Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Uterus Bicornis...

Uterus Bicornis...

19. Juli 2013 um 23:48

Nachdem dem mein 1. Beitrag ( Fehlgeburt Juni 2013....) hier aus irgendeinem Grund gelöscht wurde/ verschwunden ist, hier ein neuer.

Wer von euch hat auch noch einen Uterus Bicornis und wie hat es bei euch mit dem schwanger werden geklappt oder gab es viele Fehlgeburten?

Meine FA meinten zwar das meine FG vor ein paar Wochen nicht unbedingt daran lag, aber es könnte.

Lg

Mehr lesen

20. Juli 2013 um 13:16

Uterus Bicornis
Ich schließe mich dem an und wäre auch neugierig, wie es anderen damit ergangen ist.
Ich wurde direkt im ersten ÜZ schwanger und erlitt mitte Juni 2013 eine Fehlgeburt in der 12 Ssw. Leider konnte man auch mir nicht sagen, ob es an dem Uterus Bicornis gelegen hat oder nicht.

Un nun stehe ich vor der Entscheidung mich operieren zu lassen oder es ein weiteres Mal so zu probieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2013 um 18:41

Uterus bicornis
hallo, vielleicht kann ich helfen, in der dritten ss wurde bei mir ein uterus bicornis festgestellt, ich hatte bis dato noch nie probleme gehabt, meine 3 waren alle gesund und spontan in sl auf die welt gekommen, beim 4. kind hatte leider in der 15 ssw das herz nicht mehr geschlagen, ich hatte dauernd blutungen und man konnte nicht feststellen warum, 3 mon. danach war ich wieder schwanger obwohl der fa meinte so schnell werde ich nicht schwanger, ich hatte den stichtag 1 jahr nachdem mein sternchen geholt wurde, auch eine spontane sl, nach einem familienurlaub haben wir festgestellt das wir noch jemanden mitgenommen hatten, die ss war recht schwierig und die kleine hat sich in bel gelegt ohne möglichkeit sich zu drehen, sie kam aber auch spontan zur welt,
ich wünsche euch das ihr auch bald eure babys im arm habt
viki250588

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen