenig eisen, hab auch infusion bekomen.
Zur zeit nehme ich utrogestan, vollsäure und mönchspfeffer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. April 2012 um 13:39

Spatzi@
ich gratuliere dir ganz herzlich!!!!
Ja eben, ich rechne auch immer
Und immer imemer wieder, hab ich das gefühl schwanger zu sein, sobald etwas anders ist
So ne dume kuh bin ich.
Hast ein tip, der mir helfen würde abzuschalten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club